This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Tanja1966

Unregistered

1

Friday, March 3rd 2017, 4:10pm

Magirus TLF 16 , Schreiber Verlag

Hallo zusammen,

soeben mit der Post angekommen.Hatte mir den Bogen gekauft,da ich zum einen den TLF bauen wollte und zum anderen ich für weitere Fahrzeuge Führerhaus und Fahrwerksrahmen und Räder habe.

Auf 7 Bögen die ganzen Bauteile,also 14 Seiten und auf 4 Bögen die ganze Bauanleitung




Farbgebung ist sehr gut,wobei ich die doch etwas zu grau geratenen Räder bemängel.

Aber nicht nur das wo dran ich noch was bemängel.Wenn man das Titelblatt sich anschaut sieht man oben links das Originalfahrzeug.Man vergleiche jetzt mal das Originalfahrzeug mit dem darunter gezeigtem fertigen Modell.
Oben sind die Türen am Heck geteilt,unten ist es eine.Oben liegen die Schläuche auf dem Trittbrett,unten keine Schläuche sondern Staukästen.


Dem Baustufen nach und auch dem Modell von Didl,wird das Modell mit Staukästen gebaut und der Aufbau mit geteilter Tür.





Jetzt frag ich mich,ob das mit Absicht so konstruiert wurde,oder ein Fehldruck ist? ?(
Na ja,mal schauen was ich daraus mache,ob ich es dabei belasse oder den Aufbau umändere,so wie es auf dem Bild als fertiges Modell zu sehen ist.



Gruß
Tanja

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks