This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 12,255

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

1

Wednesday, August 25th 2010, 12:14pm

MS Ertholm

Hallo Freunde,
zwischen Gudhjem und den Erbseninsel(Bornholm/Dänm.) fährt das Morotschiff Ertholm.
Es wurde 1967 unter der Baunummer 1252 auf der Krögerwerft in Husum gebaut. Weiß jemand etwas mehr über die Geschichte dieses wahrhaftigen Oldtimers der Seefahrt?
modellschiff has attached the following image:
  • DSCN5714.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "modellschiff" (Aug 25th 2010, 12:15pm)


  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 12,255

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

2

Wednesday, August 25th 2010, 12:22pm

RE: MS Ertholm

Un hier noch zwei Bilder des tapferen Arbeitspferdes der Ostsee, das jährlich bis zu 70 000 Gäste tranportiert. Interessant ist auf dem rechten Bild zu erkennen, dass das Schiff noch 1967 genietet wurden, obwohl sich das Schweißen schon durchgesetzt hatte.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN5713.jpg
  • DSCN5716.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "modellschiff" (Aug 25th 2010, 12:24pm)


Fliegerkuddel

Intermediate

  • "Fliegerkuddel" is male

Posts: 70

Date of registration: Jul 24th 2006

  • Send private message

3

Wednesday, August 25th 2010, 4:43pm

Der Rumpf ist eindeutig aus Stahl geschweißt. Da die Brücke ebenso eindeutig genietet wurde, behaupte ich, das sie und die Aufbauten aus Aluminium sind. 1967 dürfte das Schweißen von Alu noch in den Kinderschuhen gesteckt haben.
Die Aufbauten aus Alu zu bauen ist/war nicht gerade selten!

Grüße vom
Fliegerkuddel

  • "Shipbuilder" is male

Posts: 671

Date of registration: Apr 15th 2007

Occupation: Konstrukteur

  • Send private message

4

Wednesday, August 25th 2010, 8:59pm

Moin;

die " Ertholm " war den Neubauten der Flensburger Förde Reederei sehr ähnlich, bzw. eine Halbschwester zur " Langballigau " und
" Jürgensby ".

Die Brüder Kröger und ein sehr enger Freund haben 1928 eine Bootswerft in Warnemünde und später in Stralsund aufgebaut.

1947 wurde die brachligenden Husumer Werft vom jüngeren Bruder zum Leben erweckt, und 1952 die stillgelegte Jucho Werft in Schacht Audorf vom älteren Bruder und dem Freund übernommen.

Beide Werften haben miteinander zusammengearbeitet.

Darunter waren auch viele Kümos aus den 80. ger Jahren.

1984 ging die Kröger Werft Rendsburg in Konkurs, und wurde von der Lürssen Werft und einen zweiten Partner übernommen.

Die Husumer Werft ging 1999 in Konkurs.
Daraus entstand die HDR Husum. die
Husumer Dock und Reparatur GmbH & Co. KG.

Viele Grüße
shipbuilder
Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks