[GALERIE] MS Liebenstein

This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 12,141

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

1

Wednesday, January 9th 2008, 5:20pm

MS Liebenstein

Hallo Scherenfreunde,
hier ein paar Photos von der Liebenstein. Reling wie immer per Hand ausgeschnitten, die Handläufe bestehen aus Holz.


Mit freundlichen Grüßen

modellschiff
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN0874.jpg
  • DSCN0875.jpg

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 12,141

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

2

Wednesday, January 9th 2008, 5:21pm

RE: MS Liebenstein

Weiter geht es mit dem Blick auf das Mittelschiff und das Heck.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN0876.jpg
  • DSCN0877.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "modellschiff" (Jan 9th 2008, 5:21pm)


  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 12,141

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

3

Wednesday, January 9th 2008, 5:23pm

RE: MS Liebenstein

Von der Wasseroberfläche und aus der Vogelschau sieht das Schiff so aus:
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN0878.jpg
  • DSCN0879.jpg

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 12,141

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

4

Wednesday, January 9th 2008, 5:24pm

RE: MS Liebenstein

Und für René, der gerade sich an einem Fährenwinzling zu schaffen macht, sind die nächsten beiden Photos gedacht.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN0881.jpg
  • DSCN0882.jpg

  • "Jochen Haut" is male

Posts: 6,905

Date of registration: Sep 7th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

5

Wednesday, January 9th 2008, 11:21pm

Moin Modellschiff,
Hagens Bitte kann ich mich nur voll anschließen. Als ich sie gebaut habe, stand ich kurz vor der Namensänderung in "Hassenstein".
Gruß
Jochen

  • "Michael Diekman" is male

Posts: 2,228

Date of registration: May 11th 2004

Occupation: retired

  • Send private message

6

Thursday, January 10th 2008, 9:33am

Hallo Modellschiff,

ich kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen.


Gruß
Michael
"Die beste aller möglichen Welten ist eine Welt ohne Religion" John Adams (1735 - 1826) US-Präsident

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 12,141

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

7

Thursday, January 10th 2008, 11:30am

Hallo Freunde,
ich habe gerade die Liebenstein vor mir stehen und muss meine kleinen grauen Gehirnzellen anstrengen, um die Schwierigkeiten beim Bau zu memorieren. Die Aussparungen der Seitenwände sind achtern 4mm bis Oberkante Bordwand hoch und unter der Brücke auf der Höhe der Positionlaternen beim fertigen Bau nur 3mm, obwohl auf dem Bogen sie alle gleich hoch gezeichnet waren. ch habe diese Ungenauigkeit nicht auf einen Konstruktionmangel zurückgeführt, sondern auf eigene Bautoleranzen, die es immer wieder einmal gibt, habe also gedacht, da hast du ungenau gebaut, mach die Augen zu und baue weiter, denn ein nicht fertiggestelltes Modell möchte ich nicht gerne haben. So habe ich die Bordwände etwas nach oben gezogen und die Stützen einfach an die Schanz geklebt. Meinen Besuchern ist diese Ungenauigkeit bisher nicht aufgefallen und ich selber musste jetzt lange überlegen wie das beim Bau von vor fünf Jahren war. Also so schlimm, dass ich das Schiff Hassenstein nennen würde war es nicht. Ja, etwas kniffelig, aber ein Kompromiss.
Jetzt, wenn ich es nach meinen heutigen Erfahrungen besehe, würde ich quer unter Brückenfrontwand ein kleines Zwischenstück - 2mmhoch- einbauen, das diese Differenz ausgleicht.
Da ich vor fünf Jahren noch nicht beim Forum war, konnte ich auch nichts von der Diskussion wissen.

Mit freundlichen Grüßen

modellschiff

This post has been edited 1 times, last edit by "modellschiff" (Jan 10th 2008, 11:32am)


1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks