This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Gummikuh" started this thread

Posts: 4,411

Date of registration: Jul 7th 2009

  • Send private message

1

Tuesday, March 9th 2010, 8:37pm

Maly 6/98 P47D

Tja, wenn Maxe hier seine wundervollen Altlasten einstellt, dann will ich mal eine andere, frühere Grelczak-Konstruktion zum Besten geben.
Dies hier ist ist eine D, auch, wie gesagt, von Grelczak.
Gummikuh has attached the following image:
  • P47 K1.jpg
Is das Kunst, oder kann das wech?

This post has been edited 1 times, last edit by "Gummikuh" (Mar 10th 2010, 10:19am)


  • "Gummikuh" started this thread

Posts: 4,411

Date of registration: Jul 7th 2009

  • Send private message

2

Tuesday, March 9th 2010, 8:38pm

RE: Maly P47D Baujahr????

Von der Konstruktion her ist das Modell eher einfach gehalten. Ich glaube ich habe die Maschiner in vier Tagen zusammen gedengelt. Vielleicht so Stücker 120 Teile.
Gummikuh has attached the following image:
  • P47 K5.jpg
Is das Kunst, oder kann das wech?

  • "Gummikuh" started this thread

Posts: 4,411

Date of registration: Jul 7th 2009

  • Send private message

3

Tuesday, March 9th 2010, 8:41pm

RE: Maly P47D Baujahr????

Aber, anyway, mit Greelczaks KOnstruktionen verbindet mich sowas wie Haßliebe. Ich mag die Dinger, die er macht. Vor allem, wie elegant er bestimmte Probleme bei der Konstruktion umschifft, kann man nur genial nennen.
Andererseits sind immer, in jedem Modell, irgendwelche Schlampereien drin, bei denen ich denke: "Och, nö, ey...!"
Gummikuh has attached the following image:
  • P47 K6.jpg
Is das Kunst, oder kann das wech?

  • "Gummikuh" started this thread

Posts: 4,411

Date of registration: Jul 7th 2009

  • Send private message

4

Tuesday, March 9th 2010, 8:44pm

RE: Maly P47D Baujahr????

Die Farbe des MOdells kann man nur als psychedelisch bezeichnen. Oben ein knalliges Blau - und knallig meint knallig - unten sowas lila-undefiniertes.
Ich kann mich noch an die Bemerkung meiner Liebsten erinnern: "Was? Halbzwo Nachts und du sitzt miit der Sonnenbrille an deinem Modell???!!"
Naja, irgendwo, mag sein bei Slawomirs Modellbeschreibungen, las ich, daß diese Farbe tatsächlich original sei...
Gummikuh has attached the following image:
  • P47 K3.jpg
Is das Kunst, oder kann das wech?

  • "Gummikuh" started this thread

Posts: 4,411

Date of registration: Jul 7th 2009

  • Send private message

5

Tuesday, March 9th 2010, 8:46pm

RE: Maly P47D Baujahr????

Die Kanzel war mein zweiter Versuch in der hehren Kunst des Tiefzugs und ich muß sagen, ich hab´s gründlich versiebt. Die blöde Kanzel ist viel zu flach.
Naja, immerhin sieht´s windschnittig aus....
Gummikuh has attached the following image:
  • P47 K2.jpg
Is das Kunst, oder kann das wech?

  • "Gummikuh" started this thread

Posts: 4,411

Date of registration: Jul 7th 2009

  • Send private message

6

Tuesday, March 9th 2010, 8:50pm

RE: Maly P47D Baujahr????

Vom Bau her war die Thunderbolt völlig unproblematisch und schön zusammen zu kleben. Keine Probleme nirgendwo.
Ein Längsspant hier, ein Querspant da, nix Fahrgestellschächte, keine beweglichen Klappen, Ruder oder beleuchtete Aschenbecher
Gummikuh has attached the following image:
  • P47 K7.jpg
Is das Kunst, oder kann das wech?

  • "Gummikuh" started this thread

Posts: 4,411

Date of registration: Jul 7th 2009

  • Send private message

7

Tuesday, March 9th 2010, 8:52pm

RE: Maly P47D Baujahr????

Well, Maxe,

kommt um Längen nicht an deine C dran, weder von der Gestaltung, noch von der Detailliertheit, noch vom Bau, aber schauen wir mal, was wir Thunderboltmäßig so zusammen bekommen.
(Hat eigentlich irgendjemand die Orlik-P47 in 1:50? Ich meine die erste, nichht die beiden letzten in 1:33)
Gummikuh has attached the following image:
  • P47 K8.jpg
Is das Kunst, oder kann das wech?

This post has been edited 1 times, last edit by "Gummikuh" (Mar 9th 2010, 8:53pm)


Günni

Professional

  • "Günni" is male

Posts: 1,102

Date of registration: Aug 22nd 2007

Occupation: Lagerist

  • Send private message

8

Tuesday, March 9th 2010, 9:11pm

Hallo Till,

Oha,da werden Erinnerungen wach,war auch eines meiner erste Modelle.Hat aber viel Spaß beim bauen gemacht.

Kuckst Du hier:(Fertig)Maly Modelarz Republic P-47 D Thunderbolt


Beste Grüße
Günni
Kartonbau.de
...mein Forum

  • "Henryk" is male

Posts: 3,755

Date of registration: Sep 28th 2008

Occupation: Arzt

  • Send private message

9

Tuesday, March 9th 2010, 9:18pm

Ich gratuliere, ein schön gebautes Modell.
Man sieht auch (ist zumindest mein Eindruck), dass Deine "Photofertigkeiten" gewachsen sind!
Hast Du schon eine neue Kamera?
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

  • "Gummikuh" started this thread

Posts: 4,411

Date of registration: Jul 7th 2009

  • Send private message

10

Tuesday, March 9th 2010, 9:44pm

Hey, Henryk,

jahaaaa, die neue Kamera liegt hier, das schon... Aber zu meiner Schande muß ich gestehen, daß ich es noch nicht fertig gebracht habe, mit dem PC auf das Ding zugreifen zu können. Keine Ahnung, ob da noch was an Software installiert werden muß...
Das Geheimnis meiner neuen Fotokünste ist schlicht, daß ich jedes Foto so etwa 250 Mal mache und dann eins davon auswähle. So in etwa.
Aber es tut gut, daß jemand diese Anstregungen honoriert...

@ Günni: ja, damals, was?! Ich fand das Ding auch nett. Das war so eine Zeit, da hatte ich von den Modellen von Kartonowy den Kanal voll. Da sind dann die Zero von Maly, selbige Kate und die Frank von MK entstanden. Ach jaaaa (großer Seufzer...).
Auf jeden Fall sieht deine KIste doch um Längen netter aus mit der passenden Haube und, haha, offensichtlich hast du an den gleichen Stellen Probleme gehabt. Vorderer Ring der Cowling und so weiter.
Is das Kunst, oder kann das wech?

This post has been edited 1 times, last edit by "Gummikuh" (Mar 9th 2010, 9:50pm)


11

Tuesday, March 9th 2010, 9:52pm

Hi Til,

Deine P-47 Thunderbolt von Maly Moelarz ist Dir wirklich gut gelungen... o.k., bis f die Plastikkanzel die Du ja, wie Du schreibst,in eneDineresten Versuche, selbst tiefgezogen hast.

servus

frttcen

Maxe

Sage

  • "Maxe" is male

Posts: 2,024

Date of registration: Mar 20th 2009

Occupation: Werkzeugmacher

  • Send private message

12

Tuesday, March 9th 2010, 10:34pm

Hi Till, tach Günni,
was mir auffällt, Eure P-47 sind soooo schlank. Oder täuscht das? Die von GPM ist unheimlich bullig. Da spürt man die Kraft.
Aber durch die Blasenhauben wirken wahrscheinlich Eurer P-47 so "dünn".
Trotzdem, schöner Vergleich der verschiedenen Typen. Macht Spaß da hin zu sehen.
Gruß Maxe

  • "Gummikuh" started this thread

Posts: 4,411

Date of registration: Jul 7th 2009

  • Send private message

13

Wednesday, March 10th 2010, 10:16am

Moin, Maxe,

ja, ulkig, nicht?! Ich fand auch, daß das sehr viel schlanker aussah. Meine schlauen Bücher erzählten mir aber, daß - abgesehen von technischen Sachen - an der Zelle von C zu D nur das Heck geändert wurde. (???)
Ich hatte die gleiche P47 noch mal in metallic (das sah in meinen Augen noch gruseliger aus....) und hab damit mal die Spanten verglichen.
Ergebnis: absolut identisch im vorderen Rumpfbereich.
Das die D schlanker wirken ist also wirklich eine Art optischer Täuschung.

Ich schau´ mal daß ich die wunderbare Slowik-C von FEJS noch einstelle.

Regards

Till
Is das Kunst, oder kann das wech?

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks