This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Pianisto

Master

  • "Pianisto" is male
  • "Pianisto" started this thread

Posts: 810

Date of registration: May 8th 2009

Occupation: Pianist

  • Send private message

1

Sunday, February 18th 2018, 8:34pm

MRB 2018 Eisenbahndioramen

Ja, Hallo ersteinmal. Mmhh müsste nicht Wanni das hier eröffnen? Steckt wahrscheinlich in seiner Verhandlung mit den Mönchen fest.
Ah die haben noch eine Verhandlung: "In der Entscheidung kartonaler Eisenbahnmodellbauverein gmbH & 2C1 / pianisto ergeht folgendes Urteil:
Pianisto mit seiner mickrigen 1C Lok und dem Pappbahnsteig wird in der Kategorie Eisenbahndioramen antreten müssen."

Okay, dem kann ich mich beugen.

Hallo Ihr,

hiermit eröffne ich die Kategorie Eisenbahndioramen mit meinen Beitrag. Ich verwende vom HMV-Verlag die Columbuskaje in 1:250, die ja auch den Columbusbahnhof dabei haben und bastel daraus ein kleines Diorama. Begonnen wird mit der Dampflok.



1C oder C1 das ist hier die Frage.....

Gruß pianisto

4 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Wanni (18.02.2018), schnecke (18.02.2018), Riklef G. (18.02.2018), Rainer_388 (19.02.2018)

  • "Unterfeuer" is male

Posts: 1,034

Date of registration: May 28th 2015

Occupation: Jurist

  • Send private message

2

Sunday, February 18th 2018, 8:46pm

vom HMV-Verlag die Columbuskaje in 1:250, die ja auch den Columbusbahnhof dabei haben und bastel daraus ein kleines Diorama.

Moin Dirk,

na das verspricht aber ein tolles "kleines" Diorama zu werden! Ich wünsche viel Erfolg bei Kaje, Bahnhof, Gleisen, Kränen, Lok, Wagen und, und, und... :thumbup:
Viele Grüße Nils

"My brain hurts!" (Mr. Gumby)

Im Bau: Tonnenleger BRUNO ILLING (HMV 1:250), SRK HERMANN RUDOLF MEYER (Passat 1:250)

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male

Posts: 5,002

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

3

Sunday, February 18th 2018, 8:47pm

Hey Buddy.... :thumbsup:

Quoted

In der Entscheidung kartonaler Eisenbahnmodellbauverein gmbH & 2C1 / pianisto ergeht folgendes Urteil:
Pianisto mit seiner mickrigen 1C Lok und dem Pappbahnsteig wird in der Kategorie Eisenbahndioramen antreten müssen."


...ham se Disch auch ärwischt... :pinch:

:D

Pianisto

Master

  • "Pianisto" is male
  • "Pianisto" started this thread

Posts: 810

Date of registration: May 8th 2009

Occupation: Pianist

  • Send private message

4

Sunday, February 18th 2018, 9:03pm

Quoted

na das verspricht aber ein tolles "kleines" Diorama zu werden! Ich wünsche viel Erfolg bei Kaje, Bahnhof, Gleisen, Kränen, Lok, Wagen und, und, und... :thumbup:

und, und Bremen, Merkur, Vulkan ?!? Neee, dachte eigentlich an einen Ausschnitt von diesem Ganzen, so eine Din A4 Seite. :cool: aber wer weiss....

Gruß pianisto

P.S.: Jupp Wanni mich hamse auch erwischt. Fordern gerade ein Gutachten an, da ich auf unzurechnungsfähig plädiert habe. :whistling:

  • "Unterfeuer" is male

Posts: 1,034

Date of registration: May 28th 2015

Occupation: Jurist

  • Send private message

5

Sunday, February 18th 2018, 9:07pm

und, und Bremen, Merkur, Vulkan ?!?

Würde jedenfalls für Unzurechnungsfähigkeit sprechen :D
Viele Grüße Nils

"My brain hurts!" (Mr. Gumby)

Im Bau: Tonnenleger BRUNO ILLING (HMV 1:250), SRK HERMANN RUDOLF MEYER (Passat 1:250)

Heiner

Master

  • "Heiner" is male

Posts: 1,181

Date of registration: Jan 26th 2005

Occupation: Jurist

  • Send private message

6

Monday, February 19th 2018, 12:54am

Ich und meine große Klappe!
Mittwoch abend in Berlin war noch Stammtisch in der Volskammer und Connie zeigte ein paar seiner Fähren in 1:1000. unter anderem seine "Sassnitz". Und weil ich natürlich meine Klappe nicht halten kann, habe ich die jetzt in 1:250 mit ohne Bauanleitung, Motto: "Na mal sehen, wie weit Du kommst!". Dann wird hier der Startschuss vorverlegt, und die Kategorie MRB3 scheint gestrichen - also muss ich jetzt auch noch ein Diorama machen. Ehrlich, langsam artet das schon fast in Arbeit aus... Mein Diorama also: Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer treffen mit Emma die "Sassnitz" im Hafen von Trelleborg. Oder so...
Nur zur Erinnerung: auch Connie gehörte zu den Kleinverlagen, die mit Abmahnung des neuen WHV-Vertreibers vom Markt vertrieben worden sind. Es wird höchste Zeit, wieder eines seiner Modelle zu zeigen!
"THIS is NOT normal!" (John Oliver, Last Week Tonight)

This post has been edited 1 times, last edit by "Heiner" (Feb 19th 2018, 1:03am)


Pianisto

Master

  • "Pianisto" is male
  • "Pianisto" started this thread

Posts: 810

Date of registration: May 8th 2009

Occupation: Pianist

  • Send private message

7

Monday, February 19th 2018, 7:05am

Moin Heiner,

ich habe einige Fähren von Cony in 1:160, (Meck-Pomm in 1:250) möchte ja auch einmal ein Hafen in N-Spur mit Anlage bauen! (und wieder ein Punkt im Gutachten bezgl. unzurechnungsfähig.....) mit der Finnjet in 1:160 (noch ein Punkt)
Die Emma in 1:250, äh ja. Meine Kinder haben Urmel aus dem Eis gesehen, aber die kennen auch Peter Alexander, Heinz Erhardt, usw. und das obwohl sie 8 und 11 Jahre alt sind (dritter Punkt für das Gutachten: Vater lässt Kinder nur Filme sehen, die er in seiner Kindheit gesehen hat....) und Lesen den Columbusfalter.....weil Vater 3,5 Regalmeter LTB's hat (Gutachter Wanni, was sagen sie dazu?)

Interessanterweise wird das hier der Juristenthread (Nils, Heiner)- ich komme ja aus einer Juristendynastie und bin als Sohn eines Anwaltes nur vom rechten Pfad abgekommen und habe Musik studiert..... (4. Punkt bezgl Unzurechnungsfähigkeit)



Gruß pianisto

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Dirk Göttsch (19.02.2018), Rainer_388 (19.02.2018)

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male

Posts: 5,002

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

8

Monday, February 19th 2018, 8:00am

(Gutachter Wanni, was sagen sie dazu?)

Mmmmpffffff.... :S
Die Gutachter-Kommission hat mich nicht als Gutachter zugelassen...



Wieso eigentlich nicht???? ?( :huh: :S

Quoted

1C oder C1 das ist hier die Frage.....


Bauart der Lokomotive:

Bei der Bezeichnung der Achsfolge wird angegeben:
Die Anzahl der angetriebenen Achsen und der Laufachsen und ob Achsen-/Achsgruppen im Hauptrahmen
oder vom Hauptrahmen getrennt sind.

1 -> eine im Hauptrahmen gelagerte Laufachse

1` -> eine vom Hauptrahmen unabhängige Laufachse

C -> drei angetriebene Achsen im Hauptrahmen

Bezeichnung von vorne nach hinten, also: 1 C (da Deine Laufachse vorne ist, wobei die grafische Darstellung
Deiner Lok eine im Hauptrahmen vorne liegende Laufachse vermuten lässt, falls die einfache Grafik eine separate Laufachse darstellt,
dann -> 1`C ) 8o

Ach, Mist, ich bin ja gar nicht in der Gutachter-Kommission.... :pinch:

This post has been edited 3 times, last edit by "Wanni" (Feb 19th 2018, 8:13am)


  • "hallifly" is male

Posts: 1,021

Date of registration: Feb 12th 2011

Occupation: Elektriker/Rentner

  • Send private message

9

Monday, February 19th 2018, 6:31pm

Diorama Eisenbahnübergang Predmerice nad Labem 1:120

...jedz habsch aor bammel - Juristen, Anwälte, Gutachter, Strafbauen.... Habe nämlich vor mein Projekt zu beginnen. Aus diesem Anlass möchte ich ein paar Screenshots von Googlemaps zeigen. Kann man das, darf man das ?( (Habe mir gerade selber eine Strafarbeit aufgebrummt - 300 Männ'l anmalen ;( :wacko:) Nee im Ernst, wenn ich das richtig verstanden habe, gestattet Google für solche Anlässe eine Veröffentlichung!?

Als ich mein Dio vom CIAF begonnen habe, war auch eine Eisenbahn vorgesehen. Neben einem Schiff auf der Elbe - ja das liegt alles ziemlich nahe beieinander, und ich hätte in meinem Werk alle Modellbaukategorien vereinen können :rolleyes: Doch dann habe ich gesehen, dass das alle Dimensionen gesprengt hätte! Inzwischen habe ich aber umgeplant - und wenn's dor Wanni will, baun mor ehm noch 'ne Eisenbahn :thumbup:

Natürlich habe ich keinerlei entsprechendes Bildmaterial von meinen damaligen Radtouren mitgebracht, aber Herrn Google (und You tube) sei Dank, man findet alles, was man sucht. Und wenn mir einer unserer Rechtsgelehrten ein Zeichen gibt, veröffentliche ich auch demnächst die entsprechenden Bilder von meinem Bahnübergang. Was ich selber aber noch nicht weiß, was für ein Bähnle soll da fahren. Die Strecke ist eingleisig, aber elektrifiziert. Auf jeden Fall werde ich mir meine Modelle hier herunterladen.

So der Anfang ist gemacht, jetzt gibt es kein zurück!

Harald
hallifly has attached the following image:
  • 1.jpg

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Rainer_388 (19.02.2018)

  • "Unterfeuer" is male

Posts: 1,034

Date of registration: May 28th 2015

Occupation: Jurist

  • Send private message

10

Monday, February 19th 2018, 7:02pm

wird das hier der Juristenthread (Nils, Heiner)

Bin ich jetzt für einen Massenrudelblödelbaubericht verhaftet? Noch dazu zum Thema Eisenbahn? Ich bin doch unschuldig! ;(
Obwohl mich Heiners Ankündigung auf eine Idee gebracht hat - so ein Diorama aus einer Geschichte.. :rolleyes:
Das würde aber die Zahl der offenen Baustellen erhöhen :wacko:
Ich muss nochmal nachdenken und mit meinem Anwalt reden :whistling:
Viele Grüße Nils

"My brain hurts!" (Mr. Gumby)

Im Bau: Tonnenleger BRUNO ILLING (HMV 1:250), SRK HERMANN RUDOLF MEYER (Passat 1:250)

  • "Unterfeuer" is male

Posts: 1,034

Date of registration: May 28th 2015

Occupation: Jurist

  • Send private message

11

Monday, February 19th 2018, 9:31pm

Boah… Mein Anwalt hat gesagt, er habe keine Zeit, muss vier Wochen Ski fahren in St. Moritz (Woher der die Kohle hat?). Ich so: „Was soll ich denn jetzt machen…?“ Er so: „Sie sind doch selbst Jurist!“ (mit höhnischem Lachen ab). Und ich noch: „Aber das wollte ich doch nie werden; ich war jung und brauchte das Geld…!“ Und wir lernen daraus: Der Jurist im Haus erspart nicht den Kartonbauer. Oder so ähnlich…

Also wohlan - es sei! Es sei denn, ich überlege es mir anders… Neee: Hochoffizielle Anmeldung zum MRB 2018, Kategorie Eisenbahn/Dioramen.

