This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Ehemaliges Mitglied P_H

Unregistered

1

Thursday, November 27th 2014, 9:05pm

MFV's im Einsatz - Suche Bilder

Hallo Freunde

Mal wieder suche ich, unwissend wie es war, nach Abbildungen und zwar von MFV's (Admiralty Motor Fishing Vessel) oder vergleichbaren Fischkuttern der 40er- bis 70er-Jahre IM EINSATZ. Ich habe haufenweise Fotos von MFV's gefunden, aber keiner beim Fische fangen.
Andere Fischkutter habe ich gefunden, diese haben aber ausnahmslos zwei Ladebäume, der MFV hat nur einen, dies bestätigen auch die Originalfotos.
Wie hat das also ausgesehen, wenn diese im Einsatz waren? Haben sie das Netz einseitig nachgezogen? Da der Ladebaum vorne sitzt kann ich mir nicht vorstellen, dass sie die Netze gerade hinter dem Bug nach zogen. Seitlich finde ich etwas befremdend, da ja exremst gegesteuer gegeben werden müsste. Oder haben sie lediglich ausgelegte Netze mit dem ladebaum eingezogen?

Falls jemand Bilder hat oder mir sagen kann, wo, bzw. wie ich solche finde wäre ich sehr dankbar.
Ich möchte meine beiden Modelle gerne im Einsatz darstellen.

Danke einmal mehr für Eure Hilfe!

Freundliche Grüsse
Peter

haduwolff

Administrator

  • "haduwolff" is male

Posts: 4,300

Date of registration: Sep 21st 2005

  • Send private message

2

Friday, November 28th 2014, 1:22am

Moin zusammen,

Peter, wenn das Boot den Trawl (Netz) ausbringt, genügt 1 Baum, d.h. das Netz geht über die Seite, die Kurrleinen/Schleppleinen werden festgemacht und das Schleppgeschirr geht über das Heck. 3-4 Knoten max. genügten.
Umgekehrt ging das Geschirr über das Heck an Bord, bis der Bereich des Netzes mit den Fischen herangeholt wurde, und der wird mit dem Baum zur Seite geholt und aufgeheisst.

Es gab allerdings auch verschiedene Verfahren, so das Stellnetz, d.h. das Netz wird über die Seite ausgebracht und schwimmt wie ein Vorhang im Meer. Nach einer Weile wird das frei treibene Geschirr wieder eingeholt, mit Leinen zusammengebündelt.

Vielleicht könnte das helfen: http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&e…3,d.ZWU&cad=rja

Gruß
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

Ully

Forumspostmaster

  • "Ully" is male

Posts: 1,137

Date of registration: Mar 7th 2005

Occupation: Sackpfeifer

  • Send private message

3

Friday, November 28th 2014, 6:17am

Moin Peter,

gugel mal unter "Ringwadenfischerei" oder "purse seiner", z.B. hier:

- http://de.m.wikipedia.org/wiki/Ringwadenfischerei

- http://www.oac.cdlib.org/view?docId=kt0w…iew=entire_text (Abbildungen in der Mitte)

- http://comfishalaska.com/wp-content/uplo…1_of_2_ADFG.png

(en.wikipedia.org, J.M. Olson)


Viele Grüße - Ully
"Fröhlichkeit ist nicht die Flucht vor Traurigkeit, sondern der Sieg über sie."
Gorch Fock

This post has been edited 2 times, last edit by "Ully" (Nov 28th 2014, 9:31am)


1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Similar threads

Social bookmarks