This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "hallifly" is male

Posts: 1,090

Date of registration: Feb 12th 2011

Occupation: Elektriker/Rentner

  • Send private message

161

Sunday, September 23rd 2018, 9:43am

He Rutzes! Sag mal, wills'te mir Konkurenz machen mit meinem Königgrätz-Dio? Ich hab jetzt nicht gezählt, aber in Einzelteilen haste mich bestimmt schon überholt! Wie groß soll den das Teil mal werden?

LG Harald

162

Monday, September 24th 2018, 12:24am

Servus Harald,

ich denke, daß das Modell zwischen 160 x 80 bis 200 x 100 cm groß wird. Also 200 x 400 bis 250 x 500 m im Original ;-)

Heute ging nicht so viel weiter - eine Bim ist entstanden:

Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

4 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

hallifly (24.09.2018), Wanni (24.09.2018), Helmut B. (24.09.2018), Norbert (31.10.2018)

163

Monday, October 1st 2018, 12:22am

Die verg. Woche war v.A. durch Löcher geprägt - Löcher in diversen Brückenteilen. Ergebnis sind zwei Brücken, jeweils zum Größenvergleich mit einem Zug in Z.



Die zweite Brücke war leider etwas sehr eng (links und rechts nur je ca. 1 mm Platz), daher wurde diese Brücke umgebaut und dadurch ca. 40 mm länger - ein bisserl Finetuning ist wohl noch notwendig ...

Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Norbert (01.10.2018), Reinhard Fabisch (01.10.2018), Ralf S. (01.10.2018)

164

Tuesday, October 16th 2018, 11:43pm

Ein bisserl was ist weiter gegangen:



)die Kräne sind noch nicht ganz fertig)

sowie eine Straßen- und StraBa-Brücke:

Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Norbert (17.10.2018), Der Informatiker (17.10.2018), hallifly (21.10.2018)

165

Tuesday, October 23rd 2018, 12:39am

Eines der letzten Gebäude für das Diorama ist der Adalbertsbrunnen, wie schon manche Modelle vorher von Ondrej Hejl: https://www.kartonmodellshop.de/shop/ada…720er-1150.html

Der Bogen wurde von 1:150 auf 1:250 gebracht, zum Größenvergleich: Das Haupttor ist 17 mm hoch. Manche Details sind mal wieder dezent daneben gegangen, der Gesamteindruck ist aber okay.



Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Ralf S. (23.10.2018), hallifly (23.10.2018)

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,269

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

166

Tuesday, October 23rd 2018, 8:44am

Er schneidet, faltet, formt und klebt, 8|
der Fortschritt bei uns die Stimmung hebt! 8o
Immer weiter wächst die Bahn :thumbup:
Rutzi! dat is der totale Wahn... :thumbsup:
...offene Baubericht?? ?( Üüühhhch???? 8| ...nä, kann nicht sein..... :D

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

hallifly (23.10.2018), rutzes (28.10.2018)

  • "modellschiff" is male

Posts: 12,454

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

167

Tuesday, October 23rd 2018, 8:47am

Hallo,
das wird ja interessant, wenn alle Module zusammengeführt werden.
Ulrich

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

hallifly (23.10.2018)

168

Sunday, October 28th 2018, 10:31pm

Servus dem Äitsch-Pi,

das schöne an diesem Wahn ist, daß er nicht weh tut ;-)

So, wieder zruck zum eigentlichen Thema: Bei der Rieder Messe bin ich auf/ über das Atelier Dietrich - http://www.atelier-dietrich.at/modellbau…ucke/index.html - gestolpert, welches ganz nette Texturen anbietet.



Die 160er (Z waren nicht im Angebot) habe ich auf 1:250 skaliert:



Mit zwei Modellen:

Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

hallifly (29.10.2018)

169

Sunday, October 28th 2018, 10:38pm

An diesem Wochenende hat mich ein Sänger angelacht (Spannweite: gut 6 cm):



Es würde sich anbieten, daß er irgendwie aus einem Berg auftaucht, z.B. so (wieder unter Verwendung der Bruchstein-Textur):



Auch wenn es nicht so ausschaut: Die Kanten sind gefärbt, aber der Blitz ist hier echt böse. Es wurde übrigens 120er-Karton verwendet ...
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

This post has been edited 1 times, last edit by "rutzes" (Oct 29th 2018, 1:23am)


Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,269

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

170

Monday, October 29th 2018, 8:54am

An diesem Wochenende hat mich ein Sänger angelacht


Es lacht ein <Sänger> den Rutzi an,
als Belohnung kommt dieser dann auf seine Bahn
dort singt er nun das hohe Lied
(aufgrund der schrägen Musik das Publikum flieht) :pinch:
Was wird das nur für eine OpernBahn? ?(
Wir sind gespannt, und bleiben dran.... 8o
...offene Baubericht?? ?( Üüühhhch???? 8| ...nä, kann nicht sein..... :D

171

Monday, October 29th 2018, 11:27pm

Hab ich schon mal erwähnt, daß ich auf schräge Lieder steh, my dear Äitasch-Pi?

Ihr werdet es nicht glauben, aber ich hab ein Problem - ein Problem namens Urlaub. Ich bin vom 5.12. - 9.1. unterwegs und werde in dieser Zeit nicht zum Bauen kommen. Also fehlen mir 5 Wochen ... Schiet! Aber wird schon werden ...

Old Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,269

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

172

Tuesday, October 30th 2018, 7:26am

Was singt uns der Rutzi da für ein schräges LIed? 8|
Ihm fehlen 5 Wochen, wat fürn Schiet! ;(
...offene Baubericht?? ?( Üüühhhch???? 8| ...nä, kann nicht sein..... :D

173

Wednesday, October 31st 2018, 12:54am

Yo, Wanni-san,

wat'n'Shiet! Da sind noch ein paar Kanonen fällig - so z.B. auch der FlAK-Vierling von GPM (Lasercut, incl. gedrehter Rohre):



Allein stehend macht das Ding nicht viel her; im Gegenteil: Man ist versucht, es entweder weg zu niesen oder bei unbedachten Atembewegungen zu inhalieren. Es ist mehr oder minder der Prototyp, die kommenden Kanonen (es sind noch deren 7 nötig) sollten besser werden:



Auf dem Leitturm schaut es dafür einigermaßen vernünftig aus (ja, die Radar fehlen auch noch ...):

Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

174

Sunday, November 11th 2018, 2:11pm

Viel zu langsamer Fortschritt, da ich aktuell gesundheitlich etwas angeschlagen will. 5 °C & kurze Radlhosen scheinen echt nicht zusammen zu passen ...

Egal, es ist am Diorama etwas weitergegangen, beginnend mit der Freya:



sowie ein Würzburg Riese:

Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

175

Sunday, November 11th 2018, 2:17pm

Auf den Leitturm gesetzt:





von schräg oben:

Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

This post has been edited 1 times, last edit by "rutzes" (Nov 11th 2018, 10:25pm)


176

Sunday, November 11th 2018, 2:24pm

Der Gefechtsturm schaut so aus:



Insgesamt wird er mit 4 12,8 cm-Z/FlAKs sowie 4x 2cm Vierlingen bestückt. Letztere sind eh schon vom Leitturm bekannt, für die großen Rohre habe ich verschiedene Prototypen gedremelt: 1x basierend auf den 10,5 cm-Dingern aus dem Artillerieträger (= raufskalierte 10,5er, oben), 1x basierend auf Skizzen aus dem Netz (Mitte & unten), mittig bereits mit Rücklaufzylinder:



Letztere gehen in die Massenproduktion:

Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Joachim Möllenberg (11.11.2018)

177

Sunday, November 11th 2018, 10:24pm

Die Z/FlAKs wurden relativ schnell fertig gescratcht - da man viele Details ohnehin nicht sieht, schauen sie schlußendlich so aus:



Und so im Gefechtsturm:



Als nächstes noch die 2 cm-Vierlinge, dann ist auch der Gefechtsturm fertig.
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

  • "modellschiff" is male

Posts: 12,454

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

178

Monday, November 12th 2018, 8:42am

Hallo rutzes,
wenn man Holzteile mit Schnellschliffgrund (Porenfüller) behandelt und dann mit feinen Schleifpapier (400er) glättet, erkennt man später nach dem Einfärben die Holzstruktur nicht mehr.
Ulrich

2 users apart from you are browsing this thread:

2 guests

Social bookmarks