Und es geht um eine Geschichte. Und die fängt sehr traurig an ;( Da kommen mir gleich die Tränen ;( ;( und das ist beim Kartonbauen gar nicht gut ;( ;( ;(

Also überspringen wir den traurigen Anfang. Viele kennen ihn in irgendeiner Fassung eh. Die Geschichte spielt ursprünglich in den 30er Jahren des vorigen Jahrhunderts... In Oberbayern... In einer kleinen, vermutlich fiktiven Stadt mit dem Namen Kirchberg........ Es ist ein heißer Sommertag. Pipi Langstrumpf und Jim Knopf sind just mit der SASSNITZ von Trelleborg in Bremerhaven an der Columbuskaje angekommen und ziehen singend und tanzend Hand in Hand Richtung Bahnübergang Predmerice nad Labem und springen vergnügt in die Elbe...

Mist, so geht die Geschichte gar nicht, also lieber nochmal nachschauen, ah hier, das ist die entscheidende Stelle:

„Den Nichtraucher – so nannten sie einen Mann, dessen wirklichen Namen sie gar nicht kannten. Sie nannten ihn nicht etwa den Nichtraucher, weil er nicht geraucht hätte; er rauchte sogar sehr viel. (…) Sie nannten ihn den Nichtraucher, weil in seinem Schrebergarten ein ausrangierter Eisenbahnwaggon stand, in dem er Sommer und Winter wohnte; und dieser Waggon enthielt lauter Nichtraucherabteile zweiter Klasse.“

Den Rest müsst Ihr schon selbst lesen oder eine der drei Verfilmungen schauen, ich spare mir das. Toll ist, dass ich sogar noch ein Flugzeug unterbringen könnte oder jedenfalls eine Attrappe und dann wäre es auch möglich, eine Massenschlägerei unter Tertianern zu gestalten… Was sind eigentlich Tertianer? Wo kommen die her? Aus dem All?

Das Motiv kennt keine Grenzen. Ich muss es nur bauen…

Der Plan: Ein Schrebergarten auf etwa A4 mit einem auf 1:87 skalierten 3-achsigen Umbauwagen (Nichtraucher, 2. Klasse) von Albrecht Pirling, Gebüschen, Bäumen und natürlich dem Johnni, dem Martin und dem kleinen Uli etc. Wegen des bereits ausgemusterten Umbauwagens spielt das Ganze eher später, aber egal... :whistling:
Viele Grüße Nils

"My brain hurts!" (Mr. Gumby)

Im Bau: Tonnenleger BRUNO ILLING (HMV 1:250), SRK HERMANN RUDOLF MEYER (Passat 1:250)

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Pianisto (19.02.2018), Rainer_388 (20.02.2018)

Pianisto

Master

  • "Pianisto" is male
  • "Pianisto" started this thread

Posts: 810

Date of registration: May 8th 2009

Occupation: Pianist

  • Send private message

12

Tuesday, February 20th 2018, 7:10am

!Gutachter Wanni wegen Befangenheit nicht zugelassen!
Boah ey! Hier die Begründung: Der international belesene Meister trivialer Kinderliteratur (also Natascha ist doch nicht trivial, das sind doch Geschichten, wie das Leben sie schrieb, nennt man auch modernes Dramen!), Großmeister der abgebrochenen Bauberichte (er hatte eine schwere Kindheit! Bastelte unter der Brücke aus Zeitungen Kartonschiffchen und Flieger)) wird wegen einer klingenden Grillanzündklampfe (was ist der Unterschied zwischen einer Geige und ein Klavier? - Das Klavier brennt länger.....) als befangen tituliert. Er kann somit dem pathologischen latent regressiven infantilen Primitiv-Intellekt des Herrn pianisto nicht ausreichend würdigen.
Das soll mal jemand verstehen...

Hohes Gericht: Herr pianisto sie wollen also unzurechnungsfähig sein?
pianisto: äh, ja ich habe einen Revellbausatz der QM2
Hohes Gericht: WAS? PLAsTIK?
pianisto: na ja, halt Acrylnitril-Butadien-Styrol-Copolymere.
Hohes Gericht: Bitte WAS? - Das ist uns zu krank! Einzelhaft bei K&K (Klebstoff und Karton)!

und das bei meiner Grobmotorik....

Hallo Ihr,

es geht weiter mit der Dampflok. Kanten sind gefärbt. Der erste leichte Verdacht geht in Richtung BR 91 (kenn mich eher mit der Achsformel Co'Co' aus....).

1C oder 1'C das ist hier die Frage.... :D



Gruß pianisto

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

hallifly (20.02.2018), Dirk Göttsch (20.02.2018), Rainer_388 (20.02.2018)

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male

Posts: 5,002

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

13

Tuesday, February 20th 2018, 7:50am

Filmzitat (The Game, Michael Douglas):

Frage: Was sind ein paar Juristen im Kofferraum eines Autos auf dem Grund des Michigan-See??? ?(

Antwort: EIN GUTER ANFANG...... 8o :D

8|

Dat is ein Filmzitat, gar nicht meine Meinung...(joi-joi-joi, die werden michh doch wohl nicht verklagen wollen.... ;( )
Ich bin unzurechnungsfähig...jawolll (man kann doch keinen Kranken verklagen, ne?)

Quoted

Musiker Pianisto frägte im obigen Bild:
1C oder 1'C das ist hier die Frage.... :D


Ach Mensch Du Doofie, dat steht doch deutlich drauf:

B3 und B7.... :cool:

Heiner

Master

  • "Heiner" is male

Posts: 1,181

Date of registration: Jan 26th 2005

Occupation: Jurist

  • Send private message

14

Tuesday, February 20th 2018, 3:09pm

@ Nils: Tertianer aus dem All? ;( 8o mir reichen unsere schon aus! Tertianer sind Sekundärverwerter von Primanern (oder Primaten? Mann, immmer diese Fremdwörter!) Setze den Schrebergarten mit Umbauwagen jedenfalls noch in den Frachtraum einer A380 und Du hast einen Kinderbuchklassiker in die heutige Zeit versetzt. Aber nicht von KLM, die würden ihn hinten dranhängen - ist doch schließlich ein Wohnwagen... :D
@ Wanni: so so, Du findest also Autos am Grund des Michigan-Sees eine gute Idee? X( Gewässerverunreinigung ist auch eine Straftat, und Anstifter werden wie der Täter bestraft. :evil: Ist Oder ist der SchlePraZ Fake-Jurist? Ach, von der "TRUMP-university" ? 8| Na gut, für den Kofferaum lasse ich das gelten... FREISPRUCH! :D Aber als Ex-Anwalt muss ich Dich warnen, Du spielst mit Deiner Unzurechnungsfähigkeit, irgendwann hält Dich jemand bei solchen Sprüchen noch für ganz vernünftig und schickt Dir die Homeland-Security auf den Hals, dann singen wir alle "Guantanamero, Wannino Guantanamero..."
@ Dirk, wieso spielst Du nicht mit? Ach, der k. u. k. - Gefangene - hat gerade keine Hand frei, alles verklebt :D . Ehrlich (und das von einem Juristen), Du bist der Einzige, der hier schon etwas gebaut hat - wie willst Du das Tempo bis Januar durchhalten? Und zur Gutachterfrage muss ich Dir leider sagen, dass die Ablehnung völlig konsequent war, wenn Deine 8 und 11 Jahre alten Kinder bisher nur Peter Alexander und Heinz Erhard sehen dürfen (wenigstens von der Video-Kassette, oder sendet Mainfranken noch analog? ;) ): Natascha habe ich erst mit meiner Sexualität zusammen wirklich für mich entdeckt - das ist KEINE Kinderliteratur. Da kannst Du Deinen Kindern ja gleich "Susi und Strolch" zeigen, Du Rabenvater!!!
"THIS is NOT normal!" (John Oliver, Last Week Tonight)

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Rainer_388 (20.02.2018)

  • "Unterfeuer" is male

Posts: 1,034

Date of registration: May 28th 2015

Occupation: Jurist

  • Send private message

15

Tuesday, February 20th 2018, 5:53pm

Was sind ein paar Juristen im Kofferraum eines Autos auf dem Grund des Michigan-See???

Eine Seebestattung hatte ich mir immer gewünscht, aber doch in der und nicht in dem See und nicht in Trumps Limo, sondern in einer Folgers-Kaffeedose von Ralphs und vor allem noch nicht jetzt... 8|

Setze den Schrebergarten mit Umbauwagen jedenfalls noch in den Frachtraum einer A380 und Du hast einen Kinderbuchklassiker in die heutige Zeit versetzt.

"Der fliegende Schrebergarten" - Das kenne ich gar nicht... :wacko: Ich weiß auch nicht, ob das regelkonform wäre... Der Streber.., äähh Schreber hatte ziemlich verschrobene Vorstellungen von der richtigen Körperhaltung beim Kartonbau:


(Quelle: Wikipedia)

(Auch gegen Nataschasucht hatte der probate Mittel
- lest das bloß nicht, baah)


Von der Gutachterkommission bei einer Gegenstimme abgelehnt! Das sind vermutlich Tertianer, die gerade Primaner ausschneiden. Oder doch Primaten? :S

Das hier ist dagegen mit krummem Rücken im Stehen bei unzureichender Beleuchtung zustandegekommen:



Ein Stück 0,5cm Kapafit auf A 4 geschnitten, grünes Tonpapier drauf, feddich ist der Garten, kein Schreber weit und breit. Ein Jägerzaun drumrum, der Wagen zusammengedengelt, eine Tüte Preiserfiguren drübergeschüttet und die Abstimmung kann kommen 8o

Und nu ab ins abendliche Kaltwassersitzbad ;(
Viele Grüße Nils

"My brain hurts!" (Mr. Gumby)

Im Bau: Tonnenleger BRUNO ILLING (HMV 1:250), SRK HERMANN RUDOLF MEYER (Passat 1:250)

This post has been edited 1 times, last edit by "Unterfeuer" (Feb 22nd 2018, 10:19pm)


Pianisto

Master

  • "Pianisto" is male
  • "Pianisto" started this thread

Posts: 810

Date of registration: May 8th 2009

Occupation: Pianist

  • Send private message

16

Wednesday, February 21st 2018, 7:16am

Hallo Nils, schön, dass du einmal die Apparatur zeigst mit denen meine Kinder die Hausaufgaben machen.

Quoted

wenigstens von der Video-Kassette, oder sendet Mainfranken noch analog?

Hallo Heiner, äh hallo? Was soll ich mit dem neumodischen Kram? Die Kinder sehen PeterAlexander auf Super 8 oder Normal 8 an. Außerdem haben wir keinen Fernseher! Als unser guter alter S/W Fernseher kaputt ging und wir einen neuen S/W kaufen wollten, sagte der Verkäufer gibt's nischt mehr. Na dann, wenn der uns keinen verkaufen will, dann halt nicht.... Unsere Fernsehantenne verwenden wir jetzt zum Wäsche aufhängen, nachdem wir die Wäsche im Main gewaschen haben. Dank der ganzen Chemikalien im Fluß wird die astrein sauber. und ja: Ich trage immer gestärkte lange Unterhosen aus Leinen!
Übrigens der Fernseher vor hundert Jahren, war noch das Klavier!

Hallo Wanni,

also B3 und B7 = 2B10 (10 Laufachsen? Die Lok muss zwei integrierte Schlepptender haben, d.h. Berlin-Tsingtau ohne Zwischenhalt möglich.)
oder meintest du B3 nach B7, dann wäre das ein Turm oder eine Dame.

Hallo Ihr,

nun geht es weiter: Da die Columbuskaje keinen LC-Satz haben muss ich mit dem Skalpell selber aktiv werden, wobei es abzuwägen gilt, was schneide ich aus, was nicht.



Gruß pianisto

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Evilbender (21.02.2018), Heiner (22.02.2018), Riklef G. (02.03.2018)

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male

Posts: 5,002

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

17

Wednesday, February 21st 2018, 8:06am

Wie sacht der Mann aus Engeland zu Pianoman`s Präsentation so treffend:

Despite his dummes Gequatsche,
he`s building se Karboard-Model wärry wäll :thumbup:

Was auch immer dieser Ausländer uns da sagen wollte..... :pinch:

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Rainer_388 (22.02.2018)

Pianisto

Master

  • "Pianisto" is male
  • "Pianisto" started this thread

Posts: 810

Date of registration: May 8th 2009

Occupation: Pianist

  • Send private message

18

Thursday, February 22nd 2018, 8:13am

Wanni, wasch hascht gesacht? Wärry wäll? Sänk ju! Wo isch eigentlisch Emma?

Ein Blick in die Einzelhaft: Pianisto brabbelt. Fängt an zu singen: "In Hamburg steht ein Hofbräuhaus...", dann Sprechgesang: " Morgen bau ich die Normandie, übermorgen die Queen Mary, wie gut das niemand weiss, dass ich pianisto heiss." - Wächter sichtlich entnervt: " Gebt dem Mann in der Zelle noch ein Klavier!" - pianisto verstummt und bastelt sich wieder ein Klavier......

Hallo Ihr,

die Fenster werden ausgeschnitten, die Knickkanten werden dann von hinten mit einem Filzstift gefärbt (Ergebnis siehe morgen...).
Nur noch als Hinweis: Die Anleitung und Nummerierung ist ein bisschen chaotisch.



Gruß pianisto

5 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

schnecke (22.02.2018), Shipbuilder (22.02.2018), Heiner (22.02.2018), Rainer_388 (22.02.2018), Unterfeuer (22.02.2018)

  • "modellschiff" is male

Posts: 12,053

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

19

Thursday, February 22nd 2018, 9:45am

Hallo,
diese kleinen Dinger haben es in sich. Da muss man sehr genau arbeiten. So wie man das eben von Pianisto kennt. Bestimmt verglast er noch die Fenster.
Ulrich

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Pianisto (22.02.2018), Rainer_388 (22.02.2018)

Pianisto

Master

  • "Pianisto" is male
  • "Pianisto" started this thread

Posts: 810

Date of registration: May 8th 2009

Occupation: Pianist

  • Send private message

20

Friday, February 23rd 2018, 7:53am

Hallo Ulrich, geht runter wie Öl, vielen Dank! Natürlich sind die Fenster verglast und das Hauptproblem ist tatsächlich , dass sich die Lok nicht verzieht.

Hallo Ihr,

jetzt sieht es schon ein bisschen nach einer Lok aus.



Gruß pianisto

4 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Shipbuilder (23.02.2018), Ralf S. (23.02.2018), Evilbender (23.02.2018), Riklef G. (02.03.2018)

  • "modellschiff" is male

Posts: 12,053

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

21

Friday, February 23rd 2018, 8:44am

Hallo,
mit Draht, so um die 0,3mm Durchmesser, kann man sehr schön Haken und Ösen anfertigen, um die Lok und Waggons zusammenzukoppeln.
Ulrich

  • "MichiK" is male

Posts: 2,683

Date of registration: May 3rd 2004

  • Send private message

22

Friday, February 23rd 2018, 3:05pm

Ach, Ihr Bekloppten...

...was fühl' ich mich hier zuhause! :D


Na schön, weil doch spinnen in der Gemeinschaft immer noch am meisten Spaß macht, werfe ich auch mal eminen Ring in den Hut! hiermit gebe ich kund und zu wissen, daß ich am MRB 2018 mit einem

Japanese-Chibi-Super Deformed-Shorty-Micro Layout im Maßstab 1:1

teilnehme!


Mitmwasbidde?!? 8|

Einem japanesechibisuperdeformedshortymicrolayout, was denn sonst?!

?!? 8|

Ok, ich seh schon, ein Bild sagt mehr als tausend Worte, und vier Bilder sind schon ein Roman! Also möchte ich Eueren Blick kurz auf unseren Stammtisch lenken, wo ich schon einmal die KKA im Maßstab 1:1,36 dabei gehabt habe.

Kackawas?! 8|

Kah - Kah -Ah, was für Kleinst-Kontroll-Anlage steht und eine Idee der MIBA ist: Wenn der Entwurf steht aber Bevor man eine Eisenbahnanlage baut sollte man nochmal ein kleines Modell der zukünftigen Anlage zusammenzimmern um mögliche Fehler in der Planung vorab feststellen zu können.

Ich werde also eine (funktionsfähige) Winzigstkleinst-Modellbahn für Japanische Putzigkurzmodelle bauen.
Kartonmodell?
Die Schienen und Fahrzeuge/Fahrgestelle werden - wegen der Funktionsfähigkeit - normale Modellbahnartikel sein, Gras, Schotter und ähnliches natürlich auch.
Wo immer es aber geht möchte ich Karton und Papier verbauen, also insbesondere beim Unterbau, Staubschutz/Verpackung, Gebäude und Autos.
Bei den Figuren muß ich mal schauen, aber die 猫 werden auf alle Fälle aus Karton sein müssen, da gibt es keine fertigen in meiner Größe. Und 猫 müssen sein, weil in Japan ist ein 駅 kein richtiger 駅 ohne 猫, jawoll!

Als vorbereitende Maßnahme werde ich zunächst versuchen bis Fürsty noch die KKA fertig zu bekommen (die befindet sich seit November außer Haus, aber morgen sollte ich sie wiederbekommen) - nach der Ausstellung kann ich dann hoffentlich richtig loslegen.

Kampai!
Michi
ROMANES EVNT DOMVS !

  • "Unterfeuer" is male

Posts: 1,034

Date of registration: May 28th 2015

Occupation: Jurist

  • Send private message

23

Friday, February 23rd 2018, 3:54pm

Moin Michi,

dann mal ran. Passt doch super, Du baust einen Bahnhof. Jedenfalls habe ich bei all dem 駅 nur Bahnhof verstanden :D
Viele Grüße Nils

"My brain hurts!" (Mr. Gumby)

Im Bau: Tonnenleger BRUNO ILLING (HMV 1:250), SRK HERMANN RUDOLF MEYER (Passat 1:250)

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

hallifly (23.02.2018), Wanni (23.02.2018)

Pianisto

Master

  • "Pianisto" is male
  • "Pianisto" started this thread

Posts: 810

Date of registration: May 8th 2009

Occupation: Pianist

  • Send private message

24

Friday, February 23rd 2018, 5:30pm

Moin Michik,

ach das wird putzig. Da bin ich sehr gespannt. Kein Bahnhof (Diorama) ohne Mieze, was für ein nettes Thema.

Ja, Japan seufz, damit ihr mal versteht, was für einen jungen Musiker Japan darstellt, ein Bild vom Glückskönigreich, in dem Saal des Nachbaus des Schlosses Bückeburg, in der Nähe von Obihiro Airport auf der Insel Hokkaido:



und meine Fanpost (also ich hoffe, das ist Fanpost, kann es nämlich nicht lesen....):



Bitte die Werbung auf den Bildern zu entschuldigen, aber heutzutage wird einfach alles kommerzialisiert.

Gruß pianisto

P.S.: Wegen der vielen gebastelten Klaviere in der Einzelhaft, mache ich jetzt eine Klaviervertretung auf:
Besucher: "Guten Tach, ist hier Pianisto's Klaviergalerie??"
Wärter:" Nee wir sind das Gefängnis!"
B: "Ah... Dann Kerkemeister machen sie mir doch einen Termin mit pianisto"
W: "Sie meinen diesen völlig durchgeknallten Kartonmodellbauer"
B: " Jaaaa, äh sagen sie jetzt nicht, das sind Kartonklaviere?"
W: "Jeep" B: " :pinch: "

einen habe ich noch:



beim Dach hatte ich leichte Anpassungsschwierigkeiten.

P.P.S.: Hallo Ulrich, danke, aber ich denke, ich nehme etwas vom Lasersatz von der BR23.

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

schnecke (24.02.2018), Fiete (26.02.2018)

  • "hallifly" is male

Posts: 1,021

Date of registration: Feb 12th 2011

Occupation: Elektriker/Rentner

  • Send private message

25

Friday, February 23rd 2018, 8:54pm

...eh, mh, räusper, eh, hemm, nu.....was'n jetzt...... - eh Alter, die sinn hier alle so gut droff - was machstn jetzt...oder biste hier im falschen Film?....Ach was, mir fällt nischt ein, machsch einfach mal ein Rätsel!
Motto: Mein Projekt

Herzliche Grüße Harald

  • "MichiK" is male

Posts: 2,683

Date of registration: May 3rd 2004

  • Send private message

26

Friday, February 23rd 2018, 9:19pm


Ja, Japan seufz, damit ihr mal versteht, was für einen jungen Musiker Japan darstellt, ein Bild vom Glückskönigreich, in dem Saal des Nachbaus des Schlosses Bückeburg, in der Nähe von Obihiro Airport auf der Insel Hokkaido:

index.php?page=Attachment&attachmentID=606041


Meeiii, wie kawai! Und da spielt Ihr bestimmt gerade die traditionelle, Japanische Weise Arupusu no Shōjo Haiji, gell?!


...eh, mh, räusper, eh, hemm, nu.....was'n jetzt...... - eh Alter, die sinn hier alle so gut droff - was machstn jetzt...oder biste hier im falschen Film?....Ach was, mir fällt nischt ein, machsch einfach mal ein Rätsel!


Gott sei Dank, Harald, irgendwo in der Datei steht Hurvinek! ^^
Da lande ich sofort beim Triebwagen M 131.1 der ČSD - eine schöne Wahl!
ROMANES EVNT DOMVS !

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Pianisto (23.02.2018)

  • "Unterfeuer" is male

Posts: 1,034

Date of registration: May 28th 2015

Occupation: Jurist

  • Send private message

27

Friday, February 23rd 2018, 10:20pm

Ja, Japan seufz, damit ihr mal versteht, was für einen jungen Musiker Japan darstellt,

Hmmm... Mein Diorama ist ja theoretisch in Oberbayern angesiedelt... Da könnte ich noch so ein paar krachlederne Gestalten unterbringen und auch ein Klavier, aber wo Bückeburg liegt ist schon noch präsent, gell? Nur Japaner sehe ich nicht?

Bevor es soweit ist und nachdem die Mühen der Berge hinter uns liegen, hier die Mühen der Ebene. Der Zusammenbau des Wagenkastens setzt laut Bauanleitung das Folgende voraus:

"Verstärkungen der Rahmenaussteifungen grob ausschneiden, mit Pappe verstärken und genau ausschneiden.
Rahmenaussteifungen vorritzen, ausschneiden, abkanten und dann die Verstärkungen auf den Rahmenaussteifungen an der Seite der abgekanteten Klebelaschen einkleben."



Boaa, wow! Voll die Teile und echt aus Papier??? Jawoll ist erldigt, sieht nur noch nicht so richtig nach Waggon aus... auch, wenn ich gar nicht genau weiß, worum es hier geht. Beim Schiff wären das die Spanten oder...?

Wobei das Beste ja ist, dass ich dem Verusacher des MRB ja gnadenlos über die Schultern schauen kann, denn aus einem seiner Threads habe ich ja die Idee mit dem B3yg - Danke Wanni :D
Viele Grüße Nils

"My brain hurts!" (Mr. Gumby)

Im Bau: Tonnenleger BRUNO ILLING (HMV 1:250), SRK HERMANN RUDOLF MEYER (Passat 1:250)

This post has been edited 1 times, last edit by "Unterfeuer" (Feb 24th 2018, 6:11am)


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

hallifly (23.02.2018)

  • "hallifly" is male

Posts: 1,021

Date of registration: Feb 12th 2011

Occupation: Elektriker/Rentner

  • Send private message

28

Friday, February 23rd 2018, 10:27pm

Dachte, der Wanni liest nur Comics, aber er ist ein ganz pfiffiges Kerlchen! BINGO!

:cool: Harald

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male

Posts: 5,002

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

29

Saturday, February 24th 2018, 7:55am

Dachte, der Wanni liest nur Comics,

...also ehrlich gesagt... :huh: ..dass mit den Buchstaben.... 8| ...also der Text in den Blasen.... :whistling:

Ich schau` mir eigentlich nur die Bilder an.... :pinch:

Bei euch Juristen-Jecken geht`s ja ganz schön ab, wah... 8o

Na hoffentlich werden da am Schluss auch vernünftige Modelle draus.... ^^

  • "Unterfeuer" is male

Posts: 1,034

Date of registration: May 28th 2015

Occupation: Jurist

  • Send private message

30

Saturday, February 24th 2018, 9:24am

Bei euch Juristen-Jecken geht`s ja ganz schön ab, wah...

Im Kartonbau lassen wir die Maske des Biedermannes und alle Hemmungen fallen. Kartonbau hat so einen aufregenden Hauch von Illegalität.

Na hoffentlich werden da am Schluss auch vernünftige Modelle draus....

Ich gebe mir Mühe, soll ja ein Modellbauwettbewerb bleiben ;)
Viele Grüße Nils

"My brain hurts!" (Mr. Gumby)

Im Bau: Tonnenleger BRUNO ILLING (HMV 1:250), SRK HERMANN RUDOLF MEYER (Passat 1:250)

Pianisto

Master

  • "Pianisto" is male
  • "Pianisto" started this thread

Posts: 810

Date of registration: May 8th 2009

Occupation: Pianist

  • Send private message

31

Sunday, February 25th 2018, 10:52am

Therapiestunde im Gefängnis:
Eine gutaussehende Blondine wird zum Gefangenen pianisto geführt und als die zukünftige Therapeutin vorgestellt.
Wir erinnern uns, pianisto gröllte immer, wenn er nicht gerade bastelte im Gefängnis herum. Nun ist die Therapeutin gegangen und pianisto hat nichts zum basteln. - Stille - STILLE, ein besorgter Wärter schaut in die Zelle und sieht einen entrückten pianisto sitzen. Er wird angesprochen, wie es ihm geht. - warten - , dann flüstert er: " Die Frau hat mir gesagt, wenn ich mich nicht weiter gut führe, komme ich auf einen umgebauten Viehtransporter als Gefängnisschiff und muss den ganzen Tag Klavier spielen. Ach, seufz mein Lebenstraum. In einer guten Woche werde ich bewertet...... :rolleyes: " Plötzlich im voller Lautstärke: " Im Hamburg steht ein Reederhaus, eins zwei Seilerstraß, da möcht ich nimmer raus...."
Ein Tag später wieder Sitzung: "Frau Therapeutin, mir ist im Traum ein roter Kußmund am Rumpf eines Schiffes erschienen"
Therapeutin " Alarm Häftling pianisto dreht durch :!: "
pianisto schmettert: " Hooooldeee A-iiiidaaaa" (Arie von Radames aus der Verdi Oper, die für Eröffnung des Suezkanals in Auftrag gegeben wurde)

Hallo Ihr,

der Kessel ist installiert und man beachte beim zweiten Bild die riesengroßen Pinzetten im Hintergrund.



Gruß pianisto

P.S.: Info zur Rahmenhandlung. Die Meyerwerft hat tatsächlich früher Viehtransporter gebaut und ist dann auf den Kreuzfahrtschiffsbau eingestiegen. Das wollen wir aber nicht weiter kommentieren, außer, dass die meisten Schiffe von der Aida-Reederei von Meyer geliefert wurden und Aida das neue Fütterungskonzept Buffetrestaurant entwickelt hat, wo man sich wie die Tiere draufstürzt (Stichwort: Raubtierfütterung). Jetzt wird alles klar, gell.... (Achtung: Der Autor schließt sich dieser investigativen Meinung nicht vorbehaltlos an)

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Fiete (26.02.2018), Heiner (27.02.2018), Riklef G. (02.03.2018)

  • "Unterfeuer" is male

Posts: 1,034

Date of registration: May 28th 2015

Occupation: Jurist

  • Send private message

32

Sunday, February 25th 2018, 11:00am

Bei der schnuckeligen Lok drücke ich dem auf der AIDACarcere inhaftierten Pianisto die Daumen, dass er durchhält - Sehr schön!
Viele Grüße Nils

"My brain hurts!" (Mr. Gumby)

Im Bau: Tonnenleger BRUNO ILLING (HMV 1:250), SRK HERMANN RUDOLF MEYER (Passat 1:250)

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Pianisto (25.02.2018), Heiner (28.02.2018)

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male

Posts: 5,002

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

33

Sunday, February 25th 2018, 11:46am

Eine gutaussehende Blondine wird zum Gefangenen pianisto geführt und als die zukünftige Therapeutin vorgestellt.

ALARM!!!

Die Insassin Q ist aus ihrer Zelle entkommen.... 8|
Dr. Harleen Frances Quinzel, aka Harley Quinn aka The Clown-Girl, gilt als extrem gefährlich, neurotisch, tödlich....

Die ehemalig Therapeutin ist wieder gesichtet worden, wie sie in ihrer alten Rolle als Blondine und Ärztin sich Zugang zu Patienten erschleicht:



NAchdem sie Vertrauen bei ihren Opfern errungen hat, schlägt sie zu:



Also: Vorsicht vor neuen blonden Therapeutinen.... :huh:

....es könnte schlimmer kommen als erwartet... ;(

This post has been edited 1 times, last edit by "Wanni" (Feb 25th 2018, 12:02pm)


Pianisto

Master

  • "Pianisto" is male
  • "Pianisto" started this thread

Posts: 810

Date of registration: May 8th 2009

Occupation: Pianist

  • Send private message

34

Sunday, February 25th 2018, 2:08pm

na aber, wenn sie doch so hübsch ist..... :love:

  • "hallifly" is male

Posts: 1,021

Date of registration: Feb 12th 2011

Occupation: Elektriker/Rentner

  • Send private message

35

Sunday, February 25th 2018, 4:42pm

...eh, mh, räusper, eh, hemm, nu.....Ja Herr Richter, gebe zu habe den Text nicht sorgfältig gelesen.... hätte genauer hinschauen müssen....weiß auch nicht wieso ich die Herren MichiK und Wanni verwechseln konnte...liegt wohl an der Präsenz des Wanni....vielleicht war ich auch verwirrt von all den "Klavieren, Juristen, Obihiro Airport, Harley Quinn, Bückeburg, krachlederne Gestalten, Aida.....! Jawohl Herr Richter nehme das Urteil an: Ich werde mich erst wieder hier melden, wenn ich etwas substantielles vermelden kann!

Ich schäme mich!!!!!!! Harald

Pianisto

Master

  • "Pianisto" is male
  • "Pianisto" started this thread

Posts: 810

Date of registration: May 8th 2009

Occupation: Pianist

  • Send private message

36

Monday, February 26th 2018, 7:17am

News von Heute:
- AIDACarcere sollte angeblich zu einer Strafexpedition nach Sibirien aufbrechen, wegen der sibirischen Kälte in Deutschland nahm man aber nun davon Abstand.
- Mitglied Konpass wurde belobigt, da er rechtzeitig ein Eisbrecher gebaut und konstruiert hat.
- Karibikreedereien denken über Eisverstärkung an ihren Kreuzfahrtschiffsrümpfen nach.
- Klimaerwärmungsdemonstrant fast erfroren.
- Michik und Wanni angeblich Zwillinge - Hallifly zu recht verwirrt. Er gibt der Kälte die Schuld.
- pianisto hängt sich leichtbekleidete Schiffsrümpfe an die Wand - Mensch, die frieren doch bei der Kälte.

Hallo Ihr,

so dann heize ich euch einmal mit Bildern ein. Die Dampflok ist jetzt als solche zu erkennen, es fehlen nur noch Details. Daher mache ich dann mal noch eine neue Baustelle nächstesmal auf.



Gruß pianisto

6 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Shipbuilder (26.02.2018), hallifly (26.02.2018), Fiete (26.02.2018), Der Informatiker (26.02.2018), Spitfire (28.02.2018), Riklef G. (02.03.2018)

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male

Posts: 5,002

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

37

Monday, February 26th 2018, 7:57am

-- ++ -- BRECHENDE NACHRICHT -- ++ --

Durchbruch im MRB 2018,

das erste Eisenbahnmodell als solches zu erkennen

Ausgerechnet ein Klavierspieler düpiert die Profibastler

Als Belohnung gibt`s ein Eis... 8o

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Pianisto (26.02.2018)

  • "modellschiff" is male

Posts: 12,053

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

38

Monday, February 26th 2018, 11:23am

Hallo Wanni,
gerade ein Tastenfreund ist dafür besonders prädestiniert, weil er für diese Feinarbeit die sehr feinfühlige Finger besitzt. ^^
Ulrich

39

Monday, February 26th 2018, 11:51am

-- ++ -- BRECHENDE NACHRICHT -- ++ --


Du hast hoffentlich aufgewischt... ;( :D

  • "Unterfeuer" is male

Posts: 1,034

Date of registration: May 28th 2015

Occupation: Jurist

  • Send private message

40

Monday, February 26th 2018, 7:01pm

Als Belohnung gibt`s ein Eis...

Was auch sonst bei Temperaturen von -13 Grad? ;(
Viele Grüße Nils

"My brain hurts!" (Mr. Gumby)

Im Bau: Tonnenleger BRUNO ILLING (HMV 1:250), SRK HERMANN RUDOLF MEYER (Passat 1:250)

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Shipbuilder (26.02.2018)

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Similar threads

Social bookmarks