• "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,318

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

41

Wednesday, January 18th 2017, 4:12pm

Ahoi Ulrich,

mein Marinehafen besteht aus ca. 90 Modellen der ehemaligen Bundemarine, die heute Deutsche Marine heißt.

Die Bundesmarine hatte zu ihren besten Zeiten mehr als 200 Schiffe und Boote, heute verfügt die Deutsche Marine noch über ca. 50 Einheiten. Näheres kann HaJo dazu sagen.


Ahoi Josef,

schön, dass Dir meine Sammlung gefällt.


Ahoi Jochen,

ja ich weiß, dass das fünfte Boot noch fehlt. Wie heißt es heutzutage so schön: Läuft :D



Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

  • "Hans-Joachim Möllenberg" is male

Posts: 3,777

Date of registration: Nov 4th 2007

Occupation: Marineoffizier a.D.

  • Send private message

42

Wednesday, January 18th 2017, 5:42pm

Moin, moin,

ja....läuft :D .......vom Stapel..... :thumbsup: !

Gruß
HaJo

  • "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,318

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

43

Saturday, January 21st 2017, 8:04pm

Ahoi Freunde,

nach Zulauf von zwei Binnenminensuchbooten befinden sich 83 Schiffe und Boote der Bundesmarine im Marinehafen.


Gruß
Jo
Joachim Frerichs has attached the following image:
  • P1110090.JPG
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (23.01.2017)

  • "Klaus-D." is male

Posts: 864

Date of registration: Jan 14th 2008

  • Send private message

44

Saturday, January 21st 2017, 8:24pm

Moin Jo,

wirklich bewundernswert, Deine präzise Bauweise und Deine Ausdauer!!! Wieviele Einheiten sollen denn noch dazu kommen? Oder gibt es ein "open end"?

Viele Grüße
Klaus-Dieter
Meine Homepage: www.kartonundmeer.de

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Joachim Frerichs (22.01.2017)

  • "Hans-Joachim Möllenberg" is male

Posts: 3,777

Date of registration: Nov 4th 2007

Occupation: Marineoffizier a.D.

  • Send private message

45

Saturday, January 21st 2017, 8:27pm

Moin, moin Jo,

das ist ganz klar mehr :thumbup: , als der heutige Bestand der ganzen Flotte......da wird man schon ein bißchen wehmütig mit dem Blick auf die Vergangenheit.... :huh: !

Gruß
HaJo

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Joachim Frerichs (22.01.2017)

  • "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,318

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

46

Sunday, January 22nd 2017, 7:48am

Ahoi Klaus-Dieter,

danke.

Wieviele Einheiten sollen denn noch dazu kommen? Oder gibt es ein "open end"?


Mein Hafen besteht ja aus 4 Modulen, die schon fast voll sind. Ich habe mir schon überlegt, ein Modul doppelt zu bauen um den noch vielen fehlenden Schiffen und Booten
der Bundesmarine einen Heimathafen bieten zu können. :)
Schließlich verfügte die Bundesmarine zu ihren besten Zeiten über knapp 250 Einheiten. Alle werde ich allerdings nicht bauen :D


Ahoi HaJo,

...da wird man schon ein bißchen wehmütig mit dem Blick auf die Vergangenheit


Ja, die Zeiten ändern sich. Als Anhang nochmals meine pdf-Datei mit folgenden Übersichten:
Die 1. und 2. Seite stellen die Geschwader der Bundesmarine 1970 dar.
Die 3. Seite zeigt stellt alle Schifffe und Boote zusammengefasst dar (Stand 1970).
Die 4. Seite zeigt die Deutsche Marine, wie sie bis 2020 aussehen soll.

Ich habe mich allerdings nur auf die wichtigsten Einheiten (Zerstörer, Fregatten, U-Bootjäger, Tender, Schnellboote, Minensuchboote und U-Boote) beschränkt.

Wenn man sich Seite 3 und 4 anschaut, dann sieht man den deutlichen Unterschied in der Quantität zwischen 1970 und 2020.

Gruß
Jo
Joachim Frerichs has attached the following file:
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

This post has been edited 3 times, last edit by "Joachim Frerichs" (Jan 22nd 2017, 3:10pm)


Pitje

Sage

  • "Pitje" is male

Posts: 2,765

Date of registration: Jan 30th 2010

Occupation: Tandemmaster, Fallschirmsprunglehrer, Fallschirmwart, Vermessungsinscheniör

  • Send private message

47

Sunday, January 22nd 2017, 8:16am

Moin Jo,

Und der Hafen wächst und wächst! Da ist eine echt beeindruckende Ansammlung an Modellen zusammen gekommen.
Der rein quantitative Vergleich der Marine mit 50 Jahren Zeitsprung dazwischen ist sehr interessant!
Hat sich sowohl der Auftrag, als auch das Budget und auch die Personalgewinnung grundlegend geändert...
Diese Kürzungen sind analog eigentlich auf alle Bereiche übertragbar- mehr oder weniger ausgeprägt.
Will aber jetzt hier keine Militärpolitische Diskussion auslösen.

Ein super interessantes Projekt, bei dem ich sehr gerne reinschaue! :thumbup:


Lg
Peter
Derzeit laufende Projekte

Großlinienschiff S.M.S. Baden , HMV, 1:250
Hafenanlage Neu-Ulm , diverse Verlage, 1:250
Mittelalterliche Stadt - Ulmer Stammtischprojekt ,ABC, 1:165

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Joachim Frerichs (22.01.2017)

  • "Hans-Joachim Möllenberg" is male

Posts: 3,777

Date of registration: Nov 4th 2007

Occupation: Marineoffizier a.D.

  • Send private message

48

Sunday, January 22nd 2017, 2:41pm

Moin, moin Jo,

interessante Auflistung :) - bei den Minensuchgeschwadern ist aber irgendwie ein "Kinken" drin. 1970 gab es das 2. MSG schon nicht mehr, auch wurden durch Auflösung von Geschwadern diverse Boote hin und her geschoben, zum Teil gab es kurzzeitig von der Klasse her Mischformen (z.B. BiMi mit VEGESACK-Klasse). Danach kam das Ganze dann wie folgt vor Mitte der 70er zur Ruhe und hatte dann längere Zeit Bestand:

1. MSG, SM-Boote, Flensburg
3. MSG, BiM-Boote, Kiel
4. MSG, KM-Boote, W`haven
5. MSG, SM-Boote, Olpenitz
6. MSG, KM-Boote, W`haven
7. MSG, BiM-Boote, Neustadt/H.

4. MSG und 6. MSG wurden zeitweilig zum Minenabwehrgeschwader NORDSEE (1977-84) zusammengefasst, was sich aber als Organisationsform nicht bewährte - die Geschwader blieben aber während dieser Zeit jeweils bestehen.

Alles genau bei WIKIPEDIA Flottille der Minenstreitkräfte.

Gruß von der Ostsee
HaJo

PS: Irgendwie ist da eine elfte K 130 auf deine Maling gerutscht - 10 sollen es sein...5 sind schon da....5 kommen neu hinzu....MKS 180 ab ca. 2023.....F 122 LÜBECK bis 2021 in Dienst.....F 123 mit Fähigkeitsanpassung auch (in Teilen?) in Dienst bis 2030+........man wird sehen.....

This post has been edited 2 times, last edit by "Hans-Joachim Möllenberg" (Jan 22nd 2017, 3:17pm)


Pitje

Sage

  • "Pitje" is male

Posts: 2,765

Date of registration: Jan 30th 2010

Occupation: Tandemmaster, Fallschirmsprunglehrer, Fallschirmwart, Vermessungsinscheniör

  • Send private message

49

Sunday, January 22nd 2017, 3:06pm

Hallöle,
...man wird sehen.....
angesichts des schon seit einiger Zeit stattfindenden Zeitenwandels, der seinen bisherigen Gipfel nun in der jüngsten Präsidentenvereidigung hat, ist irgendeine Art der Prognose, wie sich die Dinge entwicklen, schwieriger denn je ....
Besser kann man es nicht zusammenfassen.

Man wird sehen. :huh:

Grüße
Peter
Derzeit laufende Projekte

Großlinienschiff S.M.S. Baden , HMV, 1:250
Hafenanlage Neu-Ulm , diverse Verlage, 1:250
Mittelalterliche Stadt - Ulmer Stammtischprojekt ,ABC, 1:165

  • "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,318

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

50

Sunday, January 22nd 2017, 3:12pm

Ahoi Peter,

vielen Dank für Deine Zeilen.

Ahoi HaJo,

danke für die Info. Ich habe die Minensuchgeschwader umgruppiert und die 11.Korvette versenkt :D

Die sichtbare pdf-Datei in meinem Beitrag Nr. 46 ist jetzt aktuell.


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

  • "Hans-Jürgen" is male

Posts: 2,525

Date of registration: Mar 20th 2005

Occupation: im Unruhestand

  • Send private message

51

Sunday, January 22nd 2017, 4:59pm

Hallo Jo,
Schließlich verfügte die Bundesmarine zu ihren besten Zeiten über knapp 250 Einheiten. Alle werde ich allerdings nicht bauen :D
das hätte ich aber nicht erwartet, dass du aufgibst. Aber es ist ja noch Zeit!
Viele Grüße

Hans-Jürgen
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Früher oder später, aber gewiss immer wird sich die Natur an allem Tun der Menschen rächen, das wider sie selbst ist. (Johann Heinrich Pestalozzi -1746 - 1827)

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Joachim Frerichs (22.01.2017)

  • "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,318

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

52

Sunday, September 23rd 2018, 4:21pm

Ahoi Freunde,

nach langer Kartonmodellbauabstinenz habe ich die Arbeit am Zerstörer HAMBURG (D 181) wieder aufgenommen.
Er befindet sich in der Endausrüstung in meinem Marinehafen.


Gruß
Jo
Joachim Frerichs has attached the following images:
  • P1010456-klein.jpg
  • P1010457-klein.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

9 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Jochen Haut (23.09.2018), Helmut B. (23.09.2018), Pitje (23.09.2018), Harald Steinhage (23.09.2018), Evilbender (23.09.2018), Hans-Joachim Möllenberg (23.09.2018), Kongol (23.09.2018), Hans-Jürgen (24.09.2018), mlsergey (01.10.2018)

  • "Hans-Joachim Möllenberg" is male

Posts: 3,777

Date of registration: Nov 4th 2007

Occupation: Marineoffizier a.D.

  • Send private message

53

Sunday, September 23rd 2018, 7:42pm

Moin, moin Jo,

sieht gut aus :)! Es fällt auf, dass die U-Jagd-Torpedorohre von Fregatte Kl. 120 und Zerstörer Kl. 101 verschiedene Längen haben. Das war auch so, die erste Ausfertigung der Torpedorohre war damals länger. Mir scheint, dass am Modell des Zerstörers die Rohre insgesamt aber etwas detaillierter dargestellt sind......anyway.....sehr schön die Kleinen!

Gruß von der Ostsee
HaJo

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Joachim Frerichs (24.09.2018)

  • "modellschiff" is male

Posts: 12,390

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

54

Monday, September 24th 2018, 8:56am

Hallo Joachim,
da hast Dich Dich mal wieder an den Riesenmaßstab 1:500 gemacht. Das sind im Vergleich zu den 1250ern regelrechte Giganten.
Ich habe auch ein paar Modelle mal in 1:500 gebaut. Aber das wäre mir auf die Dauer doch zu klein. Deshalb Chapeau vor Deinen Winzlingen.
Ulrich

  • "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,318

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

55

Sunday, September 30th 2018, 1:13pm

Ahoi HaJo und Ulrich,

danke für Eure Beiträge.

Nun ist ein weiteres Schiff im Bau und wird nach Fertigstellung im Marinehafen fest verankert:

Das Flottendienstboot TRITON (P 6114).

Es wird das aus fünf Booten bestehende Flottendienstgeschwader vervollständigen. Vier Boote sind bereits im Hafen fest vertäut.



Gruß
Jo
Joachim Frerichs has attached the following image:
  • P1010001.JPG
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Harald Steinhage (30.09.2018), mlsergey (01.10.2018)

Kongol

Intermediate

Posts: 25

Date of registration: Apr 29th 2012

Occupation: Lehrer

  • Send private message

56

Sunday, September 30th 2018, 5:52pm

Moin Joachim,
hast ja bald die alte Flotte zusammen.
Gruß
Armin

  • "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,318

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

57

Sunday, September 30th 2018, 6:10pm

Ahoi Armin,

ja ich bemühe mich viele alte Schiffe und Boote der Bundesmarine in meinem Hafen zu vereinigen.


So, das fünfte und letzte Boot des Flottendienstgeschwaders ist fertig und in Dienst gestellt.




Gruß
Jo
Joachim Frerichs has attached the following images:
  • P1010001-1-1500.jpg
  • P1010002-1500.jpg
  • P1010003-1500.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

6 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Harald Steinhage (30.09.2018), Pitje (30.09.2018), Hans-Joachim Möllenberg (30.09.2018), mlsergey (01.10.2018), Hans-Jürgen (01.10.2018), Dirk Göttsch (03.10.2018)

  • "Hans-Joachim Möllenberg" is male

Posts: 3,777

Date of registration: Nov 4th 2007

Occupation: Marineoffizier a.D.

  • Send private message

58

Sunday, September 30th 2018, 9:12pm

Moin, moin Jo,
ein alter und vertrauter Anblick - die fünf Ujagd-Dergel lagen an der benachbarten Schwimmbrücke, immer im Blick :) ! Auf der THESEUS (P 6115) bin ich selbst kurz gefahren. Aber dein Flottendienstgeschwader ist nicht vollzählig, denn die (alten) Aufklärungsboote OKER, ALSTER und OSTE gehörten damals auch dazu - gibt es leider nicht als Kartonmodell, bis auf Wilfried `s Einzelstück die OSTE.

Gruß
HaJo

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Joachim Frerichs (01.10.2018)

  • "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,318

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

59

Monday, October 1st 2018, 5:06am

Ahoi HaJo,

danke für die Info. Die machte mich neugierig und ich befragte Wikipedia nach der Geschichte des Geschwaders:


Das Flottendienstgeschwader wurde am 1.April 1961 in Wilhelmshaven in Dienst gestellt.

Von 1968 bis 1971 gehörten der Zerstörer Z 3, von 1968 bis 1973 die Fregatte Karlsruhe sowie von 1968 bis 1974 die Fregatte Emden zum Flottendienstgeschwader.

Erst 1972 wurden die Meßboote Alster, Oker und Oste vom Minenlegergeschwader dem Flottendienstgeschwader unterstellt.

Im Mobilmachungsfall wäre auch noch das Erprobungsboot Hans Bürkner dem Geschwader unterstellt worden.

Nach Abgabe der U-Jagd-Boote im Zeitraum von 1991 bis 1992 an Griechenland wurde der Rest des Geschwaders dem Marinefernmeldestab 70 unterstellt und das Geschwader am 12.Januar 1993 aufgelöst.

Die fünf Boote der THETIS-Klasse (Klasse 420) wurden nach Indienststellung nur kurzfristig als Torpedofangboote bezeichnet, erhielten danach die Bezeichnung Flottendienstboote und wurden 1974 endgültig in U-Jagd-Boote umbenannt.

Man sieht, die Zusammensetzung des Geschwaders hat im Laufe seines Bestehens gewechselt.


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

This post has been edited 3 times, last edit by "Joachim Frerichs" (Oct 1st 2018, 5:13am)


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Joachim Möllenberg (01.10.2018)

  • "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,318

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

60

Monday, October 1st 2018, 5:44am

Ahoi Freunde,

nun geht es mit dem Zerstörer HAMBURG weiter.

Der mittlere Mast nebst Radaranlage befindet sich an Bord.

Man sieht auch in 1:500 kann man den Gittermast aus Karton herstellen.



Gruß
Jo
Joachim Frerichs has attached the following images:
  • P2010004-1500.jpg
  • P2010006-1500.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

5 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (01.10.2018), Pitje (01.10.2018), Hans-Jürgen (01.10.2018), Hans-Joachim Möllenberg (01.10.2018), Harald Steinhage (14.10.2018)

  • "Ralf S." is male

Posts: 383

Date of registration: Sep 17th 2014

Occupation: Sachbearbeiter

  • Send private message

61

Monday, October 1st 2018, 7:28am

auch in 1:500 kann man den Gittermast aus Karton herstellen.


... "man" heißt im dem Fall hauptsächlich "Joachim" ; )

Ich würde es mir nicht zutrauen.

Apropos: Die Freunde vom MBSTNW freuen sich schon auf deine 1:1250
Gruß, Ralf

Fertiges seht ihr hier: Galerie

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Joachim Möllenberg (01.10.2018)

  • "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,318

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

62

Tuesday, October 2nd 2018, 6:19am

Ahoi Ralf,

danke. Ich freue mich auch auf die Ausstellung und auf die Modellbauer.


Kleine Aktualisierung:

Der Kutter, das untere Podest des vorderen Mastes mit Scheinwerfern sowie die Seiltrommeln befinden sich an Bord.


Gruß
Jo
Joachim Frerichs has attached the following images:
  • P2010007-1500.jpg
  • P2010008-1500.jpg
  • P2010009-1500.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Pitje (02.10.2018), mlsergey (02.10.2018)

  • "modellschiff" is male

Posts: 12,390

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

63

Tuesday, October 2nd 2018, 8:58am

Hallo,
wenn man es nicht wüsste, dass es hier um 1:500 geht, könnte man denken, es wären die "großen" 250er Modelle. Nun, wer in 1:1250 baut, für den dürfte 1:500 riesig sein. Weiterhin viel Freude beim Bauen.
Ulrich

  • "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,318

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

64

Wednesday, October 3rd 2018, 12:27pm

Ahoi Ulrich,

danke schön.


Ahoi Freunde,

der Zerstörer ist - fast - fertig. Ich habe noch die Antennen vergessen, ihn aber schon im Hafen fest verankert.

Antennen folgen noch.

800 Bauteile auf 27 cm Modelllänge.



Gruß
Jo
Joachim Frerichs has attached the following images:
  • Z-IMG_E3694-2000.jpg
  • P2010010_ergebnis.JPG
  • P2010011_ergebnis.JPG
  • P2010012_ergebnis.JPG
  • P2010015_ergebnis.JPG
  • P2010016_ergebnis.JPG
  • P2010017_ergebnis.JPG
  • P2010018_ergebnis.JPG
  • P2010019_ergebnis.JPG
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Dirk Göttsch (03.10.2018), Hans-Joachim Möllenberg (03.10.2018), Harald Steinhage (14.10.2018)

  • "Hans-Jürgen" is male

Posts: 2,525

Date of registration: Mar 20th 2005

Occupation: im Unruhestand

  • Send private message

65

Wednesday, October 3rd 2018, 3:56pm

Hallo Jo,
ein wirklich gute Ergänzung deines immer voller werdenden Hafens!
Viele Grüße

Hans-Jürgen
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Früher oder später, aber gewiss immer wird sich die Natur an allem Tun der Menschen rächen, das wider sie selbst ist. (Johann Heinrich Pestalozzi -1746 - 1827)

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Joachim Frerichs (04.10.2018)

  • "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,318

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

66

Saturday, October 13th 2018, 6:28am

Ahoi Freunde,

einige Impressionen des Zerstörers MÖLDERS im Marinehafen.



Gruß
Jo
Joachim Frerichs has attached the following images:
  • Möl168.jpg
  • Möl169.jpg
  • Möl170.jpg
  • Möl171.jpg
  • Möl172.jpg
  • Möl173.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Jürgen (13.10.2018)

  • "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,318

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

67

Saturday, October 13th 2018, 6:35am

Und es geht weiter:

Die beiden Fletcher Z 5 und Z 6 erhalten den dritten Zerstörer Z 4.

Damals bildeten die drei Schiffe das 3.Zerstörergeschwader.

Der Anfang ist getan.




Gruß
Jo
Joachim Frerichs has attached the following images:
  • Z4-000.jpg
  • Z4-001.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

5 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Evilbender (13.10.2018), Hans-Jürgen (13.10.2018), Harald Steinhage (14.10.2018), Gustav (14.10.2018), Hans-Joachim Möllenberg (15.10.2018)

  • "Jochen Haut" is male

Posts: 7,075

Date of registration: Sep 7th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

68

Saturday, October 13th 2018, 4:51pm

Damals bildeten die drei Schiffe das 3.Zerstörergeschwader.

Moin Jo,
und wo lagen die …. natürlich im schönsten Hafen der Welt: Flensburg :D :D :D
Gruß
Jochen

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Joachim Frerichs (14.10.2018)

  • "Harald Steinhage" is male

Posts: 1,060

Date of registration: Oct 2nd 2005

Occupation: Rentner

  • Send private message

69

Sunday, October 14th 2018, 1:40pm

wunderbar Jo,
wie in den 70er Jahren. da war noch was los in den Stützpunkten.
Gru0 Harald Steinhage

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Joachim Frerichs (14.10.2018)