This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Henryk" is male
  • "Henryk" started this thread

Posts: 3,752

Date of registration: Sep 28th 2008

Occupation: Arzt

  • Send private message

1

Friday, March 14th 2014, 7:38pm

LaGG-3, Fly Model Nr. 20

Die Ergänzung zur MiG-3 aus dieser Fly-Ausgabe – die LaGG-3.



Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

  • "Henryk" is male
  • "Henryk" started this thread

Posts: 3,752

Date of registration: Sep 28th 2008

Occupation: Arzt

  • Send private message

2

Friday, March 14th 2014, 7:40pm

...



Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

Posts: 4,411

Date of registration: Jul 7th 2009

  • Send private message

3

Saturday, March 15th 2014, 9:52am

Johooo, die beiden Dinger sind echt aus einem Stall.....
Echte Urgesteine des Kartonmodellbaus, oder.
Klasse! Gefällt mir, was du draus gemacht hast. Und haaaach.... diese Positionsleuchten....
Is das Kunst, oder kann das wech?

  • "Henryk" is male
  • "Henryk" started this thread

Posts: 3,752

Date of registration: Sep 28th 2008

Occupation: Arzt

  • Send private message

4

Saturday, March 15th 2014, 10:58am

Hallo Till,
die Positionslichter sind (wie man wohl erkennen kann) aus Stecknadeln mit farbigen Köpfchen. Würde ich heute genauso machen, vielleicht nur noch ein bisschen flacher schleifen... :rolleyes:
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

  • "Robson" is male

Posts: 3,233

Date of registration: Nov 16th 2005

Occupation: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Send private message

5

Saturday, March 15th 2014, 12:19pm

Hallo Till,
die Positionslichter sind (wie man wohl erkennen kann) aus Stecknadeln mit farbigen Köpfchen. Würde ich heute genauso machen, vielleicht nur noch ein bisschen flacher schleifen... :rolleyes:


Und wenns geht, bitte die Farben vertauschen...
Rechts=Steuerbord=Grün
Links=backbord=Rot

Aber ansonsten hübsche Flieger, alle beide!

Liebe Grüße
Robert
in Arbeit:Stallion - GPM

  • "Henryk" is male
  • "Henryk" started this thread

Posts: 3,752

Date of registration: Sep 28th 2008

Occupation: Arzt

  • Send private message

6

Saturday, March 15th 2014, 1:07pm

Und wenns geht, bitte die Farben vertauschen...

Peinlich, aber es stimmt...
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

Wiesel

Hennings Dino

  • "Wiesel" is male

Posts: 11,029

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

7

Saturday, March 15th 2014, 3:39pm

:leichthämischgrins:...

(Ansonsten ;) ) schönes Modell, Henryk !
Bis die Tage...

Helmut


"Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, sondern die Illusion, wissend zu sein."

In Memoriam Stephen Hawking



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Posts: 4,411

Date of registration: Jul 7th 2009

  • Send private message

8

Saturday, March 15th 2014, 4:06pm

Aaaaaach, das stimmt schon so. In seinen frühen Jahren hat Henryk noch Dias gemacht, und die Dinger hat er einfach spiegelverkehrt gescannt
Außerdem, wer weiß wie das bei sowjetischen Fliegern ist.... Ich mein´, die Briten fahren doch auch auf der falschen Straßenseite.
Is das Kunst, oder kann das wech?

  • "Robson" is male

Posts: 3,233

Date of registration: Nov 16th 2005

Occupation: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Send private message

9

Saturday, March 15th 2014, 4:30pm

Man fällt aber auch leicht darüber, bei meiner Winnie Mae war es sogar am Bogen falsch gedruckt und ich habe es erst knapp vor der Fertigstellung bemerkt. Habe dann die Positionslamen mit Wasserfarben umgefärbelt...
in Arbeit:Stallion - GPM

Posts: 4,411

Date of registration: Jul 7th 2009

  • Send private message

10

Saturday, March 15th 2014, 5:02pm

Ja, ist mir bei eion paar Modellen von mir auch aufgefallen. Die sind halt spiegelverkehrt gedruckt.
Is das Kunst, oder kann das wech?

Wiesel

Hennings Dino

  • "Wiesel" is male

Posts: 11,029

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

11

Saturday, March 15th 2014, 5:56pm

...bei meiner Winnie Mae war es sogar am Bogen falsch gedruckt...


Ja Robert,
es fahren wahrscheinlich auch eine ganze Reihe Fly-TITANICs mit vertauschten Seitenlichtern durch die Bastelzimmer...
Hier der Ausschnitt vom Originalbogen:



:D
Bis die Tage...

Helmut


"Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, sondern die Illusion, wissend zu sein."

In Memoriam Stephen Hawking



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Similar threads

Social bookmarks