This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 13,458

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

1

Wednesday, July 18th 2018, 11:08am

MV Queen of the Isles, 1:250, Paper Shipwright

Hallo,
ein typischer britischer Inselhüpfer liegt als Modell auf der Schneideplatte. Vor ewenigen Jahren wurde es als freies Modell von Paper Shipwright zur Verfügung gestellt.
Viel über die Konstruktionsweise dieser Modelle zu sagen, wäre Eulen nach Athen zu tragen.
Trotzdem gibt es ein paar bemerkenswerte Einzelheiten, die den Bau vereinfachen. So z. B. die abgeschrägten Öffnungen für die Schlitze im Spantengerüst.
Die Zeichnungen der Bauanleitung sind wie das Modell im Maßstab 1:250 gehalten.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN3135abc.jpg
  • DSCN3136abc.jpg

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (19.07.2018), Harald Steinhage (20.07.2018), Dirk Göttsch (11.08.2018)

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 13,458

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

2

Wednesday, July 18th 2018, 11:12am

Die Positionleuchten sind nur als dunjelgraue Felder dargestellt. Ich habe die Teile ausgeschnitten und die Lichter in 3D gebaut. Das Teil, das im rechten Bild so nach oben schaut, ist die Abdeckung und wird später um 90° gekippt angeklebt. Die Maße entnimmt man vom Bogen.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN3137abc.jpg
  • DSCN3140abc.jpg

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (19.07.2018), Harald Steinhage (20.07.2018), Dirk Göttsch (11.08.2018)

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 13,458

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

3

Wednesday, July 18th 2018, 11:16am

Bei den Decks sollen die Flächen in der Mitte ausgeschnitten werden. Ich habe das nicht, so dass der Karton bis an den Längsspant reicht. Damit diese Teile guten halt dort haben sind Klebelaschen angebracht. Zuerst von der unbedruckten Seite.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN3142abc.jpg
  • DSCN3141abc.jpg

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (19.07.2018), Dirk Göttsch (11.08.2018)

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 13,458

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

4

Wednesday, July 18th 2018, 11:20am

Die Fenster der Aufbauwände und Türen sind verglast dargestellt, die Türen verdoppelt. Als ersten stabilisierende Elemt habe ich das Decks des Versaufloches angebracht. Die Ladeluke bekam ihre, auf dem Bogen nicht beigefügten Süllstützen und einen Winsch. Bei der "Größe" des Modell kommt man erfahrungsgemäß bei späterem einbau nur mit mehr Aufwand hin.
modellschiff has attached the following image:
  • DSCN3143abc.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "modellschiff" (Jul 18th 2018, 2:00pm)


4 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (19.07.2018), HolSchu (20.07.2018), Harald Steinhage (20.07.2018), Dirk Göttsch (11.08.2018)

  • "Reinhard Lachmann" is male

Posts: 168

Date of registration: Oct 2nd 2006

  • Send private message

5

Wednesday, July 18th 2018, 12:52pm

Als ersten stabilisierende elemt habe ich das Decks des Versaufloches angebracht.

Was heißt das bitte ?

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Dirk Göttsch (11.08.2018)

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 13,458

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

6

Wednesday, July 18th 2018, 1:57pm

Bei manchen Schifffen besteht zwischen einer hohen Back besonders und der Brücke eine Art tiefe Kuhle. Diese wurde in den 20er Jahren gebaut, um so die BRT zu reduzieren, was dann auch weniger Gebühren etc. zur Folge hatte Dieses "Loch" wurde Versaufloch genannt. im Engl. well deck.
Ulrich

This post has been edited 1 times, last edit by "modellschiff" (Jul 19th 2018, 8:41am)


  • "Shipbuilder" is male

Posts: 981

Date of registration: Apr 15th 2007

Occupation: Konstrukteur

  • Send private message

7

Wednesday, July 18th 2018, 5:24pm

Moin Ulrich;

schau mal hier

10. KBW: St. Mary's, 10. April 1966 (FERTIG)

Peter H hatte einst den Baubericht verfasst.

Die Versauflöcher waren einst die Spezialität von Sietas Hamburg und Peters Wewelsfleth.

Viele Grüße
Arne
Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 13,458

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

8

Saturday, July 21st 2018, 1:42pm

Die Ankerklüse habe ich vertieft dargestellt. Die untere Kante nur geritzt, damit sie später nach innen gebogen werden kann. Die restlichen vier Seiten aufgeschnitten. Von hinten habe ich dann mit jeweils vier kleinen Streifen die Klüse verkleidet.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN3150abc.jpg
  • DSCN3151abc.jpg

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (23.07.2018), Dirk Göttsch (11.08.2018)

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 13,458

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

9

Saturday, July 21st 2018, 1:45pm

Die Außenhaut bekam ihre Barkhölzer. Die Bugklüse wurde ausgeschnitten. Ansatzpunkt fürs Ankleben der Außenhaut war die vordere Begrenzung des Brückenaufbaues. Am Heck musste ich etwas des Spanteninnelebens entfernen, sonst wäre die Außenhaut hier nicht bündig zu schließen gewesen.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN3152abc.jpg
  • DSCN3153abc.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "modellschiff" (Aug 11th 2018, 2:28pm)


3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (23.07.2018), Dirk Göttsch (11.08.2018), Hansakuddel (11.08.2018)

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 13,458

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

10

Saturday, August 11th 2018, 2:41pm

Nachdem der Rumpf soweit fortgeschritten war habe ich die Relings angefangen. Ätzteile oder LC Relings gibt es wohl nicht. Zum Ausschneiden hatte ich bei der großen Hitze keine Lust. Also machte ich mich an die Fadenreling, die Dave vorschlägt. Damit die Gewebe zu den Nummern der Relingsteile passten habe ich sie an den Garnenden und an den Baunummern auf der Schablone farbig markiert. Die Durchstechpunkte durch einen 1mm Karton habe ich mit einer Nadel in der Ständerbohrmaschine durchgestochen.
Nach dem Durchziehen der Längszüge habe ich noch etwas nachgestrafft und dann die Längsfäden mit dem Pinsel gewässert und nochmals gespannt. Darauf kam etwas verdünnter Textilfestiger ( Weißleim tut es auch). Dann mehrmals gut verstrichen und trocknen lassen. Danach kamen die Ständer an die Reihe. Dieselbe Prozedur. Bei musste ich achten, dann an den Kreuzungspunmkten nicht zuviel Leim übrigblieb. Also immer wieder mit dem Punsel gut gestrichen und eventuelle Filmbildung der Gewebegefache weggepustet. Damitaber die Längs-und Querzüge guten Kontakt erhielten habe ich die Schablone gebogen wie auf dem zweiten Bild zu sehen ist.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN3208abc.jpg
  • DSCN3209abc.jpg

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Dirk Göttsch (11.08.2018), Hansakuddel (11.08.2018), mlsergey (14.08.2018)

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 13,458

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

11

Saturday, August 11th 2018, 2:44pm

Auf dej linken Bild sieht man die Teile aus denen die Davits angefertigt werden. So sieht das Modell mit den angebrachten Relings aus.
Die Relings der Niergänge sind auch mit Fadenreling gebaut.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN3210abc.jpg
  • DSCN3211abc.jpg

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Dirk Göttsch (11.08.2018), Matthias Peters (12.08.2018), mlsergey (14.08.2018)

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 13,458

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

12

Saturday, August 11th 2018, 2:47pm

Die fehlenden Ausrüstunggegenstände kamen an Bord, so auch die Dekcslüfter. Aufgepasst, die Nummern 32 und 33 passen exakt nicht zu den bunten Explosionbild der Bauanleitung. Dann wurde auch die Takelage samt der Ladeeinrichtung angefertig. Der Ladebaum ist etwas zu lang. Die Bilder hier zeigen so etwas wie eine Hochzeit von Queen of the Isles und meinen in einem anderen Beitrag beschrieben Versatzstücken mit engl. Charakter.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN3219abc.jpg
  • DSCN3220abc.jpg

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Dirk Göttsch (11.08.2018), Spitfire (11.08.2018), mlsergey (14.08.2018)

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 13,458

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

13

Saturday, August 11th 2018, 2:51pm

Die Queen of the Isles ist der Star dieser kleinen Installation.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN3221abc.jpg
  • DSCN3222abc.jpg

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Dirk Göttsch (11.08.2018), Spitfire (11.08.2018), mlsergey (14.08.2018)

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 13,458

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

14

Saturday, August 11th 2018, 2:52pm

Detailsbilder.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN3223abc.jpg
  • DSCN3224abc.jpg

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Dirk Göttsch (11.08.2018), Spitfire (11.08.2018), mlsergey (14.08.2018)

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 13,458

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

15

Saturday, August 11th 2018, 2:54pm

Zu Beginn des Bauen kam mir das Modell irgenwie klobig vor. Aber mit der Zeit finde ich es hat doch ein Stück Charme und Charakter., den man heute bei vielen Passagierschiffen nicht mehr so findet.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN3226abc.jpg
  • DSCN3227abc.jpg

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Dirk Göttsch (11.08.2018), Hans-Jürgen (13.08.2018), mlsergey (14.08.2018)

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 13,458

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

16

Saturday, August 11th 2018, 2:56pm

Noch ein bild am Anlagekai. Danach habe ich das Modell an einen andsere Station verlegt samt einem anderen Modell von Dave.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN3228abc.jpg
  • DSCN3229abc.jpg

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Dirk Göttsch (11.08.2018), mlsergey (14.08.2018)

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 13,458

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

17

Saturday, August 11th 2018, 2:58pm

Nochmal die zwei Schiffe nebeneinander.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN3230abc.jpg
  • DSCN3231abc.jpg

5 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Dirk Göttsch (11.08.2018), Der Informatiker (11.08.2018), Hansakuddel (11.08.2018), Hans-Jürgen (13.08.2018), mlsergey (14.08.2018)

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 13,458

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

18

Saturday, August 11th 2018, 3:00pm

Ein großes Dankeschön an Hathaway, dass er so schöne und ansprechende Modell frei zur Verfügung stellt.
Thanks Dave.
Ulrich
modellschiff has attached the following image:
  • DSCN3232abc.jpg

8 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Dirk Göttsch (11.08.2018), Der Informatiker (11.08.2018), Joachim Frerichs (11.08.2018), René Pinos (11.08.2018), Hansakuddel (11.08.2018), ernie (11.08.2018), Lars W. (11.08.2018), mlsergey (14.08.2018)

Sachse

Beginner

  • "Sachse" is male

Posts: 51

Date of registration: Jul 31st 2018

  • Send private message

19

Saturday, August 11th 2018, 5:09pm

Hallo,
ein schönes Schiffchen ist es geworden.

Und ganz und gar nicht klobig, ich würde eher knuffig sagen.
Gruß
Michel

  • "Spitfire" is male

Posts: 3,261

Date of registration: Nov 26th 2004

Occupation: Angestellter

  • Send private message

20

Saturday, August 11th 2018, 6:00pm

Servus Ulrich ,

echt stark , dieses Ensemble hat wirklich Charme !!

Liebe Grüße
Kurt