This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,642

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

1

Saturday, July 6th 2019, 6:48pm

Kreuzfahrtschiff GALAPAGOS LEGEND im Maßstab 1:500 (Modifiziert aus ALTE LIEBE - Möwe-Verlag)

Ahoi Freunde,

jetzt folgt die dritte Version der HELGOLAND I: Sie transportiert seit Jahren als GALAPAGOS LEGEND Kreuzfahrer rund um die Galapagos-Inseln.

Der Swimmingpool und der Jacuzzi sind betriebsbereit :D


Gruß
Jo
Joachim Frerichs has attached the following images:
  • gal-001.jpg
  • gal-002.jpg
  • gal-003.jpg
  • gal-004.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

11 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Dirk Göttsch (06.07.2019), Robert Hoffmann (06.07.2019), Helmut B. (06.07.2019), tomnrw (06.07.2019), Hans-Joachim Möllenberg (06.07.2019), Shipbuilder (06.07.2019), BlackBOx (06.07.2019), baton (07.07.2019), Hobby45 (07.07.2019), Tor (07.07.2019), mlsergey (08.07.2019)

  • "Pianisto" is male

Posts: 924

Date of registration: May 8th 2009

Occupation: Pianist

  • Send private message

2

Saturday, July 6th 2019, 8:03pm

Hallo Jo,

bei der Wappen von Hamburg 3, war sogar auch ein ein- und ausbaubarer Swimmingpool vorgesehen. So ganz konnte ich nicht herausfinden, ob das Schiff nur vorbereitet war oder die Option auch genutzt wurde.
Möglicherweise war die Helgoland aber auch für den Pool dann vorbereitet. Mir gefällt übrigens die Stena-Line Version am besten.

Gruß pianisto

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Shipbuilder (06.07.2019), Joachim Frerichs (07.07.2019)

  • "Unterfeuer" is male

Posts: 1,473

Date of registration: May 28th 2015

Occupation: Jurist

  • Send private message

3

Saturday, July 6th 2019, 10:36pm

bei der Wappen von Hamburg 3, war sogar auch ein ein- und ausbaubarer Swimmingpool vorgesehen.


Moin Dirk,

bereits bei der WAPPEN VON HAMBURG II (=ALTE LIEBE, HELGOLAND II) war der Einbau eines Swimming Pools vorgesehen. Dieser sollte einfach in die vordere Ladeluke eingehängt werden, d.h., einen echten Umbau hätte es nicht gegeben. Das Ganze war auch nur für die Phasen im Herbst und im Winter vorgesehen, in denen kein Seebäder-, sondern Kreuzfahrtbetrieb stattfand: "Die Luke im Vorschiff ist so ausgebildet, dass während der Kreuzfahrt ein fertig vorfabriziertes Schwimmbecken hineingehängt werden kann." (Schiff und Hafen 6/1962, S. 495f.)
Viele Grüße Nils

"My brain hurts!" (Mr. Gumby)

Im Bau: Tonnenleger BRUNO ILLING (HMV 1:250), SRK HERMANN RUDOLF MEYER (Passat 1:250), Tonnenleger NORDERGRÜNDE (Passat 1:250)

4 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Joachim Frerichs (07.07.2019), Pianisto (07.07.2019), Hans-Joachim Möllenberg (07.07.2019), Shipbuilder (07.07.2019)

  • "Pianisto" is male

Posts: 924

Date of registration: May 8th 2009

Occupation: Pianist

  • Send private message

4

Sunday, July 7th 2019, 8:06pm

Hallo Ihr,

ich habe mir einmal den Generalplan angeschaut. Das wurde tatsächlich auch so gemacht, wie bei der WvH3, Im Bereich der Tanzfläche wurde der Pool installiert.
Für die Helgoland als perfekte Infoquelle: Hansa Jahrgang 100 von 1963 Ausgabe 12 ab Seite 1211 bis 1237.
Sehr interessant, dass die Klimaanlage schon beim Bau auch für die Tropen konstruiert wurde. Was mit Sicherheit ein Kriterium für den Einsatz als Hospitalschiff war. Das Schiff wurde übrigens in 6 Monaten gebaut.

Gruß pianisto

  • "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,642

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

5

Monday, July 8th 2019, 6:58am

Ahoi Freunde,

es geht ein bißchen weiter mit Wänden und Decks.


Gruß
Jo
Joachim Frerichs has attached the following images:
  • gal-005.jpg
  • gal-006.jpg
  • gal-007.jpg
  • gal-008.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (08.07.2019), HolSchu (08.07.2019), Dirk Göttsch (10.07.2019)

  • "modellschiff" is male

Posts: 13,195

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

6

Monday, July 8th 2019, 8:47am

Hallo,
die Farbgebung eines Schiffes erfolgt nicht zufällig. Warum sind die Decks blau?
Ulrich

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks