Leophy

Professional

  • "Leophy" is male
  • "Leophy" started this thread

Posts: 813

Date of registration: Jan 12th 2011

  • Send private message

1

Friday, February 17th 2012, 4:02pm

Lennart's Übersicht

Moin Zusammen

Weil meiner Signatur zeichenmäßig die Luft ausgegangen ist, mache ich hier einfach mal eine Linkliste auf.

Hier könnt Ihr in chronologischer Reihenfolge alle Modelle ansehen, die ich im Erwachsenenalter gebaut habe.
Ich hab bewusst alles ins Forum gestellt, um z.B. für Neueinsteiger mal eine Entwicklung zu Dokumentieren.


Außerdem hab ich mal angefangen einen Index für die von Mitgliedern gebauten Modelle meiner Lieblingsverlage anzulegen:
Hobby Model
Fly Model
Halinski


Zunächst meine Flugzeugmodelle:


MiG 21MF (GPM)


F-16C Falcon (Halinski Kartonowy Arsenal)


F-4B "Migkiller" (GPM)


MiG 29UB (GPM)


Su-27 Flanker (Halinski Kartonowy Arsenal)


Su-22 UM3k (Hobby Model)


F-15C Eagle (Halinski Kartonowy Arsenal)


MiG-15UTI (Hobby Model)


T-38A Talon (Answer KET)

This post has been edited 5 times, last edit by "Leophy" (Aug 13th 2012, 6:56pm)


Leophy

Professional

  • "Leophy" is male
  • "Leophy" started this thread

Posts: 813

Date of registration: Jan 12th 2011

  • Send private message

2

Friday, February 17th 2012, 4:11pm


Suchoi PAK FA T-50 (Hobby Model)


Tornada IDS "Luftwaffe" (FLY-Model)


Hier kommen nun meine Schiffe.
Die Helena hab ich während des Baus der "Talon" angefangen.


USS Helena (JSC)


HMS Exeter (JSC)


HSK Atlantis (JSC)


Penelope (JSC)


IJN Shimakaze (JSC)


This post has been edited 7 times, last edit by "Leophy" (Sep 27th 2013, 5:07pm)


Posts: 4,411

Date of registration: Jul 7th 2009

  • Send private message

3

Friday, February 17th 2012, 8:04pm

Hey, Lennart,

naja, Entwicklung....... also, schön, bei der MiG21 sind die Kanten nicht gefärbt und so, aber ab dem zweiten Vogel seh´ ich da nicht viel Unterschied. MiG warmlaufen und seitdem schwebst du in elegischen Höhen, würd´ ich sagen.
Das hat alles den Augen-aus-dem-Kopf-quell-Faktor. Und nicht zu knapp.

Die MiG15, die Su22 und die Talon gefallen mir optisch am Besten und eine Phantom - Wolfgang mal blinzeln hier.... - werde ich auch noch mal auf die Schneideplatte legen.
Was mir allerdings unangenehm auffällt: Du hast ja bei allen die Propeller vergessen. Und die sind alle spitz vorne, und ääää.....hinten sind Löcher im Rumpf....

Ja, tschüß, nich....ich hau´ dann mal wieder ab......

Viele grüße

Till
Is das Kunst, oder kann das wech?

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • "Wolfgang Pesek" is male

Posts: 3,878

Date of registration: Oct 6th 2006

Occupation: EDV-Fuzzi

  • Send private message

4

Friday, February 17th 2012, 8:49pm

Phantom - Wolfgang mal blinzeln hier.... - werde ich auch noch mal auf die Schneideplatte legen.


Haha - das hast Dir so gedacht mein kleiner Schlawiner ! :D

Aber ich gehe stimme mit Dir überein - es gibt keinen Grund sich zu verstecken !
:thumbup:

Wolfgang
In principio erat glutinis Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

J.R.

Master

  • "J.R." is male

Posts: 1,838

Date of registration: May 30th 2011

Occupation: Öl-Magnat

  • Send private message

5

Friday, February 17th 2012, 9:46pm

Hi Lennart,

tolle Bilder......vielen Dank fürs zeigen. Ich würde Till da absolut Recht geben: Der einzige "Ausreißer" ist ja nur die Mig 21.....also und der Rest bewegt sich ja wohl auf höchstem Niveau incl. Deiner 1:400er :thumbsup: .

Das ich außerdem die Talon und Mig 15 Rattenscharf finde habe ich Dir ja auch schon in Deinen Bauberichten kund getan. Das gleiche gilt jedoch ebenso für den Rest der Meute.

Na ja, und in nicht allzu ferner Zukunft wird ja auch der Hilfskreuzer Atlantis als weiteres Highlight in " Lennart´s Übersicht" auftauchen!

Hau rein

Viele Grüße

J.R.
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

Leophy

Professional

  • "Leophy" is male
  • "Leophy" started this thread

Posts: 813

Date of registration: Jan 12th 2011

  • Send private message

6

Tuesday, February 21st 2012, 4:59pm

Dank Euch allen für's Lob!


Allerdings gibt's doch schon einige Punkte die stören, wenn man weiß, wo man hinschauen muss.
Bei den ersten Modellen war das Anfertigen von Rädern sowie der Einsatz von Draht noch Neuland für mich.

Die MiG hat aus Holz gedrehte Räder, die mir ein Freund gemacht hat,
aber bei der F-16 kam ich noch nicht auf die Idee Kanten zu schleifen und die Stärken der Scheiben stimmen zum Teil nicht.
Ich finde das Resultat daher schon recht hässlich.
Bei der MiG-21 fehlen so einige Antennen.

Es hat auch schon lange gedauert, mich ans Kantenfärben zu gewöhnen. Erst bei der MiG-29 hab ich angefangen damit zu experimentieren.
Bei Halinskis fällt sowas natürlich nicht so sehr ins Gewicht, aber bei der Phantom war das Spätere Nacharbeiten schon sehr nötig und konnte natürlich nicht mehr richtig schön werden.
Richtig zufrieden war ich erst bei der Su-22.

Das richtige Anschrägen der Spanten begann mit der "Flanker". Ich würde daher sagen mit ihr beginnt meine reife Modellbauphase.

Bei meinen Schiffen war die relativ einfache Helena als Vorlauf schon sehr wichtig.
Hier bekam ich es nämlich mit einer ganz neuen Größenordnung von Nachfärben und dem Bau nach Schablonen zu tun.
Auch muss man so ein Modell ganz anders anfassen um es zu handhaben - kein Scherz, das ist nicht zu unterschätzen!


@Gummikuh:
Super Till!
Phantoms kann man nie genug haben!
Ist mein persönlicher Lieblingsjet des Westens.
Ich möchte auch gern irgendwann noch mal die Navy-Version von Halinski bauen.


Liebe Grüße ... Lennart

Posts: 4,411

Date of registration: Jul 7th 2009

  • Send private message

7

Wednesday, February 22nd 2012, 12:51pm

Hey, Lennart,

ja, also mich würde es am ehesten schärfen, die Möve-Version aufzupusten. Ein Cockpit bekommt man ja bestimmt irgendwo. Dito Fahrwerksschächte.
Haaaach, hinten herum sieht die Schleuder sowas von gut aus..... Und dann die aufgebogenen Flügelenden und die triefnasig herabhängenden Höhenruder.
Der Vater einer meiner Verflossenen war Ausbilder auf den Dingern und meinte immer: "Die Phantom ist der Beweis dafür, daß man auch einen Backstein zum Fliegen bringt, wenn nur der Antrieb stark genug ist." Exacto.
So, ich geh´ jetzt Spiele verkaufen

Viele Grüße bis Sonntag

Till
Is das Kunst, oder kann das wech?

Thomas Stickler

Professional

  • "Thomas Stickler" is male

Posts: 1,393

Date of registration: Jun 6th 2006

  • Send private message

8

Wednesday, February 22nd 2012, 1:08pm

Hey Lennart,

ja die Phantom ist ein sehr verschäftes Gerät. Leider musst ich damals die Graue (GPM) einstampfen, da sie mein
Junior zwischen die Finger bekommen hat. Kein Respekt vorm alten Vater, der Bengel! Und bekommen tut man die auch
nicht im Moment, auch nicht mit Bitten und Betteln bei Onkel Slawomir...

Und wenn man da mal dringesessen hatt, dann weiß man wie sich Macht anfühlt... :D
Thomas Stickler has attached the following images:
  • phantom17.jpg
  • phantom18.jpg

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • "Wolfgang Pesek" is male

Posts: 3,878

Date of registration: Oct 6th 2006

Occupation: EDV-Fuzzi

  • Send private message

9

Wednesday, February 22nd 2012, 1:46pm

*NEID*... aber ich kam nicht umhin zu bemerken das der gute Stickler-Bua schummelt - die Triebwerke liefen ja gar nicht ! :D

*SCNR*



bin schon weg..
In principio erat glutinis Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

Thomas Stickler

Professional

  • "Thomas Stickler" is male

Posts: 1,393

Date of registration: Jun 6th 2006

  • Send private message

10

Wednesday, February 22nd 2012, 2:27pm

Wolferl, du Blitzmerker...

Neeeeiiinn, es waren nur Anzeigen defekt... :D

Back to Lennart, wir wollen ja kein Threadjacking betreiben.

LG, Tom

Leophy

Professional

  • "Leophy" is male
  • "Leophy" started this thread

Posts: 813

Date of registration: Jan 12th 2011

  • Send private message

11

Wednesday, February 22nd 2012, 3:45pm

Tja, wirklich schade um die Graue von GPM.
Würd' ich auch jederzeit nehmen.

Die von WHV hab ich auch noch nicht fertig gesehen.
Zumindest gibt's hier ein "frisch ausgepackt"

ja, was für ein großartiger Koffer.
Zwei gewaltige Triebwerke, ein Feuerleitsystem und dann wurden offenbar alle Register gezogen, damit der das Ding entgegen jeder Wahrscheinlichkeit geradeaus fliegt.
Einfach herrlich! Und noch vollständig analog.

Posts: 4,411

Date of registration: Jul 7th 2009

  • Send private message

12

Saturday, February 25th 2012, 9:20pm

Ooooh jaaaaa,

kommt fett, das Teil. Analog ist mir wurscht, das sieht einfach gut aus. Und es hat echt noch keiner gebaut???? Irre!!
Ich hab´s - als ich noch klein und doof war - drei mal gebaut, glaube ich. Mit der Mirage IIIc und der Saab Viggen eins meiner liebsten Jade-Modelle.
Ich schau´ am Dienstag mal, ob ich das Ding bekomme.,Jetzt habt ihr mich echt auf den Trip gebracht.
Vielleicht per PN ein kleiner Hinweis, wo ich ein veritables Cockpit und Fahrwerksschächte herbekomme?

Viele Grüße

Till
Is das Kunst, oder kann das wech?

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks