This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Ernst

Sage

  • "Ernst" has been banned
  • "Ernst" started this thread

Posts: 3,874

Date of registration: Feb 17th 2004

  • Send private message

1

Monday, October 31st 2005, 4:49pm

MS Liebenstein 1:250 cfm-Verlag

Hallo Kartonmodellbauer,

ja heute habe ich groß Geld ausgegeben.

Gekauft habe ich mir die MS Liebenstein vom cfm-Verlag 1:250

Modellkonstruktion: Walter Otten

Bei diesen Modell hat auch TP seine Finger im Spiel, digitale Nachbearbeitung.

Sind nur 5 Baubögen.

Werde von diesen Kartonmodell einen sehr genauen Baubericht erstellen.
Habe mir nochmal das gebaute Modell angesehen, da stimmen die Markierungen nicht überein.
Ernst has attached the following image:
  • PA310003.jpg
Bin jetzt ein GELIaner

Ernst

Sage

  • "Ernst" has been banned
  • "Ernst" started this thread

Posts: 3,874

Date of registration: Feb 17th 2004

  • Send private message

2

Monday, October 31st 2005, 4:51pm

Hier die eigentlichen Baubögen, es gibt Wahlteile für Einfach oder Genau.

Grüße
Ernst
Ernst has attached the following images:
  • PA310004.jpg
  • PA310005.jpg
Bin jetzt ein GELIaner

Ernst

Sage

  • "Ernst" has been banned
  • "Ernst" started this thread

Posts: 3,874

Date of registration: Feb 17th 2004

  • Send private message

3

Friday, November 4th 2005, 9:59pm

Hallo Freunde,

einen kurzenn Zwischenbericht. Bodenplatte(en), Längsspant(en) Spanten sind vervorragend gezeichnet kein Nachbessern.

Einziger Wehrmutstropfen sind die Schlitze zum einstecken der Spanten, auch bei den Spanten die sind Größer als ob diese Teile verdoppelt (160gr/qm Papier) werden sollten. Ist aber keine Verdoppelung im der Schriftlichen Bauanleitung vorgesehen. Gibt auch keine Bilder für die Bauanleitung.

Hat da was T.P. übersehen bei der Digitalen Nachbearbeitung ???

Werde erst den Baubericht machen wenn ich an die Bordwände kommen. Einen Baubericht mit den Spantengerüst hat schon Michael D. erstellt.

Grüße Ernst
Bin jetzt ein GELIaner

  • "Michael Diekman" is male

Posts: 2,228

Date of registration: May 11th 2004

Occupation: retired

  • Send private message

4

Saturday, November 5th 2005, 8:45am

Hallo Ernst

bei mir waren die Spanten im Bugbereich zu schmal. Das stellt man aber erst fest wenn das Backdeck aufgelegt wird.Ich kann dir nur raten alle Bauschritte trocken zusammen zu setzen. Also vor montieren von Aufbauwänden etc. immer das folgende Deck einpassen sonst geht es dir wie mir. Viel Erfolg.

Gruß

Michael
"Die beste aller möglichen Welten ist eine Welt ohne Religion" John Adams (1735 - 1826) US-Präsident

  • "Jochen Haut" is male

Posts: 6,905

Date of registration: Sep 7th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

5

Saturday, November 5th 2005, 1:23pm

Moin Ernst,
die Liebenstein ist eines der Modelle, von denen ich sagen muss, besser sie wären nicht erschienen. Es gab so viele Unstimmigkeiten und Passungenauigkeiten, wie ich sie sonst nur bei der Harald Jarl vom WHV erlebt habe.
Ich habe übrigens im Forum Papership meinen Unmut über das Modell ausgelassen und habe daraufhin von TP eine persönliche Email bekommen, in der er bedauert, dass sein Name auf dem Bogen erscheint.
Von ihm vorgeschlagene Änderungen, bzw. Überarbeitungen wurden aus Kostengründen abgelehnt.
Den Nachteil hat der Bastler. Da dieser Bogen sich insbesondere an Einsteiger wendet, ist mein Kommentar dazu nur:
Finger weg
Bin aber auf Deine Erfahrungen gespannt
Gruß aus dem trüben Flensburg

Jochen

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks