This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 12,059

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

1

Tuesday, September 29th 2009, 11:18am

Modelle des Lehrmittelinstituts Folge 10/59

Halle Möwe- und LIfreunde,
die Möwe Oktober 1959 war in der Hauptsache den Fliegern gewidmet wie das Titelbild schon ankündigt. Es zeigt eine Fiat G 91.
modellschiff has attached the following image:
  • Möwe1059.jpg

This post has been edited 2 times, last edit by "modellschiff" (Sep 29th 2009, 11:50am)


  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 12,059

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

2

Tuesday, September 29th 2009, 11:22am

RE: Modelle des Lehrmittelinstituts Folge 10/59

Auf zwei Seiten mit Detailbildern, darunter dem Bugrad und dem Cockpit wird das Flugzeug beschrieben. Es war bis zu 1100km/H schnell und brauchte nur eine Landestrecke von 265 bis 600 m.
Das Modell ist 20,5 cm lang
Ein Bogen samt Bauanleitung kostete 1,-DM
Die heute Verlagsnummer ist 1619.
modellschiff has attached the following images:
  • Möwe1059 001.jpg
  • Möwe1059 002.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "modellschiff" (Sep 29th 2009, 11:23am)


  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 12,059

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

3

Tuesday, September 29th 2009, 11:27am

RE: Modelle des Lehrmittelinstituts Folge 10/59

Und weiter geht es mit den schnellen Brummer.
Unter dem Artikel "3000Liter Treibstoff außenbords" wird die Hawker Hunter Mark 6 der schweizerischen Luftkräfte vorgestellt.
Das Modell ist etwas länger als die G 91 und zwar misst es 27,8 cm.
Ein Baubogen samt Bauanleitung kostete ebenfalls 1,-DM
Die heutige Bestellnummer lautet 1617.
modellschiff has attached the following image:
  • Möwe1059 003.jpg

This post has been edited 2 times, last edit by "modellschiff" (Sep 29th 2009, 11:51am)


  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 12,059

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

4

Tuesday, September 29th 2009, 11:35am

RE: Modelle des Lehrmittelinstituts Folge 10/59

Berichtet wird in der Möwe , dass die Londoner Gelegenheit hatte n, sich von der berühmten Spitfire am 15. 9. 1959 zu verabschieden.
Kurios auch die Nachricht, dass ein amerikanischer Redder zwei 90 000 t Passagierschiffe bestellen wollte, um für 200 DM eine Passage zu ermöglichen. Vor 50 Jahren mag die Tonnage für ungläubiges Staunen über die Größe eines Schiffes ausgelöst haben. Heute gehören diese Passagierschiffe zur Normalität.
In der Möwe kamen die Modelle des LI nicht zu kurz wie hier zu sehen ist.
Die Hintergrundkulisse ist etwas amateurhaft gezeichnet, aber bringt die Atmosphäre eines Hafens der 50erJahre zur Geltung.
modellschiff has attached the following image:
  • Möwe1059 004.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "modellschiff" (Sep 29th 2009, 11:52am)


  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 12,059

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

5

Tuesday, September 29th 2009, 11:38am

RE: Modelle des Lehrmittelinstituts Folge 10/59

Ebenso wie der Bildbericht über Schlepper - Arbeitspferde im Hafen. Durch die Bugstrahler und sonstigen Antriebsaggregate moderner Schiffe ist ja die Anzahl der für die älteren Häfen typischen Schlepper stark zurückgegangen.
modellschiff has attached the following image:
  • Möwe1059 005.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "modellschiff" (Sep 29th 2009, 11:52am)


  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 12,059

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

6

Tuesday, September 29th 2009, 11:40am

RE: Modelle des Lehrmittelinstituts Folge 10/59

Und wieder wird über einen Flieger berichtet, nämlich den Freedom Fighter, der für die Nato bestimmt war. Das Fluggerät erinnert mit seinen Stummelflügeln etwas an den Starfighter.
Ich weiß nicht, ob der Vogel je für die Nato geflattert ist.
modellschiff has attached the following images:
  • Möwe1059 006.jpg
  • Möwe1059 007.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "modellschiff" (Sep 29th 2009, 11:49am)


  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 12,059

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

7

Tuesday, September 29th 2009, 11:48am

RE: Modelle des Lehrmittelinstituts Folge 10/59

Es folgt dann eine kleine Bilderserie über das Einziehen des Fahrwerks einer Cessna 210.
Die Eisenbahnfreunde wurden diesmal nicht vergessen. Es wird auf das Buch "Einblick ind die Eisenbahn" hingewiesen. Beschrieben wird auch eine Fahrt mit dem berühmten TEE, mit der bulligen Diesellok. Außerdem bekommt man einen Einblick in die verschiedenen Weichenanlagen.
Die Serie "Kartonmodelle nicht von Pappe" wurde weitergeführt mit den Themen genaues Kleben der Längs- und Querspanten bei Schiffen und dem Unterschied von stumpfem und Laschenverkleben bei Schiffshecks. Weiterhin wird vorgestellt, wie man eine 2cm Flak einfach oder originalgetreu bauen kann. So die Bildunterschriften.
Das letzte Bild der Möwe zeigt die Sophie X aus der Vogelschau.
Wer genau hinsieht, erkennt, dass der Modelleur die Zwischenräume der Sitzbänke bei den Beibooten ausgeschnitten hat.
modellschiff has attached the following image:
  • Möwe1059 008.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "modellschiff" (Sep 29th 2009, 11:54am)


PowerTom

Intermediate

  • "PowerTom" is male

Posts: 324

Date of registration: Oct 5th 2007

Occupation: hab ich

  • Send private message

8

Tuesday, September 29th 2009, 12:53pm

Hallo Ulrich,

der Freedom Fighter war ein NATO-Flugzeug.
Der Name wurde abgeändert in F5 Tiger II.

Unter anderem auch zu sehen im Film "Top GUN".

:prost: , Thomas

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks