This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "hallifly" is male

Posts: 1,186

Date of registration: Feb 12th 2011

Occupation: Elektriker/Rentner

  • Send private message

121

Wednesday, April 25th 2018, 3:33pm

Ganz großes Kino!!!

Noch nie war dieser Ausspruch treffender wie hier! Gratulation :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Harald

haduwolff

Administrator

  • "haduwolff" is male
  • "haduwolff" started this thread

Posts: 4,482

Date of registration: Sep 21st 2005

  • Send private message

122

Sunday, October 28th 2018, 1:17pm

....ja, es geht ein wenig weiter, so ein Projekt ist nie ganz zu Ende. Es ist wirklich schwer, europäische Fahrzeuge dieser Epoche in 1/32 zu finden. Mir ist ein Land Rover in die Hände gefallen, ein einfaches Plastikmodell, das ich natürlich komplett umgemodelt hab. Und ja, etwas ist sogar aus Papier, der Dachträger ;-) ......Also nur zur Info. Hier der Wagen auf Kontrollfahrt zum (Karton)-Zweibandradar. Bei dem trüben Herbstwetter wichtiger denn je....Gruß Hadu
haduwolff has attached the following image:
  • DSC09831.JPG

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Gordon Engroff (29.10.2018), Riklef G. (30.10.2018), Helmut B. (23.12.2018)

haduwolff

Administrator

  • "haduwolff" is male
  • "haduwolff" started this thread

Posts: 4,482

Date of registration: Sep 21st 2005

  • Send private message

123

Sunday, December 23rd 2018, 1:07am

Weihnachtsgrüsse an Alle!

Liebe Mitbastler aller Gattungen....Euch ein Frohes und Friedvolles Weihnachtsfest.... Euer Hadu
haduwolff has attached the following image:
  • 770F0B46-063C-11E9-ACC6-0A3ACA65439E.gif

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Wanni (23.12.2018), Helmut B. (23.12.2018), Gustav (23.12.2018)

haduwolff

Administrator

  • "haduwolff" is male
  • "haduwolff" started this thread

Posts: 4,482

Date of registration: Sep 21st 2005

  • Send private message

124

Thursday, January 3rd 2019, 8:58pm

Moin zusammen, ....erinnert Ihr Euch an das grosse Zweiband-Radar, vor langer Zeit? Endlich hab ich ein kleines Zuhause dafür gefunden. Mit Landrover und Zaun aus Kartoffelnetz... So kann es auch "ausgeführt" werden....Gruß Hadu
haduwolff has attached the following images:
  • DSC09085.JPG
  • DSC09086.JPG
  • DSC09087.JPG
  • DSC09097.JPG
  • DSC09105.JPG

7 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Wanni (03.01.2019), fretsche (04.01.2019), Matthias Peters (04.01.2019), hallifly (05.01.2019), Riklef G. (07.01.2019), Hans Jörg Müller (09.01.2019), Ralf S. (09.01.2019)

haduwolff

Administrator

  • "haduwolff" is male
  • "haduwolff" started this thread

Posts: 4,482

Date of registration: Sep 21st 2005

  • Send private message

125

Wednesday, January 9th 2019, 10:35am

Kartoffelnetz-Zaun...

Moin zusammen, ...kleine Kurzanleitung für den Zaun (wie gewünscht): Materialherkunft ist das gelbe Plastiknetz von Bio-Kartoffeln (u.a. Pennymarkt). Die Zaunpfähle provisorisch in die Pfostenlöcher stecken. Das Netz knapp passend ausschneiden und mit Nadel und Faden an den Zaunpfählen annähen. Die oberen und mittigen Spanndrähte hab ich aus Gummischnur gemacht. Dann habe ich das Ganze aus ner alten Sprühdose schwarz eingesprüht (andere Farben nach eigener Lust und Laune). Die Zaunpfähle danach in ihre Pfostenlöcher stecken und sehr festkleben. Das war eigentlich alles. Gruß Hadu

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans Jörg Müller (09.01.2019), Ralf S. (09.01.2019)

haduwolff

Administrator

  • "haduwolff" is male
  • "haduwolff" started this thread

Posts: 4,482

Date of registration: Sep 21st 2005

  • Send private message

126

Wednesday, January 9th 2019, 11:52am

Gedanken über Hangar

Moin zusammen, so ein Projekt wird halt nie fertig. Ich gehe mit einem Hangar als Fotografierhintergrund um... Der kann für zivile und militärische Vögel genommen werden.... Der Gedanke ist einfach -siehe Skizze- als Folge vom Studium vieler, vieler historischer Hangars. Falttore, die mit Fenstern Licht reinlassen, aufgehängt an jedem zweiten Scharnier, so daß die Tore regengeschützt nach innen falten. An den Seiten die üblichen säulenartigen Seitenträger. Das Dach ein leicht gewölbtes Tonnendach. Hangars mit Flachdach oder Satteldach...nä. Das Ganze natürlich kräftig beleuchtet, mit Firmenlogo (auswechselbar) vielleicht. Mittig teilbar zwecks Unterbringung/Transport....und die Tiefe? Also ein ganzer Hangar geht nicht. Mir haben die beleuchteten Interieurs der schon erstellten Gebäude gut gefallen, das will ich hier als Kulisse auch mal probieren. Mit ca 15-20cm Tiefe könnte es plastisch genug werden, die Bodenplatten in der Flucht gezeichnet und die Hangardecke als beleuchteter Druck... So, daß ein Flieger auch vor offenem Tor stehen könnte, zumindest für Fotozwecke (ein Foto von Stratolaunch in der Art hänge ich mal an)... Einfach mal ne Idee...Als "drübernachdenkunddiskutier"-Grundlage ....Gruß Hadu
haduwolff has attached the following images:
  • DSC09125.JPG
  • DSC09126.JPG
  • AAES-AT-portlets-images-StratolaunchSystems-aviation-5616x3744px.jpg

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

fretsche (09.01.2019)

Social bookmarks