This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Heiko 01

Beginner

  • "Heiko 01" is male
  • "Heiko 01" started this thread

Posts: 329

Date of registration: Oct 12th 2015

Occupation: Pensionierter Berufssoldat

  • Send private message

1

Saturday, October 31st 2015, 1:02pm

MS "CIANDRA" 1 : 250 Möwe Verlag

Hallo Freunde,
habe mir die MS "CIANDRA" ausgesucht um sie ins Forum zu stellen.
Heiko 01 has attached the following images:
  • Ci 01.JPG
  • Ci 02.JPG
  • Ci 03.JPG

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Papierknautscher (02.11.2015)

Heiko 01

Beginner

  • "Heiko 01" is male
  • "Heiko 01" started this thread

Posts: 329

Date of registration: Oct 12th 2015

Occupation: Pensionierter Berufssoldat

  • Send private message

2

Saturday, October 31st 2015, 1:13pm

Als erstes war das Spantengerüst an der Reihe. Darauf kam das Hauptdeck und anschließend das Backdeck. Dann waren die Bordwände dran und wurden angebracht.
Heiko 01 has attached the following images:
  • Ci 04.JPG
  • Ci 05.JPG
  • Ci 06.JPG
  • Ci 08.JPG
  • Ci 09.JPG
  • Ci 10.JPG

Heiko 01

Beginner

  • "Heiko 01" is male
  • "Heiko 01" started this thread

Posts: 329

Date of registration: Oct 12th 2015

Occupation: Pensionierter Berufssoldat

  • Send private message

3

Saturday, October 31st 2015, 1:18pm

Das Brückenhaus wurde eingesetzt. Peildeck und der Schornstein mit dem Maschinenraumoberlicht folgten. Lukendeckel und Kranbrücke wurden eingebaut.
Heiko 01 has attached the following images:
  • Ci 11.JPG
  • Ci 12.JPG
  • Ci 13.JPG
  • Ci 14.JPG
  • Ci 16.JPG
  • Ci 17.JPG
  • Ci 18.JPG

Heiko 01

Beginner

  • "Heiko 01" is male
  • "Heiko 01" started this thread

Posts: 329

Date of registration: Oct 12th 2015

Occupation: Pensionierter Berufssoldat

  • Send private message

4

Saturday, October 31st 2015, 1:26pm

3 Kräne wurden gebaut und an Oberdeck eingesetzt. Es folgten 2 Rettungsboote und Seiltrommeln. Ein Radarmast wurde auf dem Peildeck und die Ankerwinde
auf der Back eingebaut. Der Mast wurde aufs Peildeck und 2 Lüfter auf die Back gesetzt. Damit ist das Schiff fertig.

Gruß aus Olsztyn
Heiko
Heiko 01 has attached the following images:
  • Ci 19.JPG
  • Ci 20.JPG
  • Ci 21.JPG
  • Ci 22.JPG
  • Ci 23.JPG
  • Ci 24.JPG

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans Joachim (31.10.2015)

Pianisto

Master

  • "Pianisto" is male

Posts: 854

Date of registration: May 8th 2009

Occupation: Pianist

  • Send private message

5

Saturday, October 31st 2015, 4:57pm

Hallo Heiko,

Schönen Dank für den Baubericht.
Zu dem Schiff habe ich seinerseits interessante Info's gefunden. Ein gewisser Lworch hat da auch noch einen persönlichen Bezug.
Schaut einmal hier

Gruß pianisto

  • "Joachim Frerichs" is male

Posts: 5,335

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

6

Saturday, October 31st 2015, 5:22pm

Ahoi Heiko,

schönen Dank für den Bericht über den Bau dieses WHV-Klassikers.


Ahoi Pianisto,

vielen Dank für den Link. Dort kann man schöne alte Bilder dieses Schiffes sehen. Ich wusste bis heute gar nicht, dass das Schiff auch Passagiere transportierte. Als gelernter Technischer Zeichner interessieren mich besonders Zeichnungen mit Inneneinrichtungen. Solch eine war auch darunter.

Und ich wusste auch nicht, dass die CIANDRA der Ahlmann-Reederei gehörte bzw. dass es überhaupt eine Ahlmann-Reederei gab.

1981 während eines Truppenpraktikums im Studium bin ich mit einem Lkw 10 t und 4 Reifen von Stade zur Firma Ahlmann nach Rendsburg gefahren um dort 4 Reifen für das Feldarbeitsgerät AS 12 B (Hersteller Ahlmann) abzuholen. Die Räder wurden dort vor Ort mit Wasser und Magnesiumchlorid gefüllt damit das Feldarbeitsgerät einen niedrigen Schwerpunkt hat.

Ja, das ist lange her.

Übrigens ist die CIANDRA das erste Modell, mit dem die Kartonmodellbaukarriere von HaJo Möllenberg begann.


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

  • "modellschiff" is male

Posts: 12,445

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

7

Saturday, October 31st 2015, 5:26pm

Hallo Heiko,
ein interessant Aufgabe ist es, die Kräne auf den Deckshäusern zum Drehen zu bringen. Hast du das bei Deiner Ciandra mal ausprobiert?
Ulrich

  • "Piedade 73" is male

Posts: 2,552

Date of registration: Mar 29th 2006

Occupation: Rentner

  • Send private message

8

Saturday, October 31st 2015, 5:49pm

Hallo Heiko,

dein Modell gefällt mir sehr gut. Da erinnere ich mich an die Zeit Ende der 1950er- Anfang der 1960er-Jahre. Während dieser Zeit habe ich ebenfalls die Ciandra gebaut. Aber u. A. auch den Fischdampfer Nürnberg (so hieß der, glaube ich).

Wenn du noch so einige alte "Schätzchen" hast, bitte veröffentlichen.

Alles Gute, Gruß Wolfgang.

Pianisto

Master

  • "Pianisto" is male

Posts: 854

Date of registration: May 8th 2009

Occupation: Pianist

  • Send private message

9

Saturday, October 31st 2015, 9:16pm

Hallo Jo,

auf shipspotting gibt es noch die Bilder des Brandes, was dann das Ende des Schiffes bewirkte. Es gibt auch noch einen biographischen Bericht von einer "großen Seen"-Fahrt von einem Offizier oder Kapitän.
Das ist einfach das faszinierende an den alten WHV-Modellen, dass das einmal hochmoderne/avantgardistische Schiffe waren..... heute müsste eine Verlag dann die White Pearl und Norwegian Escape heraus bringen, um an diese Tradition anzuknüpfen. Ich glaube, dass damals eine Ciandra viel Unmut über das moderne Design hervorgebracht hatte und heute seufzen wir, wie schön die Schiffe damals waren. ;)

Gruß pianisto

Pianisto

Master

  • "Pianisto" is male

Posts: 854

Date of registration: May 8th 2009

Occupation: Pianist

  • Send private message

10

Saturday, October 31st 2015, 9:56pm

Hallo Ihr,

hier gibt es noch die Geschichte einer Auswanderung auf der Colonia (Schwesterschiff).

Gruß pianisto

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

MASH (01.11.2015)

Heiko 01

Beginner

  • "Heiko 01" is male
  • "Heiko 01" started this thread

Posts: 329

Date of registration: Oct 12th 2015

Occupation: Pensionierter Berufssoldat

  • Send private message

11

Sunday, November 1st 2015, 6:47pm

Hallo Pianisto,
danke für die interessanten Bilder die ich noch nicht kannte. Was war passiert, das sie in Brand geriet?

Gruß aus Olsztyn
Heiko

Pianisto

Master

  • "Pianisto" is male

Posts: 854

Date of registration: May 8th 2009

Occupation: Pianist

  • Send private message

12

Sunday, November 1st 2015, 9:23pm

Hallo Heiko,

irgendwelche Ladung hatte sich entzündet, sieht man auch ganz gut an den Bildern. Lworch weiss, da vielleicht mehr. Möglicherweise liest er mit? Er war bei Kartonist ein Mitglied gewesen.

Gruß pianisto

Helmut B.

Hennings Dino

  • "Helmut B." is male

Posts: 11,224

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

13

Sunday, November 1st 2015, 10:06pm

Hallo Heiko,

auf dem letzten Bild erkennt man (auch wenn es leider nicht ganz scharf ist), dass Du die Kräne nicht getakelt hast.
Das würde ich an Deiner Stelle auf jeden Fall noch nachholen; diese Kräne waren damals hochmodern und für dieses Schiff charakteristisch.

Ansonsten:
Ein "Gefällt mir" dafür, dass Du uns die alten WHV-Schätzchen wieder aus der Erinnerung zurückholst. :)
Ein gebautes Modell der CIANDRA habe ich noch nie gesehen.
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Heiko 01

Beginner

  • "Heiko 01" is male
  • "Heiko 01" started this thread

Posts: 329

Date of registration: Oct 12th 2015

Occupation: Pensionierter Berufssoldat

  • Send private message

14

Monday, November 2nd 2015, 2:14pm

Hallo Helmut,
ich hatte Angst die Kranausleger nochmals anzupacken, sie gehen ganz leicht kaputt. Werde es aber machen und die Kräne vorbehandeln und dann mit Zwirnsfaden takeln.

Gruß aus Olsztyn
Heiko

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Helmut B. (02.11.2015), MASH (02.11.2015)

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks