This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Henryk" is male
  • "Henryk" started this thread

Posts: 3,772

Date of registration: Sep 28th 2008

Occupation: Arzt

  • Send private message

1

Tuesday, March 4th 2014, 5:43pm

Mi-4 von GPM

Anfang April sollte dieses Modell von GPM im Maßstab 1:33 erscheinen. Autor – Marcin Kuźniar. Volle Innenausstattung, optional geöffnete Tür zum Frachtraum. Dazu kann man LC-Satz (was konkret wird nicht angegeben, wohl Spanten), die Cockpitverglasung sowie Räder und Rotor aus Harz bestellen. Bemalung; polnische Streitkräfte, wahrscheinlich auch in den Farben der Armeen der UdSSR, der DDR und der Tschechoslowakei.
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • "Wolfgang Pesek" is male

Posts: 3,878

Date of registration: Oct 6th 2006

Occupation: EDV-Fuzzi

  • Send private message

2

Wednesday, March 5th 2014, 2:26pm

Hübsch gemacht ! Über die Baubarkeit wird noch zu berichten sein denn am Probebau fielen mir einige Stellen auf die nicht sooo toll gebaut wurden.
Auch interessant wäre ob dieses "Gitter" für den Bugbereich beiliegt ?

  • "hallifly" is male

Posts: 1,034

Date of registration: Feb 12th 2011

Occupation: Elektriker/Rentner

  • Send private message

3

Wednesday, March 5th 2014, 6:13pm

Da muss wohl nun endlich mal ein Hubi auf den Basteltisch! Allerdings kommen mir die Farben etwas zu grell vor - da ich aber die NVA-Version bauen möchte, ist umfärben sowieso angesagt!

Gruß Harald

  • "Henryk" is male
  • "Henryk" started this thread

Posts: 3,772

Date of registration: Sep 28th 2008

Occupation: Arzt

  • Send private message

4

Wednesday, March 5th 2014, 6:28pm

da ich aber die NVA-Version bauen möchte, ist umfärben sowieso angesagt!

Nicht unbedingt; wenn ich es richtig verstanden habe, wird es Versionen für verschiedene Staaten des Warschauerpakts geben, auch für die NVA – so wie es z. B. bei der IL-18 (LOT, Interflug, Aeroflot) der Fall war.
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

Posts: 1,574

Date of registration: Dec 16th 2012

  • Send private message

5

Thursday, March 6th 2014, 12:16am

Hübsch gemacht ! Über die Baubarkeit wird noch zu berichten sein denn am Probebau fielen mir einige Stellen auf die nicht sooo toll gebaut wurden.
Auch interessant wäre ob dieses "Gitter" für den Bugbereich beiliegt ?
Na, ich denke doch daß der Fliegendraht in jedem gut sortierten Haushalt vorhanden sein sollte? Früher haben es auch Scherblätter von Rasierapparaten getan. Also, diese Anspruchshaltung? Was den Kontrollbau angeht - ja, wenn man sich auf den Werkstoff Karton versteht und die Eigenschaften desselben berücksichtigt, kann man locker auf einige überflüssige Schnitte im Bugbereich, z. B. verzichten.

  • "Gerald Friedel" is male

Posts: 1,410

Date of registration: Jun 4th 2006

  • Send private message

6

Thursday, March 6th 2014, 11:30pm

Hallo Hubi-Fans,

ich bin da mit meiner Meinung was den Kontrolbau angeht etwas vorsichtiger. Das Teil strotzt ja nur so von in zwei Richtungen gekrümmten Teilen. Besonders herausfordernd schein mir da der Ansatz vom Träger des Heckrotors, der an den eigentlichen Rumpf angesetzt ist. Mag sein dass die Verkleidung suboptimal (im Sinne von zu stark untergliedert) abgewickelt ist, aber es ist dann leichter zu bauen, als ein größeres Teil so zu runden, dass es passt (ich selbst traue dass mir nur bei kleineren Teilen, als der großen Bugpartie zu).
Herzliche Grüße
Gerald


---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ua mau ke ea o ka āina i ka pono

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks