This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

dett

Intermediate

  • "dett" is male
  • "dett" started this thread

Posts: 306

Date of registration: Jan 18th 2005

  • Send private message

1

Tuesday, April 11th 2006, 10:06pm

Modelik Nr. 3/06 F/A-18F Super Hornet, 1:33

hallo bastelgemeinde,

möchte allen interessierten eine - für meine begriffe- sehr gelungene neuerscheinung vom polnischen verlag modelik vorstellen:

* der bogen hat din a3 format und ist im maßstab 1:33
* 5 seiten sehr detailierte bauanleitung in form von aussagefähigen bauskizzen
* 2 seiten innereien (spanten, träger und unterstützungselemente)
* 6 seiten farbdruck, sehr viiele detailierte bauelemente, da kommt ein haufen fuzzelarbeit auf einem zu
* und nicht zu vergessen : eingefärbte klebelaschen
* die vielzahl der elemente läßt auf eine sehr präzieses modell schließen

gesamteindruck: sehr gut
dett has attached the following images:
  • bild1.jpg
  • bild2.jpg
  • bild3.jpg
  • bild4.jpg
  • bild5.jpg
_______________

This post has been edited 2 times, last edit by "dett" (Apr 11th 2006, 10:21pm)


Posts: 3,324

Date of registration: Oct 10th 2005

  • Send private message

2

Tuesday, April 11th 2006, 10:14pm

Moin Dett,

ja, das Modell ist sehr schön.

Einen (Kontroll-) Baubericht der GreMir-Variante findest Du hier:

Kontrollbau - GreMir F/A-18F, 1:33

Viele Grüsse
Michael

3

Tuesday, April 11th 2006, 10:15pm

RE: Modelik Nr. 3/06 F/A-18F Super Hornet, 1:33

Quoted

Original von dett
* der bogen hat din a4 format und ist im maßstab 1:33
* 5 seiten sehr detailierte bauanleitung in form von aussagefähigen bauskizzen
* 2 seiten innereien (spanten, träger und unterstützungselemente)
* 6 seiten farbdruck, sehr viiele detailierte bauelemente, da kommt ein haufen fuzzelarbeit auf einem zu


Servus, dett,

bist Du Dir sicher mit A4? Ich glaube mich bei Slawomirs Auktionen an A3 erinnern zu können, und Michael hat von über 1000 Teilen geschrieben. Das alles bei "nur" 2+6 Seiten A4?

Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

dett

Intermediate

  • "dett" is male
  • "dett" started this thread

Posts: 306

Date of registration: Jan 18th 2005

  • Send private message

4

Tuesday, April 11th 2006, 10:21pm

RE: Modelik Nr. 3/06 F/A-18F Super Hornet, 1:33

sorry rutzes,

du hast natürlich recht, ***schreibfehler*** muss heißen A3

danke gruss dett
_______________

  • "Robert Hoffmann" is male

Posts: 5,531

Date of registration: Oct 19th 2005

  • Send private message

5

Monday, August 20th 2007, 7:05pm

Modelik F18, Superhornet 1:33

Ja , wer jetzt denkt hier kommt die Superhornet: den muss ich noch etwas vertrösten . Der Flieger muß erst noch fotografiert werden, aber dafür kommt schon einmal die Vorschau auf den Spantensatz von Draf.
2 DinA3 Seiten 1mm Karton voll mit Teilen, ein wahres Spantenmonster!
Ich hatte mirbei Kartonnetwork den Baubericht angesehen und war fasziniert von diesem Flieger.
Die Teile sind sehr gut gelasert , teilweise sehr filigran.
Robert Hoffmann has attached the following images:
  • draff181.jpg
  • draff182.jpg
Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.

6

Monday, August 20th 2007, 7:56pm

RE: Modelik F18, Superhornet 1:33

Hallo, Robi,

ich war so frei, der besseren Übersichtlichkeit zu Liebe Deine Vorstellung der Spanten hier einzufügen.

Old Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

  • "Robert Hoffmann" is male

Posts: 5,531

Date of registration: Oct 19th 2005

  • Send private message

7

Monday, August 20th 2007, 9:18pm

Danke Rutz, hatte ich vorhin nicht gefunden :rotwerd:

Robi
Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks