This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,723

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

1

Monday, May 6th 2019, 11:15am

MiG-15, ModelArt, verschiedene Versionen,1:32 <Download-Modell>

Gerald <Freund> Friedel hatte uns bereits die neue Kreation von ModelArt kurz angekündigt,
hier nun das Modell der MiG-15 im Kleid der DDR Luftstreitkräfte:





:rolleyes:

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,723

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

2

Monday, May 6th 2019, 11:18am

Das Modell

Man erhält für knapp 10€ eine 8,5MB grosse Datei, die entpackt aus 18pdf Dateien besteht:



Hier mal Beispiele für die klassische Skizzen-Bauanleitung (6 Seiten):



und Beispiele für die (10 Seiten) Teile:



Fazit: Typischer ModelArt Bausatz, Klebelaschen, zum Glück mit einer ausreichenden Spanten-Konstruktion für die Tragflächen und Leitwerke. Leider natürlich für 0,5mm Spanten.

Etwas enttäuscht bin ich von der Detaillierung: nix separate Landeklappen/Steuerflächen, Bremsklappen….

Dafür hat man aber die Möglichkeit, eine schicke MiG in 1:24 zu bauen, der Skalierbarkeit eines elektronischen Modells sei Dank.

Schade ist auch, dass man kein s/w Modell <dabeigelegt> hat, um die silbrige Maschine auf Silberpapier ausdrucken zu können.

Naja, digital entfärben ist da jetzt auch nicht soooo schwer durchzuführen…..

Insgesamt aber ganz nettes Modell mit Potential!

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Gordon Engroff (06.05.2019)

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,723

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

3

Saturday, May 11th 2019, 3:57pm

Test

Ich habe mal einen kleinen Test in 1:24 gemacht (auf 80ziger Papier gedruckt)



1. Das Entfärben ist kein Problem, um das Modell auf silbrigem Tonpapier auszudrucken.
2. Ich habe mal den Lufteinlauf gebaut und mit dem 1:33iger Modell von HobbyModel verglichen:



Jaaaaaa, is besser. Beim HobbyModel Modell ist der Lufteinlauf ein kleines Problemteil.

Und:
Habe ich erst jetzt beim ausdrucken bemerkt:



Die Klebelaschen sind zwar nicht komplett eingefärbt, aber an der Stosskante schon, so dass hier keine Blitzer
auftreten sollten.

Und noch:

Das Modell hat zwei verschiedene Abwurftanks: eine längliche Version und eine gedrungene.
Ebeso kann man zwei Versionen bauen : die scharze 48 und die rote 23 (naja, sind nur zwei verschiedene Rumpfringe... :wacko: )

  • "hallifly" is male

Posts: 1,209

Date of registration: Feb 12th 2011

Occupation: Elektriker/Rentner

  • Send private message

4

Saturday, May 11th 2019, 7:46pm

Leider auch hier - scharfe Kante! Bei der nächsten Fagot werde ich's mal so probieren!

Harald

Social bookmarks