This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Elger Esterle

Unregistered

1

Monday, June 12th 2006, 7:46pm

Lippisch Gleiter

Da gibt es einen Lippisch Gleiter.

Eine Studie, über einen Gleiter, der per Bomber in die Nähe des Einsatzgebietes gebracht werden sollte, dann ausgeklinkt wurde und im Gleitflug Richtung Ziel flog, die Bombe abwarf und dann... (das weiß ich nicht. Was passierte mit dem Gleiter? War der verloren, zusammen mit dem Piloten? -Keine Ahnung.)

Jedenfalls dem Entwickler des Bogens eine Mail schreiben, dass ihr den Bogen haben wollt. Er schickt Euch dann alles kostenlos. Dauerte bei mir 2 Tage.

Mail an:
renax@club-internet.fr
Elger Esterle has attached the following image:
  • Sharkit_free1.jpg

Posts: 3,324

Date of registration: Oct 10th 2005

  • Send private message

2

Monday, June 12th 2006, 7:59pm

Hallo ME 109,

bist Du Dir sicher, dass das eine legale Kopie ist? Wie Dein Screenshot zeigt, ist der Bogen von Roman Vasyliev (Kampfflieger) konstruiert worden - und dass der eine E-Mail Adresse in Frankreich (neben seiner eigentlichen, auf dem Bogen aufgedruckten Adresse) betreiben soll, wäre mir neu.

Bis zur Klärung habe ich die Adresse erstmal rausgenommen.

Viele Grüsse
Michael

ramatoto

Professional

  • "ramatoto" is male

Posts: 776

Date of registration: Jun 15th 2005

Occupation: Hausmeister

  • Send private message

3

Monday, June 12th 2006, 7:59pm

Hallo Me 109,

mag sein, daß die Jungs aus Frankreich das Modell kostenlos verteilen, es stammt aber eindeutig von Roman Vasiliev, bekannt als Kampfflieger.

Ob er davon weiß???

Ich hab ihm jedenfalls mal eine mail geschickt, mal sehen, was er dazu sagt.

Gruß

Ralf


OOps, da hab ich mich doch mit Michael gerade überschnitten!!! :D
Gruß aus Würzburg

Ralf




Lieber eine Stunde vor dem Modell meditiert, als gar nichts getan!!:D

This post has been edited 1 times, last edit by "ramatoto" (Jun 12th 2006, 8:00pm)


Posts: 3,324

Date of registration: Oct 10th 2005

  • Send private message

4

Monday, June 12th 2006, 9:23pm

Hi Ralf,

macht nichts - den Schritt, Roman zu kontaktieren, hast Du mir voraus.

Viele Grüsse
Michael

Elger Esterle

Unregistered

5

Monday, June 12th 2006, 10:30pm

Also jetzt bin ich gespannt. Durch diese Sache von wegen anmailen und man bekommt es dann, sah es für mich sauber aus.

Es macht echt keinen Spaß mehr, mit diesen Downloads!
Ich besorg meine Bögen bei Moduni. Da weiß ich, was ich hab und woher es ist.

Posts: 3,324

Date of registration: Oct 10th 2005

  • Send private message

6

Monday, June 12th 2006, 10:37pm

Moin ME 109,

naja, man hätte stutzig werden können, da die "Kampfflieger" Modelle doch recht bekannt sind und auf dem Bogen auch die echte Adresse des Konstrukteurs drauf ist... Aber wir haben alle mal einen schlechten Tag ;)

Die Masche mit Anmailen und dann Modell bekommen ist übrigens tendenziell immer verdächtig - das machen Piraten so, damit sie einen Überblick haben, wer zugreift und bei verdächtigen Anfragen nicht reagieren. Alle legalen Angebote, die ich kenne stehen zum Download im Netz und man bekommt allerhöchstens ein Paßwort dazu per Email.

Viele Grüsse
Michael

Elger Esterle

Unregistered

7

Monday, June 12th 2006, 10:48pm

Hi,
sorry. diesem "Kampfflieger" kenn ich nicht. Von daher brachte ich auch nichts mit einander in Verbindung. Und von daher machte mich auch ne französische Adresse nicht stutzig.

Und gerade das Ding mit anmailen und bekommen, wirkte auf mich sauber.

Naja, wieder was gelernt.

Hau das komplette Posting raus. Und ich lösch den Vogel bei mir. Und sollte "Vasiliev" oder wie der heißt, doch sagen, das ist ok und er weiß davon, dann stellst es halt wieder rein.

Posts: 3,324

Date of registration: Oct 10th 2005

  • Send private message

8

Thursday, June 15th 2006, 8:34pm

Hallo Freunde,

gute Nachrichten. Roman hat bestätigt, dass er die Rechte an dem Modell verkauft hat.

Der Bezug des Modells über die oben angegebene Adresse (kommt wieder rein, sobald ich sie wiederfinde) ist legal!

Das hat Roman per Email bestätigt. Danke an dieser Stelle auch an Ralf Jopp für's Nachfassen.

Viele Grüsse
Michael

ramatoto

Professional

  • "ramatoto" is male

Posts: 776

Date of registration: Jun 15th 2005

Occupation: Hausmeister

  • Send private message

9

Thursday, June 15th 2006, 8:49pm

Kein Thema, gerngeschehen!!

Zu Roman habe ich öfters mal Kontakt über Cardmodels.net.

Gruß aus Würzburg

Ralf
Gruß aus Würzburg

Ralf




Lieber eine Stunde vor dem Modell meditiert, als gar nichts getan!!:D

  • "Peter P." is male

Posts: 3,588

Date of registration: Feb 22nd 2006

Occupation: Garagengnomhasser

  • Send private message

10

Friday, June 16th 2006, 12:09am

das ist die mailadresse.
funktioniert bestens!

renax@club-internet.fr


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

Elger Esterle

Unregistered

11

Friday, June 16th 2006, 5:36am

Na dann bin ich aber froh!
Dann kann ich den Vogel also ganz legal irgendwann mal bauen. :D

  • "Peter P." is male

Posts: 3,588

Date of registration: Feb 22nd 2006

Occupation: Garagengnomhasser

  • Send private message

12

Friday, June 16th 2006, 2:57pm

der besitzer der adresse hat übrigens eine homepage die sich mit resinmodellen von seltsamen fluggeräten beschäftigt....
da gibts einige interessante teile zu sehen..
www.sharkit.com


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

This post has been edited 1 times, last edit by "Peter P." (Jun 16th 2006, 2:57pm)


1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks