• "Glue me!" is male
  • "Glue me!" started this thread

Posts: 2,004

Date of registration: May 21st 2006

Occupation: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Send private message

1

Tuesday, July 26th 2016, 9:52pm

Naoki Terada - Japanische Lasercut-Szenerien

Nik und ich haben kürzlich an einer Ausstellung (davon später mehr) etwas gar zu Putziges entdeckt: Die Lasercut-Miniaturmodelle von Naoki Terada. Es gibt zumindest in der Schweiz einen Shop, der diese vertreibt. Mit etwa 24 Franken pro Stück etwas kostspielig, aber reizend!

NIk und ich wollten eigentlich erst etwas darüber schreiben, wenn wir uns selbst damit eingedeckt hätten, hähä. Aber gell: Von der Idee zur Tat ist's häufig ein langer Weg. :D Dies ist somit nicht wirklich ein "Frisch ausgepackt" eher ein "Frisch entdeckt".

Hier also der Link: Naoki

Have fun!!!
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

  • "Niklaus Knöll" is male

Posts: 1,878

Date of registration: Mar 11th 2005

Occupation: Rahmenvergolder

  • Send private message

2

Friday, August 5th 2016, 5:44pm

Hallo, Ihr nach verarbeiteter Zellulose lechzenden,

Nach dem Glueme mir da eine Steilvorlage zugeschickt hat, musste ich erst mal in die Tiefen meiner kartonalen Fotosammlung steigen und die besagten Abbildungen hervorkramen.

Erst mal solches, die Vorgeschichte:

Also weil der GlueMe hier nach verschiedenen Fernseh- Zeitungs und auch Öffentlichkeitsauftritten hier in der Schweiz kein unbekannter mehr ist, und das Museum für Gestaltung in Zürich für diesen Sommer eine Ausstellung über Modellbau geplant hat, hat man unseren Mr.Micro angefragt, ob er nicht einige seiner Werke in der Ausstellung präsentieren würde.

Nun hatte aber der gute ein kleines Problemchen, die wollten nämlich auch fertige Modelle ausstellen! Hier kam dann meine Wenigkeit ins Spiel, in Form von 2 fertigen Modellen, der Togo, und der Mellum.

Soweit die vorläufige Geschichte. In der Ausstellung gab es dann aber Modellbau in allen Variationen, So z.B. Hat die Fa Stadler Rail ein Windkanalmodell und ein 1:1 Modell eines Zugsabteils ihres neuen Hochgeschwindigkeitszuges ausgestellt, der einst die Strecke Zürich Mailand befahren soll. Dann gab es auch virtuelle Modelle die man mit Handbewegungen im Raum drehen und kippen konnte, und ein Lego Baukasten System für Architekturstudenten und und und und dann eben die LC Bögen von Naoki Tedara. eigentlich gedacht zum bevölkern von Architekturmodellen in 1:100. Aber das ganze hatte für mich schon einen gewissen künstlerischen Wert und Charme. im ganzen soll es davon 100 verschiedene Bögen geben.

Nun hier einige Abbildungen, jeweils Bogen und mögliche Anwendung. Seht selbst, ich jrdenfalls war hingerissen!
Niklaus Knöll has attached the following images:
  • P1030924 (1500 x 1125).jpg
  • P1030925 (1500 x 1125).jpg
  • P1030927 (1500 x 1125).jpg
  • P1030928 (1500 x 1125).jpg
  • P1030929 (1500 x 1125).jpg
  • P1030930 (1500 x 1125).jpg
  • P1030931 (1500 x 1125).jpg
  • P1030932 (1500 x 1125).jpg
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

This post has been edited 1 times, last edit by "Niklaus Knöll" (Aug 5th 2016, 5:54pm)


  • "Niklaus Knöll" is male

Posts: 1,878

Date of registration: Mar 11th 2005

Occupation: Rahmenvergolder

  • Send private message

3

Friday, August 5th 2016, 5:50pm

Man beachte, in allen Themenbereiche, sind jeweils auch Männlein und Weiblein mit etwas umfangreicherer Körperfülle vorhanden. Falls einige Abbildungen etwas unscharf sind, möchte ich mich entschuldigen und dies auf die Acrylglasabdeckungen abwälzen. :D

Die Themen lauten: schwarz= Wohnzimmer

Grün = Gehsteig mit Verpflegungsautomaten

Lila = U-Bahnstation mit Eisverkäufer

Grau = Tug Tug mit Vekaufsständen
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

This post has been edited 1 times, last edit by "Niklaus Knöll" (Aug 5th 2016, 6:02pm)


  • "Niklaus Knöll" is male

Posts: 1,878

Date of registration: Mar 11th 2005

Occupation: Rahmenvergolder

  • Send private message

4

Friday, August 5th 2016, 6:10pm

Dann gab s auch noch verschiedene Bäume, und dann meine besonderen Lieblinge, in rot, die Geräteturner und in Blau-weiss mit roten Blutflecken der Tatort.

Die anderen Exponate habe ich noch zurückgehalten, um auch dem Tom noch was zum Erzählen übrigzulassen.

Alles in allem eine sehenswerte Ausstellung, absolut zu empfehlen.

Liebe Grüsse Nik
Niklaus Knöll has attached the following images:
  • P1030933 (1500 x 1125).jpg
  • P1030934 (1500 x 1125).jpg
  • P1030935 (1500 x 1125).jpg
  • P1030936 (1500 x 1125).jpg
  • P1030937 (1500 x 1125).jpg
  • P1030938 (1500 x 1125).jpg
  • P1030939 (1500 x 1125).jpg
  • P1030940 (1500 x 1125).jpg
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

Posts: 6,144

Date of registration: Apr 24th 2005

  • Send private message

5

Friday, August 5th 2016, 7:05pm

Hallo Nik,

heißen Dank für die Bilder ! Der Baum mit den Kirschblüten ist mein Favorit, der Verkehrsunfall (für ein Architekturmodell) etwas makaber.

Zaphod

Social bookmarks