This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 12,242

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

1

Wednesday, April 23rd 2008, 6:29pm

Mendota Bauteil 20

Hallo Kartonfreunde,
beim Bau der Mendota sind vier Bauteile 20 als Rails bezeichnet, der Platz ist klar. Aber als was dienten diese Dinger und wie werden sie zusammengebaut.?Es gibt ja keinen Liniencode, der sagt, ob ein Teil nach vorne oder hinten geknickt wird.

mit freundlichen Grüßen

modellschiff

Kurt Streu

Professional

  • "Kurt Streu" is male

Posts: 466

Date of registration: Nov 8th 2006

Occupation: Rentner

  • Send private message

2

Wednesday, April 23rd 2008, 7:21pm

Mendota Teil 20

Hallo, Modellschiff

Teile 20 sind die Nagelbänke an denen mit Marlspieker laufendes Gut angeschlagen werden.

Der oberste braune Streifen wird nach hinten geknick und, Rücken an Rüchen, mit dem 2. braunen Streifen verklebt. Das Ganze dann dann im rechten Winkel nach vorne knicken. Der untere schmale braune Streifen ist die Fortsetzung der umlaufenden "Fußleiste". Position ist ja angegeben. Der Name deutet auf die Form schon hin.

Viel Erfolg weiterhin wünscht Dir

KURT, der Streu

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 12,242

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

3

Thursday, April 24th 2008, 9:03am

RE: Mendota Teil 20

Danke Kurt,
so wie ich es verstanden habe sind die Teile praktisch die Nagelbänke.

Mit freundlichen Grüßen

modellschiff

This post has been edited 1 times, last edit by "modellschiff" (Apr 24th 2008, 9:03am)


1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks