This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Zaphod" started this thread

Posts: 6,084

Date of registration: Apr 24th 2005

  • Send private message

1

Thursday, October 26th 2006, 3:52pm

Krupp Kanone von ca. 1880

Hallo,


bei Urlaub in Nord-Jütland gab es in Hirtshals folgende Kanone zu sehen.

Seitlich am Verschluss das Krupp-Loge und hinten auch -ich meine "Friedrich Krupp"- drauf.

Mich erinnerte die Kanone spontan an eines der kleinen Geschütze auf den Kanonenbooten Wespe/Natter.

Könnte das hinkommen - Krupp hat die Dinger sicherlich auch ins Ausland verkauft?



Bis dann

Zaphod
Zaphod has attached the following images:
  • Krupp-Hirtshals-Oktober 06 02.jpg
  • Krupp-Hirtshals-oktober o6.jpg

Wiesel

Hennings Dino

  • "Wiesel" is male

Posts: 11,118

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

2

Friday, October 27th 2006, 1:20pm

RE: Krupp Kanone von ca. 1880

Quoted

Original von Zaphod
...- Krupp hat die Dinger sicherlich auch ins Ausland verkauft?
...


Ja, das kommt hin.

Die Firma hieß immer (bis 1946) "Friedrich Krupp" oder "Fried. Krupp", also nach dem Gründer der Kruppschen Gussstahlfabrik, späteres Stammwerk in Essen.

Krupp hat in den letzten 20 Jahren der 19. Jahrhunderts und bis etwa 1910 mehr Waffen ins Ausland verkauft als innerhalb Deutschlands - ein Umstand, der kaum bekannt ist!
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

This post has been edited 1 times, last edit by "Wiesel" (Oct 27th 2006, 1:37pm)


  • "Zaphod" started this thread

Posts: 6,084

Date of registration: Apr 24th 2005

  • Send private message

3

Friday, October 27th 2006, 3:38pm

RE: Krupp Kanone von ca. 1880

Hallo Helmut,

vielen Dank für die Information. Hätte nicht gedacht, dass Krupp mehr exportiert hat als im Inland wegging.

Zaphod

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks