This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

schreinerrainer1

Professional

  • "schreinerrainer1" started this thread

Posts: 343

Date of registration: Dec 26th 2014

  • Send private message

1

Monday, August 17th 2015, 9:48pm

Lok 22 Extertalbahn von Albrecht Pirling skaliert auf HO 1:87.

Ich habe mich entschieden,für mein Diorama vom Depot avec Atelier noch
eine Lok zu bauen. Dabei fiel mir die Lok 22 der Extertalbahn ins Auge.
Es handelt sich dabei zwar um eine Elektrolok, welche wegen dem
Stromabnehmer nicht so gut zum Gebäude passt, aber es kommt mir darauf
an, auf Ausstellungen zu zeigen, was in Papier alles möglich ist. So
könnte diese Lok ja auch zur Repperatur in die Werkstatt gezogen worden
sein.

Der Baubogen besteht aus über 400 Teilen, welche auf 10 Blättern mit
einigen zusätzlichen Fotos und einer Bauanleitung von Albrecht Pirling
geliefert wurden.

Hier die Fotos der Lok 22.
schreinerrainer1 has attached the following images:
  • K1024_L1030615.JPG
  • K1024_L1030616.JPG

schreinerrainer1

Professional

  • "schreinerrainer1" started this thread

Posts: 343

Date of registration: Dec 26th 2014

  • Send private message

2

Monday, August 17th 2015, 9:52pm

Hier die 10 Blätter, welche auf den Maßstab 1:87 skaliert wurden.
schreinerrainer1 has attached the following images:
  • K1024_L1030613.JPG
  • K1024_L1030614.JPG

schreinerrainer1

Professional

  • "schreinerrainer1" started this thread

Posts: 343

Date of registration: Dec 26th 2014

  • Send private message

3

Monday, August 17th 2015, 9:54pm

Bauteil 1, die Bodenplatte, mit Ober und Unterseite, welche nach dem Ausschneiden zusammen geklebt wurden.

Danach habe ich die Seiten und Stirnwände der Lok ausgeschnitten und verglast.
schreinerrainer1 has attached the following images:
  • K1024_L1030617.JPG
  • K1024_L1030618.JPG

schreinerrainer1

Professional

  • "schreinerrainer1" started this thread

Posts: 343

Date of registration: Dec 26th 2014

  • Send private message

4

Monday, August 17th 2015, 9:56pm

Entgegengesetzt der Bauanleitung, nach welcher ich zuerst die Stirnwände
an die Bodengruppe kleben soll, klebe ich die Seitenwände an die
Bodengruppe. Danach schneide ich die Innenverkleidung der Seitenwände
aus und klebe sie innen auf die Seitenwände.
schreinerrainer1 has attached the following images:
  • K1024_L1030619.JPG
  • K1024_L1030620.JPG
  • K1024_L1030621.JPG

schreinerrainer1

Professional

  • "schreinerrainer1" started this thread

Posts: 343

Date of registration: Dec 26th 2014

  • Send private message

5

Monday, August 17th 2015, 9:58pm

Die Trennwände der Lok verstärke ich mit dickerem Karton, damit ich
später das Dach stumpf aufkleben kann. Nach dem ausschneiden baue ich
die Trennwände ein.
schreinerrainer1 has attached the following images:
  • K1024_L1030622.JPG
  • K1024_L1030623.JPG

schreinerrainer1

Professional

  • "schreinerrainer1" started this thread

Posts: 343

Date of registration: Dec 26th 2014

  • Send private message

6

Monday, August 17th 2015, 10:00pm

Nun kann ich die Innenverkleidung der Stirnwände ausschneiden, auf die
Rückseite der Stirnwände kleben und die Stirnwände einbauen. Leider ist
mir eine der sehr dünnen Fensterstreben beim Einbau gerissen. Mal sehen
was ich da später noch machen kann.
schreinerrainer1 has attached the following images:
  • K1024_L1030624.JPG
  • K1024_L1030625.JPG

schreinerrainer1

Professional

  • "schreinerrainer1" started this thread

Posts: 343

Date of registration: Dec 26th 2014

  • Send private message

7

Monday, August 17th 2015, 10:05pm

Die beiden Steuerstände können nun fertig gestellt und in die Lok eingebaut werden.




Nun kann ich das Dach anfertigen. Hier lasse ich beim Dachmittelteil die
Dachunterseite weg, denn bei dem kleinen Maßstab würde das Dach an den
Seiten schlecht zu runden sein. Also runde ich die Dachoberseite und
klebe das Dachmittelteil auf. Danach forme ich das Dachvorder und
hinterteil und baue sie auf die Lok. Auf dem letzten Foto ist schon der
erste Dachaufbau zu sehen.
schreinerrainer1 has attached the following images:
  • K1024_L1030628.JPG
  • K1024_L1030629.JPG
  • K1024_L1030630.JPG
  • K1024_L1030631.JPG

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male

Posts: 5,051

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

8

Tuesday, August 18th 2015, 8:05am

Och Mensch dat is aber schnuckelich... 8o

Albrecht hat aber auch immer tolle Modelle, ne?
In 1:87 kommt diese kleine Lok bestimmt extrem gut und der Anfang
sieht ja sowas von vielversprechend aus.... :thumbup:

Einzig die Drehgestelle sind immer etwas zu sehr vereinfacht, aber könnte man ja selber..... :whistling:

This post has been edited 1 times, last edit by "Wanni" (Aug 18th 2015, 11:02am)


schreinerrainer1

Professional

  • "schreinerrainer1" started this thread

Posts: 343

Date of registration: Dec 26th 2014

  • Send private message

9

Tuesday, August 18th 2015, 10:49am

Hallo Wanni.
Das sehe ich genau so! Es gibt schon mal so ein paar kleine Probleme bei den Pirling Bögen, sprich,Wagenseiten nicht gedreht(also 2mal rechte Seite) oder ein kleines Bauteil vergessen, aber das ist kein Problem für einen geübten Kartonbauer.
Bei den weiteren Dachaufbauten lasse ich Bilder sprechen. Das erste Foto zeigt die Bauteile.
schreinerrainer1 has attached the following images:
  • K1024_L1030632.JPG
  • K1024_L1030633.JPG
  • K1024_L1030634.JPG
  • K1024_L1030635.JPG
  • K1024_L1030637.JPG
  • K1024_L1030638.JPG
  • K1024_L1030639.JPG
  • K1024_L1030640.JPG

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Ralf S. (18.08.2015)

schreinerrainer1

Professional

  • "schreinerrainer1" started this thread

Posts: 343

Date of registration: Dec 26th 2014

  • Send private message

10

Tuesday, August 18th 2015, 10:56am

Nun geht es an die Fahrgestelle. Für die Grundbefestigung müssen
einfache Kartonkästen angefertigt und unten auf die Bodenplatte geklebt
werden, siehe Foto 1. Danach klebe ich die Räder auf stärkeren Karton
und schneide sie aus.



Auf die Kästen müssen dreieckige Querbefestigungskonsolen geklebt werden
an dessen Seiten später die Räder angeklebt werden. Nun können die
Räder angeklebt werden, auf welche in der Achsmitte noch runde
Abstandsplättchen geklebt werden.



Die Fahrgestellrahmenseitenteile werden ausgeschnitten und die
Federpakete nach dem Ausschneiden aufgeklebt. Desweiteren kommen noch je
zwei kleine Quadrahte auf jedes Rahmenseitenteil. Auf dem Foto sind
noch die Abstandsplättchen welche auf die Räder geklebt wurden zu sehen.
Nun werden noch quadratische Abstandaplättchen zwischen den Rädern auf
die Befestigungskästen geklebt. Hierbei ist darauf zu achten das die 3
Abstandsplättchen die gleiche Höhe haben.
schreinerrainer1 has attached the following images:
  • K1024_L1030641.JPG
  • K1024_L1030642.JPG
  • K1024_L1030643.JPG
  • K1024_L1030645.JPG
  • K1024_L1030646.JPG
  • K1024_L1030648.JPG
  • K1024_L1030649.JPG

schreinerrainer1

Professional

  • "schreinerrainer1" started this thread

Posts: 343

Date of registration: Dec 26th 2014

  • Send private message

11

Tuesday, August 18th 2015, 11:04am

Es fehlen nur noch die Radnarben welche ich anfertigen und auf die Räder kleben muß,also werden diese gefertigt und aufgeklebt.



Unten auf die Bodenplatte kommt noch ein Druckluftbehälter und ein Bremszylinder.
schreinerrainer1 has attached the following images:
  • K1024_L1030650.JPG
  • K1024_L1030652.JPG
  • K1024_L1030653.JPG
  • K1024_L1030654.JPG
  • K1024_L1030655.JPG
  • K1024_L1030659.JPG
  • K1024_L1030660.JPG

schreinerrainer1

Professional

  • "schreinerrainer1" started this thread

Posts: 343

Date of registration: Dec 26th 2014

  • Send private message

12

Tuesday, August 18th 2015, 11:08am

Die Trittbretter der Lok werden in der Mitte geritzt und verklebt, so
das Ober und Unterseite farbig sind. die Trittbretthalterungen wurden
ebenfalls gedoppelt und ausgeschnitten. Danach wurden die Trittbretter
zusammengeklebt und montiert.
schreinerrainer1 has attached the following images:
  • K1024_L1030656.JPG
  • K1024_L1030658.JPG
  • K1024_L1030662.JPG
  • K1024_L1030663.JPG
  • K1024_L1030664.JPG

schreinerrainer1

Professional

  • "schreinerrainer1" started this thread

Posts: 343

Date of registration: Dec 26th 2014

  • Send private message

13

Tuesday, August 18th 2015, 11:11am

Auf den letzten Fotos sind bereits die fertig montierten Spitzenlampen
zu sehen, welche ich aber im nachhinein geändert habe, sie bekamen noch
Aufsatzringe, sowie aus Alufolie hergestellte Hohlspiegel und vor den
Hohlspiegeln Scheiben aus Folie. Die beiden unteren Scheinwerfer wurden
nach dem gleichen Prinzip gefertigt.
schreinerrainer1 has attached the following images:
  • K1024_L1030661.JPG
  • K1024_L1030667.JPG
  • K1024_L1030697.JPG

schreinerrainer1

Professional

  • "schreinerrainer1" started this thread

Posts: 343

Date of registration: Dec 26th 2014

  • Send private message

14

Tuesday, August 18th 2015, 11:15am

Als nächtes habe ich alle Haltegriffe der Lok aus 0.5mm Messingdraht geformt und dann mit Airbrushfarbe weiß gestrichen.
schreinerrainer1 has attached the following images:
  • K1024_L1030668.JPG
  • K1024_L1030675.JPG
  • K1024_L1030676.JPG

schreinerrainer1

Professional

  • "schreinerrainer1" started this thread

Posts: 343

Date of registration: Dec 26th 2014

  • Send private message

15

Tuesday, August 18th 2015, 11:19am

Auf das Dach kommen noch 2 Schaltkästen, auf dem Foto ist auch die geänderte Stirnlampe zu sehen.Ich nähere mich langsam der Fertigstellung von der Lok, allerdings
fehlen noch die Puffer und die Kupplungen. Allerdings fehlten die
Kupplungsplatten beim Bausatz, ich hatte aber noch welche von einem
Güterwagen, die habe ich kopiert.
schreinerrainer1 has attached the following images:
  • K1024_L1030672.JPG
  • K1024_L1030673.JPG
  • K1024_L1030669.JPG
  • K1024_L1030670.JPG
  • K1024_L1030674.JPG

schreinerrainer1

Professional

  • "schreinerrainer1" started this thread

Posts: 343

Date of registration: Dec 26th 2014

  • Send private message

16

Tuesday, August 18th 2015, 11:26am

Die lok wird immer perfekter allerdings stören die Kleberrückstände.Mal sehen das ich die noch entfernt bekomme.
Nun fehlt nur noch der Stromabnehmer, diesen baue ich aus den Teilen des
Baubogens und aus 0,5mm Messingdraht.Den Stromabnehmer möchte ich
heruntergefahren auf das Dach bringen, was aber nicht ganz geht, da das
bauen des flach liegenden Sromabnehmers bei dem Maßstab 1:87 so gut wie
nicht möglich ist.Auf der Bauanleitung habe ich die neue Abnehmerhöhe
aufgezeichnet und die unteren Bügelteile in der neuen Höhe angeheftet,
sowie mit den anderen Bauteilen verklebt. Leider habe ich wärend des
bauens vergessen die einzelnen Bauschritte zu fotografieren.
schreinerrainer1 has attached the following images:
  • K1024_L1030684.JPG
  • K1024_L1030671.JPG
  • K1024_L1030682.JPG
  • K1024_L1030686.JPG

schreinerrainer1

Professional

  • "schreinerrainer1" started this thread

Posts: 343

Date of registration: Dec 26th 2014

  • Send private message

17

Tuesday, August 18th 2015, 11:33am

So, hier nun Fotos der fertig gestellten Lok 22 der Extertalbahn, sowie auf ihrem Platz im Diorama "Depot avec Atelier"von Gilbert et Louise Baud.
schreinerrainer1 has attached the following images:
  • K1024_L1030685.JPG
  • K1024_L1030684.JPG
  • K1024_L1030686.JPG
  • K1024_L1030689.JPG
  • K1024_L1030690.JPG
  • K1024_L1030699.JPG
  • K1024_L1030703.JPG
  • K1024_L1030704.JPG

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Ralf S. (18.08.2015), ju52-menden (19.08.2015)

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks