This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

zec

Professional

  • "zec" is male
  • "zec" started this thread

Posts: 1,570

Date of registration: Oct 22nd 2006

  • Send private message

1

Sunday, October 23rd 2016, 10:14pm

Mirage F1CT von Angraf Model, 1:33

Servus,

relativ neu ist dieses Modell von Angraf - soweit ich das in Erinnerung habe das dritte Flugzeugmodell dieses Verlages.
Bei der Farbgebung handelt es sich um das typische Tarnschema der französischen Luftwaffe. Ist meiner Meinung nach eine recht attraktive Wahl.

Am Deckblatt lacht einen bereits eine sehr feine Zeichnung des Jets entgegen. Die bebilderte Bauanleitung lässt, zumindest soweit ich das bisher abschätzen kann, keine Fragen offen. Die "Spantenorgie" hält sich soweit in Grenzen, zumindest im Vergleich mit aktuellen polnischen Jet-Konstruktionen :D . Natürlich ist auch ein passender Laser-Spantensatz erhältlich.
zec has attached the following images:
  • IMG_0385.JPG
  • IMG_0386.JPG
  • IMG_0387.JPG
  • IMG_0388.JPG
  • IMG_0389.JPG
  • IMG_0390.JPG
LG
Michael

zec

Professional

  • "zec" is male
  • "zec" started this thread

Posts: 1,570

Date of registration: Oct 22nd 2006

  • Send private message

2

Sunday, October 23rd 2016, 10:23pm

Die Detaillierung des Modells ist zwar nicht extrem, aber auch anspruchsvolle Modellbauer sollten auf ihre Kosten kommen. Zumindest ich persönlich habe jetzt keinen unstillbaren Drang, im Cockpit oder im Fahrwerksbereich noch selber großartig Hand anzulegen. Zumal man bei diesem Modell von den Fahrwerksschächten eh nicht viel sieht. Dafür gibt es die Möglichkeit viele Außenlasten zu bauen und anzubringen - der reinste "Christbaum" ist das ;) .

Fazit: Zunächst mal ist es sehr fein, dass es von der Mirage F1 ein neues Modell gibt. Dass es dann auch noch eine äußerst ansprechende Konstruktion mit ordentlicher Detaillierung ist, ist dann gleich doppelt fein :) !
zec has attached the following images:
  • IMG_0391.JPG
  • IMG_0392.JPG
  • IMG_0393.JPG
  • IMG_0394.JPG
  • IMG_0395.JPG
  • IMG_0396.JPG
  • IMG_0397.JPG
  • IMG_0398.JPG
LG
Michael

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

rutzes (25.09.2017)

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks