Willi Diwo

Intermediate

  • "Willi Diwo" is male
  • "Willi Diwo" started this thread

Posts: 212

Date of registration: Apr 29th 2004

Occupation: Kaufm.Angestellter

  • Send private message

1

Wednesday, May 5th 2004, 10:57am

Modellbauwettbewerb - Reaktionen

Hallo,

sicher habt Ihr euch schon gewundert, warum auf einmal ein solcher Andrang bei den Anmeldungen zu diesem Forum herrschte. Der Grund dafür war wohl ein Hinweis auf den Modellbauwettbewerb, den ich
in Mike Hungerfords englischem Newsforum für Papiermodellbau
http://www.smartgroups.com/groups/papermodels
am 3. Mai folgenden Hinweis auf den Modellbauwettbewerb gegeben hatte.
>>"Free" model of a Bofors 40 mm Flak from GPM
Hi group,
at www.kartonbau.de - a german newsforum like this group is a competition for modelling. GPM from Poland has given a model
for this exclusive for registered members of this newsgroup
- a Bofors cannon with 210 parts. The competition goes from today to end of May.
Have fun - best regards
Willi<<
Daraufhin ging dort eine wahre Lawine an Beiträgen dort ein, weil sich einige Herrschaften mangels Kenntnis der deutschen Sprache nicht oder nicht richtig anmelden konnten, die Bestätigungsmailo nicht abgewartet hatten und was der Dinge mehr sind. Der Moderator der Gruppe, Mike Hungerford, schrieb daraufhin folgendes:
>>The statement in the "rules" for the contest say that the model is *not* to be freely distributed. BabelFish does a poor job at
best, but this seems pretty clear. The point was for members of that group to download and *build* the model, then send in photos of
their builds for judging. The rules also state that photos of builder's progress are *not* to be posted *anywhere* before the
contest ends.
Each of you will, of course, do as your conscience dictates, but I truly hope to see some familiar names among the entrants to that
competition.
Perhaps we should avoid in the future posting about new models with attached conditions such as this one. It's not fair to the
people who run that group, and who have the cooperation of GPM for use of the model, for all of us to jump in and join simply to
acquire another model we're unlikely to ever build. :-/
Mike "Chthulhu" Hungerford
papermodels-owner at smartgroups dot com
http://www.smartgroups.com/groups/papermodels <<
-----------------------------------------------------------------------------------
Daraufhin schrieb ich folgende Erklärung:
>>Hi group,
sorry for this trouble with the Bofors gun. I have forgotten, that most
of You cannot read german good enough for understanding the way. Dennis has written an exact way, how to find theBofors model - see below - I have only added the inbetween with the acknowledge-link now. I was meaning, my declaration were enough, that this is a competition and the model is given for free from GPM exclusive for registered members of the kartonbau-forum and only for
this competition. The download is free, nevertheless. It's wrong?
Best regards
Willi<<
Mike bat mich dann, nachdem er dies bereits in einer englischen Mail an den Administrator "herrschar" getan hatte, die Sachlage auch aus meiner Sicht zu schildern. - siehe unten -
>>.... regarding the Bofors gun, I think we have done enough damage, both to the reputation of this List and to the peace of mind of
the owner of the German group holding the contest. I sincerely hope that GPM won't hold him at any fault, and will continue their
generosity for the benefit of his group's members.
Willi, would you be so kind as to extend my apologies to Herschar for any trouble we caused him? I'm sending one in English on my
own, but I don't know whether he'll be able to read it. :-/
Mike "Chthulhu" Hungerford<<
------------------------------------------------------------------------------------------
>>Hi Mike and group,
that I will do.
I believe, it was a big failure of me to need the word "free" (in quotation marks!!!) in my thread, sorry again for the trouble.
The Kartonbau-group is very interesting for me, informations in my own language without using babelfish and dictionnaires - but some of the old guys here naturally knows all the informations in this new group and for this, it is not so interest.
The trouble about the Bofors gun has similar waves as Mr.T.'s little game with the StuKa in the past (I have enjoyed this, because it was an originally way to test the "customers" of his site, but not now with the Bofors, I don't - I believe, I read only Catch, Catch, Catch - Poor material world!)
Sure, I am enjoyed, too, to find paper models, who are free and in good design, but regullary I buy interest models if they correspond my taste (like Schreibers Blauwal - see the photos from Western Ship Model Conference) or try to construct my own.
What I don't can understand is, that some people will only only catch this model and make no thoughts to look behind - the competition from this group sems to be a secondary matter.
Best regards
Willi<<
---------------------------------------------------------------------------------------------
Ich kann nur versichern, es lag nicht in meiner Absicht, einen solchen Run und einen evtl. Downloadmißbrauch mit dem von GPM für den Wettbewerb zur Verfügung gestellten Modell auszulösen. Die "Gier" nach freien Downloads habe ich wohl gewaltig überschätzt, dafür bitte ich um Entschuldigung!

Mit freundlichen Grüßen

Willi
Realität ist die Halluzination, die aus Mangel an Whiskey auftritt
- Alte irische Druidenweisheit -

Never be afraid to try something new.
Remember that amateurs built the ark.
Professionals built the Titanic.

heribert

Ehrenmitglied

  • "heribert" is male

Posts: 1,229

Date of registration: Apr 21st 2004

Occupation: Selbstständig

  • Send private message

2

Wednesday, May 5th 2004, 11:01am

Kein Problem. Letztendlich zählt nur, wer dann tatsächlich am Wettbewerb teilnimmt. Alles andere ergibt sich.
Ich klebe also bin ich. Glutino ergo sum.

in Arbeit: Modelik, Nr. 1/03, OL-49, 1:25
in Arbeit: GPM 205 Sd.Kfz.251/1 Ausf. C
auf der Werkbank: Proszenium "Urania" No.8 vom Verlag Scholz/Mainz 19.Jahrhundert

Scorpio

Unregistered

3

Wednesday, May 5th 2004, 11:06am

Hi Willi,
Du konntest es nicht wissen! ist ja klar


Gruß
Scorpio

aldikiller

Unregistered

4

Wednesday, May 5th 2004, 8:07pm

Das halte ich für ein Gerücht...wenn ich mir so meine Downloadstatistok anschaue ;-)

gruss Andy

Ichbins

Trainee

  • "Ichbins" is male

Posts: 50

Date of registration: Jun 16th 2004

Occupation: Dienstleister mit Gelben Auto der Täglich Briefkästen füttert

  • Send private message

5

Saturday, June 26th 2004, 3:41pm

ein gutes hatte der aufruf im smartgroups / papermodel für mich. Ich bin als neuling auf ein deutsches kartonbauforum gestoßen worden *gg* und brauche mich dort nicht mehr mit meinem "lang ists her" Schulenglisch durchwühlen :o) Jedenfalls bin ich froh,nun ein solches Forum gefunden zu haben in dem für mich als Papiermodellbau neuling ( hab Jahrelang Plastikmodelle gebaut) wirklich gute Tips und Ratschläge zu finden sind :o) und zu dem Wettbewerbsmodell kann ich nur Sagen,ein klasse Modell,an das ich mich aus Respekt am Material und Fehlenden Kentnissen und Handwerklichem Geschick noch nicht herantraue.


gruß Markus

heribert

Ehrenmitglied

  • "heribert" is male

Posts: 1,229

Date of registration: Apr 21st 2004

Occupation: Selbstständig

  • Send private message

6

Saturday, June 26th 2004, 9:29pm

Hallo "Ichbins",
(oops jetzt sprech ich wieder mal mit mir selbst)
also Du solltest Dich auf keinen Fall (d.h. auf keinen Fall) davon abhalten das Wettbewerbsmodell anzugehen. Ok, wenn Du meinst Deine Arbeit wäre zu schön für uns, dann bitte nicht teilnehmen ;).
Ganz gleich was Dich aufhalten sollte. Überwinde es. Baue es bzw. fang einfach an und lass Dich überraschen. Du hast wahrscheinlich noch keinen Schimmer was da alles verborgen ist... Also auf geht's. Herzeigen muß hier niemand was 8).

Viel Spaß beim Nachdenken heribert
Ich klebe also bin ich. Glutino ergo sum.

in Arbeit: Modelik, Nr. 1/03, OL-49, 1:25
in Arbeit: GPM 205 Sd.Kfz.251/1 Ausf. C
auf der Werkbank: Proszenium "Urania" No.8 vom Verlag Scholz/Mainz 19.Jahrhundert

This post has been edited 1 times, last edit by "heribert" (Jun 26th 2004, 9:30pm)


Sualko

Professional

  • "Sualko" is male

Posts: 850

Date of registration: Jul 10th 2004

  • Send private message

7

Sunday, July 25th 2004, 11:16am

Hallo Zusammen,
habe eine kleine Frage, da ich hier wahrscheinlich den Wald vor lauter Bäumen nicht sehe - wo sollen (oder an wen) denn die Foto`s vom Wettbewerbsmodell hingesandt werden? Habe "herschar" eine mail zugesandt, aber leider keine Antwort darauf bekommen.

MfG
sualko

Peter

Unregistered

8

Sunday, July 25th 2004, 11:25am

Quoted

Original von Sualko
Hallo Zusammen,
habe eine kleine Frage, da ich hier wahrscheinlich den Wald vor lauter Bäumen nicht sehe - wo sollen (oder an wen) denn die Foto`s vom Wettbewerbsmodell hingesandt werden? Habe "herschar" eine mail zugesandt, aber leider keine Antwort darauf bekommen.

MfG
sualko

Hi Sualko!

Die Bilder gehen über e-mail an Heribert (herschar) Alles ok?

Gruss Peter

Sualko

Professional

  • "Sualko" is male

Posts: 850

Date of registration: Jul 10th 2004

  • Send private message

9

Sunday, July 25th 2004, 11:41am

@Peter,
@Eisbär,
schönen Dank für die äußerst schnelle Beantwortung.

viele Grüße
sualko

heribert

Ehrenmitglied

  • "heribert" is male

Posts: 1,229

Date of registration: Apr 21st 2004

Occupation: Selbstständig

  • Send private message

10

Sunday, July 25th 2004, 12:41pm

@Alle: Bitte mailt mir die Bilder euerer Wettbewerbsmodelle an h.scharnagl@t-online.de zu, soweit ihr diese digital vorliegen habt.
Falls ein Teilnehmer nur entwickelte Fotos hat, soll er mir eine kurze PN senden, dann sende ich ihm meine Privatadresse zu.

Viele Grüße
herschar

PS. @ Sualko: Ich habe soeben mein Mailfach kontrolliert: Da ist keine Mail von Dir angekommen...

:polish:
@ do wszystkich:
Prosze o przysylanie zdjec waszych Modeli konkursowych na E-mail
h.scharnagl@t-online.de jezeli juz nimi w digitalne formie dysponujecie. Jezeli uczestnik posiada tylko wywolane Fotografie, powinien przeslac mi krotka wiadomosc poprzez PN ( wiadomosci prywatne ) to przesle mu moj prywatny Adres na ktory powinien te zdjecia przeslac.
pozdrawiam
herschar
Ich klebe also bin ich. Glutino ergo sum.

in Arbeit: Modelik, Nr. 1/03, OL-49, 1:25
in Arbeit: GPM 205 Sd.Kfz.251/1 Ausf. C
auf der Werkbank: Proszenium "Urania" No.8 vom Verlag Scholz/Mainz 19.Jahrhundert

Scorpio

Unregistered

11

Monday, July 26th 2004, 11:10am

Dla naszych polskich Kolegow

Hallo Freunde,
Für alle unsere polnischer Kollegen die kein Deutsch schreiben und möchten die Adresse von Herschar um seine Fotos zu schicken haben
hier ein Beispiel für die privat Nachricht

Hallo Herschar,
Ich möchte meine Wettbewerbsfotos ihnen per Post zu schicken Bitte geben Sie mir ihre Privatadresse.
Gruß

Xxxxxxxx.
:
polish:
Czesc Koledzy,
Dla wszystkich naszych polskich kolegow ktorzy nie pisza po Niemiecku a chcieli by przeslac swoje zdjecia konkursowe na adres Administratora Herschera Podaje przyklad krotkiej wiadomosci ktora nalezy przeslac


Tlumaczenie !!!!

Czesc Herschar
Chcialbym przeslac moje zdjecia konkursowe droga pocztowa.Prosze o podanie swojego Adresu prywatnego
pozdrawiam

Xxxxxxx.

Social bookmarks