This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Reinbold

Beginner

  • "Reinbold" started this thread

Posts: 13

Date of registration: Apr 10th 2015

  • Send private message

1

Friday, April 10th 2015, 9:41am

Metallflugzeugmodelle

Hallo Modellbaufreunde !
Ich bin neu in diesem Forum und möchte Euch meine Modelle in diesem Forum vorstellen. Ich bin mir schon im klaren ,dass ich mit meinen Metallflugzeugmodellen hier nicht ganz richtig bin. Aber auf Grund des Nahe - Verhältnisses zum Kartonmodellbau,ich baue diese Modelle auf der Basis von Karton- Modellbögen könnten meine Modell auch zu den Euren passen.Ich hoffe Ihr habt nichts dagegen wenn ich Euch gelegentlich einige Modell vorstelle.
Eines der letzten Metallflugzeugmodelle welche wir gebaut haben war die Short Sky Van von Walter Schweiger konstruiert und die Pilatus PC 7. Walter hat mir die Planunterlagen freundlicherweise zu Verfügung gestellt, wofür ich mich an dieser Stelle recht herzlich bedanken möchte. Danke Walter.
PS.:Sollte ich beim hochladen der Bilder etwas nicht richtig gemacht haben ersuche ich höflich um Rückmeldung,bin leider kein EDV Spezialist

Reinbold Metallflugzeugmodell Short Skyvan M 1:16 aus Zinkblech gefertigt


Reinbold Metallflugzeugmodell Pilatus PC 7 M 1:16 aus Zinkblech gefertigt



BauAir

Professional

  • "BauAir" is male

Posts: 566

Date of registration: Aug 18th 2005

  • Send private message

2

Friday, April 10th 2015, 5:11pm

Hallo Reinbold,

Ich habe Deine Modelle schon in anderen Foren "kommentarlos" bewundert. Die Verwandschaft zwischen diesen - ich nenne sie mal liebevoll - "Blechschüsseln" und den Kartonmodellen ist unverkennbar. Die Metallverarbeitung hat - und daher die Verbindung zu den "Schüsseln" allerdings den Vorteil, dass Rundungen über zwei Ebenen besser dargestellt werden können als in Karton / Papier. Das wohl mit wesentlich mehr Aufwand und sicherlich auch größerem Materialverbrauch (sprich Ausschuss). Es ist aber faszinierend, was da machbar ist - einfach nur eine coole "Zweckentfremdung" der Kartonkonstruktion und wenn ich mich richtig erinnere auch eine nette Motivation zum Erlernen der Metallbearbeitungstechniken für die Lehrlinge.

:thumbup:
Walter

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Similar threads

Social bookmarks