• "Hans Joachim" is male
  • "Hans Joachim" started this thread

Posts: 149

Date of registration: Oct 30th 2015

Occupation: Pensionär (Eisenbahner)

  • Send private message

1

Friday, May 27th 2016, 9:49pm

LOCKHEED SUPER STAR CONSTELLATION Schreiber- Bogen 1 : 50

Moin.
Die Super Star Constellation ist mein zweitgrößtes Flugzeugmodell. Es ist zwar nur im Maßstab 1 :50, hat aber eine Spannweite von 90 cm. und eine Länge Von 70cm. Das Modell gehört zu meinen jüngeren Modellen, ich habe es erst 1991 gebaut.
Es ist nicht nur in natura ein formschönes Flugzeug gewesen, auch als Modell kommt die gelungene, elegante Linienführung gut zu Geltung
So ein großes Modell müßte eigentlich aufgehängt unter der Zimmerdecke seinen Platz finden. Bei mir hat die Super- Conny noch einen Platz im Regal gefunden.
Auf technische Daten und die Geschichte dieses legendären Passagierflugzeuges will ich hier nicht weiter eingehen.
Gruß Hans Joachim.
Hans Joachim has attached the following images:
  • P9010348.JPG
  • P9010350.JPG
  • P9010351.JPG
  • P9010352.JPG
  • P9010349.JPG

12 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Gordon Engroff (27.05.2016), haduwolff (27.05.2016), schnecke (28.05.2016), Riklef G. (28.05.2016), hallifly (28.05.2016), juppidu (28.05.2016), Rubenandres77 (28.05.2016), Horst_DH (28.05.2016), Ralf S. (28.05.2016), Gustav (29.05.2016), Werner (02.06.2016), Daniel Boone (12.07.2017)

Gordon Engroff

Intermediate

  • "Gordon Engroff" is male

Posts: 143

Date of registration: Nov 9th 2010

  • Send private message

2

Friday, May 27th 2016, 11:03pm

Hallo Hans Joachim,
hach, die steht auch noch bei meinen Eltern, dürfte ich auch so in dem Zeitraum gebaut haben!!!
Wunderschönes Modell. :thumbup:
Könnte man heute glatt nochmal bauen, mit vielleicht etwas schöneren Fahrwerken.
Danke fürs Zeigen!
Grüsse Gordon

  • "Riklef G." is male

Posts: 1,704

Date of registration: Jan 28th 2010

Occupation: Systemoperator

  • Send private message

3

Saturday, May 28th 2016, 8:48am

Moin Hans Joachim,

sehr schön gebaut. :thumbsup:
Und ja, mit schöneren Reifen wäre sie zwar noch besser, aber 91 war das schon sehr gut.
Ich hätte sie damals nicht so gut hin bekommen :rolleyes:

LG
Riklef
"Ich würde mich ja gerne mit ihnen intelektuell duellieren, aber ich sehe, sie sind unbewaffnet."

----------------
Projekte:
Fertig:
Iljushin IL-14 1:33
Lockheed L-1649 A 1:100 (1. Version fertig)
SIBAJAK von Scaldis 1:250

Im Bau:
Hauptfahrwerk einer Boeing B777
De Haviland Comet 4B 1:100

Geplant: so vieles... :rolleyes:

  • "modellschiff" is male

Posts: 12,147

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

4

Saturday, May 28th 2016, 9:13am

Hallo,
die gab es doch auch beim LI. Vielleicht kann mal jemand beide Modelle vergleichend hier darstellen.
Ulrich

Rubenandres77

Intermediate

  • "Rubenandres77" is male

Posts: 111

Date of registration: Sep 3rd 2010

  • Send private message

5

Saturday, May 28th 2016, 2:27pm

Beautiful airplane.
Your build of this paper model kit is great. Lovely pictures.

Schöne Flugzeug.
Ihr Build dieses Papiermodell Kit ist groß. Schöne Bilder.
Ruben Andres Martinez
Bogota - Colombia

Bitte verzeihen Sie meine Sprache. Ich spreche kein Deutsch. Ich benutze einen Online-Übersetzer.

  • "Adolf Pirling" is male

Posts: 1,562

Date of registration: Dec 5th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

6

Saturday, May 28th 2016, 4:01pm

Hallo Hans Joachim!

Es ist sehr schöne, Deine Superconny hier zu sehen.
Deine Maschine von Schreiber gefällt mir wesentlich besser als meine von den Wilhelmshavenern.
Wenn Deiner Maschine auch die Zusatztanks an den Flügelenden fehlen,
so gibt das Schreiber Modell doch die besondere Linienführung des Rumpfes wesentlich besser wieder.
Die Fahrwerke sind leider auch bei meinem Modell grottenschlecht.
Aber was soll's, Die Modelle sind eben gewisse Zeitzeugen für den Stand der Konstruktionskunst.
Wobei gerade die Wilhelmshavener mit der F4, der Albatros, der Mirage und der Spitfire
schon wesentlich besser detaillierte Modelle herausgegeben haben.

Darf ich hier ausnahmsweise einmal ein paar Bilder meiner Conny zeigen?
Für einen Vergleich der beiden Modelle kann das doch sehr gut sein.

Gruß
Adolf
Adolf Pirling has attached the following images:
  • sc-61-10.jpg
  • sc-75-10.jpg
  • SC-69-web.jpg
  • sc-73-10.jpg
Es gibt nichts Gutes:
außer man tut es!

Erich Kästner

Etiam si omnes - ego non

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Daniel Boone (12.07.2017)

haduwolff

Administrator

  • "haduwolff" is male

Posts: 4,291

Date of registration: Sep 21st 2005

  • Send private message

7

Saturday, May 28th 2016, 5:32pm

Moin zusammen,

die Aussentanks an den Flächen waren auch ab der L 1049 G -Version vorgesehen (es gab einige Nach/Umrüstungen mit älteren Versionen), die Schreiber-Conny ist eine L 1649 Starliner mit gestreckten Flächen ohne die schönen Tanks.

Hachjaaa...das schööönste 3-motorige Flugzeug der Passagierfliegerei...

Gruß
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

  • "Robert Hoffmann" is male

Posts: 5,571

Date of registration: Oct 19th 2005

  • Send private message

8

Saturday, May 28th 2016, 5:43pm

@ Hadu

3???
Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.

haduwolff

Administrator

  • "haduwolff" is male

Posts: 4,291

Date of registration: Sep 21st 2005

  • Send private message

9

Saturday, May 28th 2016, 5:56pm

...jepp, richtig gelesen.

Die riesigen Doppelsternmotoren waren so anfällig, daß bei Langstreckenflügen meistens einer ausgefallen ist, was aber bei der ausgewogenen Konstruktion und dem Leistungsüberschuss der Conny garkein Thema war.

Der Spruch vom "schönsten 3-motorigen Flugzeug" kommt von den Besatzungen...

Meine bevorzugte Version ist die "Super G" der KLM mit Wingtip-Tanks UND der laaangen Nase mit dem moderneren Wetterradar. Sauschön! Es gibt für 1/ 72 sogar einen Decalsatz von Dutch Decals und mit Fenstern von FDECAL. Die letzteren bieten sogar ein scalieren der Decals auf den gewünschten Maßstab an...eine Hilfe beim Umfärbeln wäre das ja...
Aber wer wäre so irre, das zu tun...ja. Ja?

http://images.google.de/imgres?imgurl=ht…ih=699&biw=1280


Seufz.


Aber zurück zum Thema...Hans Joachim, hast Du den Riesenvogel lackiert? Dein Schmuckstück glänzt wie neu!

Gruß
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

  • "Hans Joachim" is male
  • "Hans Joachim" started this thread

Posts: 149

Date of registration: Oct 30th 2015

Occupation: Pensionär (Eisenbahner)

  • Send private message

10

Wednesday, June 1st 2016, 9:10pm

Moin.
Lackierung meiner Modelle:
Die ersten Modelle habe ich nicht mit einer Schutzlack Lackierungversehen. Zwischen 1955 und 1960. Dann habe ich mit Caparol- Grundierung und anschließender Klarlack Lackierung versucht, die schon gebauten noch erhaltenen Modelle besser vor Staub zu schützen. Durch die verbesserte Lackqualität in den folgenden Jahren, habe ich auf das Grundieren verzichtet. Aber Vorsicht, für im Tinten-Strahl- Druck hergestellte Bögen dürfen nur mit wasserfreien Lack behandelt werden, sonst wird die Farbschicht aufgeweicht.
Auch meine Super Constellation habe ich mit einer Lackschicht " haltbarer" gemacht.
Gruß Hans Joachim

  • "Ober Freak" is male

Posts: 1,693

Date of registration: Mar 15th 2006

  • Send private message

11

Thursday, June 2nd 2016, 12:46am

Moin.
Aber Vorsicht, für im Tinten-Strahl- Druck hergestellte Bögen dürfen nur mit wasserfreien Lack behandelt werden, sonst wird die Farbschicht aufgeweicht.


Das kommt auf die verwendete Tinte an.
Gute pigmentierte Tinte (z.B. Epson Dura Brite) ist durchaus auch Wasserfest.
Die hat dann allerdings den Nachteil des hohen Preises.

Marco

Social bookmarks