This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 12,159

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

1

Tuesday, December 27th 2016, 11:35am

LK Leipzig

Hallo,

hier bilder des Modells Leichter Kreuzer Leipzig der ehemaligen KM. Die Konstruktion ist auch schon über 50 Jahre alt. Das Modell baute ich gleich nach Erscheinen.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN0531abc.jpg
  • DSCN0532abc.jpg

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Markus Gruber (28.12.2016), M_40 (28.12.2016)

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 12,159

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

2

Tuesday, December 27th 2016, 11:44am

Nach heutigen Verhältnissen ist das Modell nicht sehr datailliert geplant. Aber das machte uns als jungen Modellbauern nicht viel aus.
Die Philosophie der Modellbaukonstruktionen war anders ausgerichtet.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN0533abc.jpg
  • DSCN0534aneu.jpg

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

knizacek otto (27.12.2016)

  • "Jochen Haut" is male

Posts: 6,908

Date of registration: Sep 7th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

3

Tuesday, December 27th 2016, 12:07pm

Moin Ulrich,
wie ich sehe, warst Du damals faul! Ich kenne die A2-Urversion zwar nicht, habe aber gelesen, dass auf dem Bogen einfache und detaillierte Teile vorhanden waren. Erst bei der Umstellung auf A3 gab es nur noch die detaillierten Bauteile. Auch die Deckszeichnung wurde schmaler gemacht. Ob die He 60 nur alternativ zur Arado 196 war, kann ich nicht sagen. Jedenfalls gab es auf dem A3-Bogen diesen Vogel nicht mehr.
Ein schöner nostalgischer Beitrag!
Gruß aus Flensburg
Jochen

  • "Hans-Joachim Möllenberg" is male

Posts: 3,704

Date of registration: Nov 4th 2007

Occupation: Marineoffizier a.D.

  • Send private message

4

Tuesday, December 27th 2016, 12:10pm

Moin, moin Ulrich,

große Klasse, dass du uns die LEIPZIG in der originalen Version des LI vorstellst :thumbup: . Der LI-Bogen müsste damals relativ schnell abverkauft worden sein, denn als ich 1963 mit der "Kleberei" anfing und dann etwas später die LEIPZIG unbedingt haben wollte, war sie nicht mehr zu bekommen.
Ich guckte mir dann immer sehnsüchtig den 1964er Katalog an, dort war ein Foto des Modells zu sehen ("Luftaufnahme" mit Schornstein, Kran, Booten und etwas mehr vom Mittelteil.....es gibt tatsächlich ein ähnliches Originalfoto vom Kreuzer), aber ich musste bis zur Wiederauflage des Bogens durch den Jade-Verlag mit neuen Farben und den schmalen Decksplanken warten und habe dann auch das Modell gleich gebaut (ca. 1972/73). Leider wurde das Modell später durchnässt und aufgeweicht, als meine Mutter bei Starkregen und Sturm bergaß, das Fenster zu schließen - da blieb nur die Verschrottung. Ulrich, ich freue mich immer, wenn du die alten Modelle zeigst........

In der Zwischenzeit konnte ich aber den alten original LI-Bogen der LEIPZIG in DIN A2 und den alten Farben ergattern........nachgeholte Kindheitsträume....... :thumbsup: ! Ich kann ihn ja hier einmal einstellen....oder separat....


Gruß von der Ostsee
HaJo

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Joachim Frerichs (27.12.2016)

  • "Jochen Haut" is male

Posts: 6,908

Date of registration: Sep 7th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

5

Tuesday, December 27th 2016, 12:43pm

Moin HaJo,
gute Idee! Stelle doch mal Fotos des Originalbogens ein.
Gruß
Jochen

Hi-Torque

Professional

  • "Hi-Torque" is male

Posts: 1,116

Date of registration: Apr 6th 2010

Occupation: Project Manager

  • Send private message

6

Tuesday, December 27th 2016, 12:54pm

Ulrich,

Your work always brings a smile to my face. An artfully arranged diorama filled will skillfully assembled models. Beautiful!

Regards,

Cris

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 12,159

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

7

Tuesday, December 27th 2016, 5:35pm

Hallo,
da krame ich doch mal die Originatbaubeschreibung aus dem Ordner und finde da z. b. , dass man bei der Wand Türen und Blenden verdoppeln konnte. Auch der anker konnte in 3D gebaut werden wie auch die Poller. Die Seiltrommeln habe ich später noch angebracht. Beim Schornsteinkann man das Abdeckgitter ausschneiden. Auch die Lüfter Nr. 61 und die Scheinwerfer sind in zweifacher Weise baubar. Die Geschützrohre waren bei den frühen WHV fest eingebaut. Aber hier konnten sie schon wahlweise eleviert werden. Auch die 3,7cm Doppleflak gab es in einfacher und ausgefeilterer Version. Ebenfalss wurde beschreiben wie man die Boote plastisch bauen kann.
Auch die Arado 196 gab es in zwei Versionen. Ich habe später diesen hier zu sehenden Vogel angebracht. Weil mir der originale verloren ging.
Aber Jochen hat den scharfen Blick seines Berufes. Er erkennt noch nach Jahrzehnten, den Eifer des Erbauers. :D Na so was auch.
Ulrich
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN0535aaa.jpg
  • DSCN0536abc.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "modellschiff" (Dec 27th 2016, 6:29pm)


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Markus Gruber (28.12.2016)

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 12,159

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

8

Tuesday, December 27th 2016, 6:31pm

Der Bogen kam 1959 auf den Markt, genauso wie das Atom UBoot Nautilus, die Forrestal und die Gorch fock. Das heiße Wetter in diesem Jahr brachte das LI ganz schön in Hochform bezüglich neuer Modelle.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN0537abc.jpg
  • DSCN0538abc.jpg

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Markus Gruber (28.12.2016)

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 12,159

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

9

Tuesday, December 27th 2016, 6:35pm

Rechts die Leipzig von der anderen Seite.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN0539abc.jpg
  • DSCN0540abc.jpg

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Markus Gruber (28.12.2016)

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 12,159

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

10

Tuesday, December 27th 2016, 6:37pm

Wenn ich diese Bilder so ansehe, fällt mir immer ein Sprcu W. Churchills ein, der sagte, die Deutschen bauen die schönsten Schiffe, aber die britischen taugen mehr. Ich empfinde die Leipzig als schnittig. Die Torpedosätze lassen sich schwenken.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN0541abc.jpg
  • DSCN0542abc.jpg

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Markus Gruber (28.12.2016)

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 12,159

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

11

Tuesday, December 27th 2016, 6:38pm

Hier ein Blick von vorne.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN0543abc.jpg
  • DSCN0544abc.jpg

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Markus Gruber (28.12.2016)

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 12,159

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

12

Tuesday, December 27th 2016, 6:42pm

Von oben gesehen.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN0545abc.jpg
  • DSCN0546aaa.jpg

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Markus Gruber (28.12.2016)

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 12,159

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

13

Tuesday, December 27th 2016, 6:43pm

Rechts die Leipzig am Kai im Vergleich mit der Nürnberg.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN0549abc.jpg
  • DSCN0550abc.jpg

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Markus Gruber (28.12.2016), Hans-Joachim Möllenberg (28.12.2016)

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 12,159

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

14

Tuesday, December 27th 2016, 6:48pm

Weiter der Vergleich in Bildern.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN0551aaa.jpg
  • DSCN0552aaa.jpg

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Joachim Möllenberg (28.12.2016)

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 12,159

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

15

Tuesday, December 27th 2016, 6:49pm

So, das war`s.
modellschiff has attached the following image:
  • DSCN0553abc.jpg

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Papierknautscher (27.12.2016), Hans-Joachim Möllenberg (28.12.2016)

  • "Joachim Frerichs" is male

Posts: 5,281

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

16

Tuesday, December 27th 2016, 7:57pm

Ahoi Ulrich,

vielen Dank für das Vorstellen dieses uralten Modells in GROSSEN Bildern. Da kommen die Modelle sowie das Diorama erst richtig zur Geltung.


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Posts: 1,573

Date of registration: Dec 16th 2012

  • Send private message

17

Tuesday, December 27th 2016, 11:43pm

Ich kenne die A2-Urversion zwar nicht


... auch ich bin ein Unwissender - meine Einfachversion DIN A2 waren die Kreuzer der K-Klasse; dennoch interessant vom Bogen der LEIPZIG zu lesen und zu sehen. Für mich ist der modernisierte Bogen der schönste leichte Kreuzer der Kriegsmarine und auch heute noch allemal empfehlenswert, wenn man ihn mit Details der BISMARCK von Peter Brandt ergänzt - diesen Bogen hat die geneigte Kundschaft sicher im Fundus ..

mit einem lieben Gruß
Wilfried

  • "Hans-Jürgen" is male

Posts: 2,507

Date of registration: Mar 20th 2005

Occupation: im Unruhestand

  • Send private message

18

Wednesday, December 28th 2016, 11:18am

Hallo zusammen,
Ich kenne die A2-Urversion zwar nicht

Für mich ist der modernisierte Bogen der schönste leichte Kreuzer der Kriegsmarine und auch heute noch allemal empfehlenswert, wenn man ihn mit Details der BISMARCK von Peter Brandt ergänzt - diesen Bogen hat die geneigte Kundschaft sicher im Fundus ..
an die A2-Urversion kann ich mich nicht mehr erinnern und auch das Modell ist schon "versenkt", aber in meinem Fundus schlummert noch eine Offset-Version!
Viele Grüße
Hans-Jürgen

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks