This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

FRITZKARTON

Professional

  • "FRITZKARTON" is male
  • "FRITZKARTON" started this thread

Posts: 970

Date of registration: Dec 16th 2005

Occupation: fast Rentner

  • Send private message

1

Thursday, December 28th 2006, 10:49am

Nachbildung von Nieten

Hallo ihr Lieben!

Also bevor ich Euch einen guten Rutsch ins neue Jahr und ein ebenso erfolgreiches 2007 wünsche, habe ich eine Frage an Euch: An meiner Indi ist auf jeder Seite eine Panzerung, überhalb der Wasserlinie und diese ist aufgenietet. Da diese Nietung übermäßig gut zu sehen ist, möchte ich versuchen sie hachzubilden. Wie kann man solche Nieten so nachbilden, dass man sie gut sehen kann. Bitte helft mir! Bilder von dieser Nietung sind auf den Navcoursseiten nachzusehen.
So, und nun bin ich fertig und alle meine Wünsche zum neuen Jahr können Euch erreichen.

Euer Fritz ( karton ) :engel: :super: :totlach: :rotwerd: :prost: :prost:
Es geht noch größer!!! Ich liebe 1:50!!!
USS INDIANAPOLIS; Vorbereitungen für die erste große Ausstellung
Ab ???? wird die Indi mit in der Ausstellung in Flensburg sein!

This post has been edited 1 times, last edit by "FRITZKARTON" (Dec 28th 2006, 11:18am)


Murdoc

Trainee

  • "Murdoc" is male

Posts: 27

Date of registration: Nov 12th 2006

Occupation: Elektromeister

  • Send private message

2

Thursday, December 28th 2006, 12:30pm

Auf Anhieb fallen mir zwei mögliche Varianten ein:

1. gibt es aus Omas Zeiten im Nähbedarf ein Rändelwerkzeug zum Übertragen von Schnittmustern. Sieht aus wie eine Miniatur-Ausgabe von Cowboy-Sporen... Damit kannst du von der rückseite drüberrolern und drückst damit die Nieten nach vorne hoch... (müsste halt nur der Abstand stimmen)

2. mit viel Gedult und einer Spritze vom Doc und einer stumpfen Kanüle. Damit winzige Tropfen Weißleim auftragen und hinterher nachlackieren...
Gruß, Falko

Ich glaube, ich genieße den Ruf, nicht umsonst verrückt zu sein (frei nach Cpt. Blackbeard)

FRITZKARTON

Professional

  • "FRITZKARTON" is male
  • "FRITZKARTON" started this thread

Posts: 970

Date of registration: Dec 16th 2005

Occupation: fast Rentner

  • Send private message

3

Thursday, December 28th 2006, 2:54pm

Hey Murdoc, danke für Deinen Tip!

Fritz
Es geht noch größer!!! Ich liebe 1:50!!!
USS INDIANAPOLIS; Vorbereitungen für die erste große Ausstellung
Ab ???? wird die Indi mit in der Ausstellung in Flensburg sein!

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks