Klebär

Professional

  • "Klebär" is male
  • "Klebär" started this thread

Posts: 635

Date of registration: Aug 24th 2006

  • Send private message

1

Thursday, January 17th 2008, 1:38pm

Leuchtturm "Hohe Weg", HMV, 1:250

Hallo allerseits!

Ich habe hier im Forum so schöne Leuchtfeuer bewundern dürfen, da hab ich mir gedacht: so einen baust Du auch! Gesagt - getan!

Hier das Ergebnis:
Gebaut habe ich den Leuchtturm Hohe Weg. Dieser ist herausgegeben vom HMV und in 1:250. Konstrukteur ist Imogen Zimmer. Die Höhe beträgt 15,5 cm, was in echt einer Höhe von 36 m entspricht.
Das Modell besteht aus 169 Einzelteilen, die ich (fast) alle verbaut habe. Lediglich die Geländer und Leitern habe ich aus gelaserten Teilen hinzugefügt. Einzig ein (vermutlich) Lastenaufzug auf der zweiten Plattform war für mich nicht baubar, da die auszuschneidende runde Konstruktion eine Kantenbreite von ca 1/2 mm hat. Das war mit dem schärften Skalpell nicht machbar...

Alles in allem ein schmuckes Modell, was eine Menge Freude beim Bauen, wie beim Betrachten bereitet.

Jetzt aber ein paar (teilweise recht dunkele) Bilder, zunächst vom Bogen (irgendwie habe ich gerade das Titelblattfoto gelöscht?!?!):
Klebär has attached the following images:
  • DSC00087.jpg
  • DSC00088.jpg
  • DSC00089.jpg
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte: 'wo kämen wir hin?' und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?"

Klebär

Professional

  • "Klebär" is male
  • "Klebär" started this thread

Posts: 635

Date of registration: Aug 24th 2006

  • Send private message

2

Thursday, January 17th 2008, 1:41pm

RE: Leuchtturm "Hohe Weg", HMV, 1:250

Jetzt einige Fotos des fertigen Modells:
Klebär has attached the following images:
  • DSC00086.jpg
  • DSC00091.jpg
  • DSC00092.jpg
  • DSC00094.jpg
  • DSC00095.jpg
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte: 'wo kämen wir hin?' und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?"

Klebär

Professional

  • "Klebär" is male
  • "Klebär" started this thread

Posts: 635

Date of registration: Aug 24th 2006

  • Send private message

3

Thursday, January 17th 2008, 1:45pm

Ach ja: der Kutter ist vom Passat-Verlag und hat jetzt endlich seine Bestimmung gefunden....
Klebär has attached the following images:
  • GesamtnsichtHW.jpg
  • Landungsbrücke HW.jpg
  • Semapho.jpg
  • Landungsbrücke HW.jpg
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte: 'wo kämen wir hin?' und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?"

Ully

Forumspostmaster

  • "Ully" is male

Posts: 1,137

Date of registration: Mar 7th 2005

Occupation: Sackpfeifer

  • Send private message

4

Thursday, January 17th 2008, 4:46pm

Semaphor

Hallo Klebär!

Gratulation zu Deinem sauber gebauten schönen Leuchtturm!
Besonders der Semaphor hat mich beeindruckt; da fiel mir mein Beitrag in Wilfrieds "Kleine Geschichten von der Küste" ein, aus dem ich mal teilweise zitiere:

Vielleicht interessiert es ja den einen oder anderen, was es mit dem Semaphor auf sich hat!
Jeder ausgestellte Signalarm bedeutet zwei Windstärken. Die Zeiger in den darunter angebrachten Kreisen machen die Windrichtung deutlich; sie zeigen in die Richtung, aus der der Wind kommt.
Auf dem von Seebärs gebauten Semaphor sieht man also zB, : Auf Borkum weht es mit Bf 5 aus WNW (West Nordwest), auf Helgoland mit 4 Windstärken aus NNW.
Anbei das Lf Hoheweg auf einem Gemälde & auf einem alten Foto; auf diesem herrscht laut Semaphor auf Borkum Orkan von Süd, auf Helgoland orkanartiger Sturm (Bft 11) aus SSO.

Viele Grüße - Ully
"Fröhlichkeit ist nicht die Flucht vor Traurigkeit, sondern der Sieg über sie."
Gorch Fock

Klebär

Professional

  • "Klebär" is male
  • "Klebär" started this thread

Posts: 635

Date of registration: Aug 24th 2006

  • Send private message

5

Thursday, January 17th 2008, 6:33pm

RE: Semaphor

Hallo Ully!

Danke für die Ausführung zu den Signaleinrichtngen! Zwar steht im Begleittext, bzw. der Bauanleitung etwas zu dem Semaphor, jedoch ist es in deinem Beitrag schön kompakt und sehr verständlich dargestellt!

Gruß vom Klebär!
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte: 'wo kämen wir hin?' und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?"

  • "Friedulin" is male

Posts: 3,637

Date of registration: Oct 14th 2004

Occupation: Simulant

  • Send private message

6

Friday, January 18th 2008, 7:37am

Hallo Kleber,

Da kann ich mich nur anschließen. Das Modell ist super gemacht.
Das ist nicht nur ein Leuchtturm, das ist ein richtiges, kleines Diorama!

Grüße Friedulin

  • "modellschiff" is male

Posts: 12,336

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

7

Friday, January 18th 2008, 10:50am

Hallo Klebär
da macht das Anschauen schon Spaß. Besonders die Alterung bei den Pfosten der Plattform - Wasserlinie. Das ist super gemacht, wie das gesamte Diorama .


Glückwunsch

mit freundlichen Grüßen

modellschiff

This post has been edited 1 times, last edit by "modellschiff" (Jan 18th 2008, 7:10pm)


Helmut Wiesmann

Unregistered

8

Friday, January 18th 2008, 11:43am

RE: Leuchtturm "Hohe Weg", HMV, 1:250

Hallo Philipp

Ein richtig schmuckes und interessantes Diorama und sehr sauber gebautes Modell, das Du überall herzeigen kannst. =D>
Schöne Idee, den Krabben-Kutter dazu zu stellen.

Die "übrigen" Kleinteile (Lastenaufzug) bitte nicht wegwerfen.
Bringe sie mal bei dem nächsten Zusammentreffen mit.
Vielleicht kann man gemeinsam eine machbare "Verarbeitungs-Technik" finden.

Freundliche Grüße

Helmut

  • "Robson" is male

Posts: 3,237

Date of registration: Nov 16th 2005

Occupation: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Send private message

9

Friday, January 18th 2008, 12:15pm

Servus Klebär,

Ich hab den Bogen auch schon mal vorgestellt : 4 Leuchttürme , hab ihn vergangenes Jahr in Bremerhaven gekauft.

und bin froh, ihn mal gebaut zu sehen, noch dazu so sauber =D> =D> =D>

Der Krabbenkutter wertet das ganze noch mal auf, sehr schön!

Herzliche Grüße
Robert
in Arbeit:Stallion - GPM

  • "Harald Steinhage" is male

Posts: 1,055

Date of registration: Oct 2nd 2005

Occupation: Rentner

  • Send private message

10

Friday, January 18th 2008, 2:42pm

RE: Leuchtturm "Hohe Weg", HMV, 1:250

Hallo Phillip,
auch mir gefällt der Leuchtturm mit allem Drum und Dran.
Schön auch der Krabbenkutter. Er muß nur aufpassen, dass er nicht in Legerwall gerät .

Gruß Harald

Klebär

Professional

  • "Klebär" is male
  • "Klebär" started this thread

Posts: 635

Date of registration: Aug 24th 2006

  • Send private message

11

Friday, January 18th 2008, 2:58pm

RE: Leuchtturm "Hohe Weg", HMV, 1:250

Hallo ihr alle!

Danke für die lieben Worte! Es ist immer schön, wenn jemand sich für ein Modell begeistern kann und dies auch kundtut! EUre Worte gehen runter, wie Öl!

@HvT
Der Semaphor wurde, laut Klappentext 1893 installiert. In Betrieb war er bis 1972, wurde aber erst 1976 abgebaut. Heute steht er wohl als technisches Denkmal in Bremerhaven.

@Harald
Das mit dem Kutter ist reine Fantasie! Ich habe im Internet nach Bildern gegoogelt und festgestellt, dass der Turm auf einer Sandbank steht und bei Niedrigwasser fast ein Landmarke ist. wenn man nun die 2,5 m Hochwasser dazurechnet, wird es für ein größeres Schiff schon schwierig.
Der Kutter stand bei mir leider eher unbeachtet im Regal (fällt ja auch kaum auf, der Kleine...) Daher habe ich ihm einen Platz auf der Modellplatte spendiert.

Grüße in die Welt vom

Klebär
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte: 'wo kämen wir hin?' und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?"

  • "modellschiff" is male

Posts: 12,336

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

12

Friday, January 18th 2008, 7:11pm

RE: Leuchtturm "Hohe Weg", HMV, 1:250

Hallo Harald,
für den Binnenländer, bitte was ist Legerwall?

Mit freundlichen Grüßen

modellschiff

  • "Harald Steinhage" is male

Posts: 1,055

Date of registration: Oct 2nd 2005

Occupation: Rentner

  • Send private message

13

Saturday, January 19th 2008, 5:02pm

RE: Leuchtturm "Hohe Weg", HMV, 1:250

@ Modellschiff

Legerwall (Leeküste)

Küstenstrich an der dem Wind abgewandten Seite ( Leeseite) des Schiffs. Bei aufkommendem Sturm für Segler und auch schwache Dampfer gefährlich,wenn es nicht gelingt sich von der Küste freizukreuzen.

Gruß Harald

Helmut Wiesmann

Unregistered

14

Saturday, January 19th 2008, 6:09pm

RE: Leuchtturm "Hohe Weg", HMV, 1:250

...und wenn es mal nicht klappt, von der Küste freizukreuzen:

siehe Bildfolge hier

Ahoi

Helmut

This post has been edited 1 times, last edit by "Helmut Wiesmann" (Jan 19th 2008, 6:13pm)


Social bookmarks