This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "hallifly" is male
  • "hallifly" started this thread

Posts: 1,034

Date of registration: Feb 12th 2011

Occupation: Elektriker/Rentner

  • Send private message

1

Sunday, July 20th 2014, 12:43pm

Morane-Saulnier MS-406, Schweiz, vom ukrainischen Tri-Krabki-Verlag 1:33

Hallo!


Auch von mir mal nach dem Motto "frisch ausgepackt" einen Beitrag. Bei meinen Recherchen zur Schweizer Luftwaffe bin ich auf die MS-406 gestoßen. Und im Kartonmodellshop bin ich fündig geworden. Ein ukrainischer Verlag, den ich noch nicht kenne. Also schon deshalb für mich interessant. Der Bogen macht erstmal keinen so schlechten Eindruck. Von der Teilezahl relativ einfach, müsste auch so zu bauen sein! Na, ich werde sehen – und Euch teilhaben lassen, denn ich habe mir einen kleinen Baubericht vorgenommen!

Bis dann, Harald
hallifly has attached the following images:
  • K1024_DSC05627.JPG
  • K1024_DSC05628.JPG
  • K1024_DSC05629.JPG
  • K1024_DSC05630.JPG
  • K1024_DSC05631.JPG
  • K1024_DSC05632.JPG
  • K1024_DSC05633.JPG

  • "Henryk" is male

Posts: 3,772

Date of registration: Sep 28th 2008

Occupation: Arzt

  • Send private message

2

Sunday, July 20th 2014, 12:55pm

Interessant – der Umschlag ist allerdings einfacher gestaltet als die Polizei erlaubt... :huh:
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male

Posts: 5,051

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

3

Sunday, July 20th 2014, 4:42pm

Huhu Harald,

Quoted

Bei meinen Recherchen zur Schweizer Luftwaffe bin ich auf die MS-406 gestoßen.


Nä, Schörlock, hätteste ma hier im Forum Recherche betrieben :P :

Vorgestellt: Moran-Saulnier MS-406, TriKapki, 1:33

Gebaut: Zwei auf einen Streich: Mitsubishi A6M Zero, Morane-Saulnier MS-406,TriKrapki 1:33 [FERTIG]

Präsentiert: Morane-Saulnier MS406, TriKrapki, 1:33

Spar`Dir lieber die Mühe, dat Modell is eher schlecht... :thumbdown:

  • "hallifly" is male
  • "hallifly" started this thread

Posts: 1,034

Date of registration: Feb 12th 2011

Occupation: Elektriker/Rentner

  • Send private message

4

Tuesday, July 22nd 2014, 10:49pm

Hallo Wanni!

Auf die Idee bin ich nicht gekommen, dass schon jemand sowas exotisches gebaut hat . Nun umso besser, kannsch mir den Baubericht schenken, denn wie ich sehe, bist Du auf die gleichen Probleme gestoßen! Ich habe aber gleich mit einem Scan angefangen, da mir die Kartonsorte zu hart war und die Farben auch etwas flau rüberkamen. Da hatte ich schon gedacht, ich habe einen Fehler beim ausdrucken gemacht, denn bei mir tut sich auch dieser Riesenspalt zwischen Haut und Spant am Segment hinterm Cockpit auf. Ich habe jetzt bei Dir noch nicht weitergelesen, denn ich will erst mal selber probieren, ob ich auch alleine das Teil fertig kriege! Bin gespannt auf das Ergebnis - Deins und meins!



Quoted

der Umschlag ist allerdings einfacher gestaltet als die Polizei erlaubt

Zum Glück baut man ja den Umschlag nicht mit, aber wenn der schon so schlecht ist....!


Gruß Harald

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male

Posts: 5,051

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

5

Wednesday, July 23rd 2014, 8:44am

Quoted

Bin gespannt auf das Ergebnis - Deins und meins!


Meins is schon lange in der Tonne.... :thumbdown:

Deins kann daher nur besser werden... 8o

Posts: 4,411

Date of registration: Jul 7th 2009

  • Send private message

6

Wednesday, July 23rd 2014, 2:51pm

Hey, Harald,

ja, cool, da macht sich der Nächste an diesen Seuchenvogel! Ich freue mich drauf. Ich hab´ duich hier noch nie so richtig ausflippen gesehen, hehe.
Aber wenn du einen Scan baust, kannst du ja einzelne Teile, die suboptimal sind, mit dem Bildbearbeitungsprogramm reparieren. Das wird immer noch besser aussehen, als die ganzen Verbrechen nochmal in die Dreidimensionalität zu erheben.

Was die Umschläge betrifft, da stimme ich euch völlig zu. Wenn der Umschlag schon mau ist, dann macht das nicht so richtig Spaß, das Ding anzuschneiden. Allerdings gibt es ein paar herausragende Beispiele, wo man echt auf die Nase fällt, wenn man sich den Bogen aufgrund eines prökeligen Umschlags nicht hinlegt. Nur mal so, die P61 von Kartonowego, oder die IAR von Orlik.
Naja, und anders herum: Titel von Wrobel und innen drin der reinste Müll.

Achja, das Leben kann schon scheiße sein, oder?!

Viele Grüße

Till
Is das Kunst, oder kann das wech?

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks