This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Adolf Pirling" is male
  • "Adolf Pirling" started this thread

Posts: 1,576

Date of registration: Dec 5th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

1

Monday, February 21st 2011, 6:34pm

Kleiner Vergleich Titanic Schreiber mit Titanic FLY

Der neue Bogen mit dem Flaggschiff des Schreiber Verlags
liegt mir nun vor.

Eine vollständige Vorstellung des Baubogens ist mir zu arbeitsaufwändig.
Deshalb zeige ich hier nur ein paar Seiten des neuen Bogens.

Vier Modellbaubogen der Titanic in 1: 200 besitze ich nun.
Es sind dies die Modelle von Taschen, Alan Rose, FLY und Schreiber.

Um die Bogen von FLY und Schreiber besser vergleichen zu können,
werde ich immer zwei Bilder von ähnlichen Bauteilen abbilden.
Wobei der Schreiber Bogen immer zuerst gezeigt wird.
Adolf Pirling has attached the following images:
  • Vergleich-01-web.jpg
  • Vergleich-02-web.jpg
  • Titanic-Schreiber-01-Kopie.jpg
  • Titanic_01-Kopie.jpg
  • Titanic-Schreiber-02-Kopie.jpg
  • Titanic_04-Kopie.jpg
Es gibt nichts Gutes:
außer man tut es!

Erich Kästner

Etiam si omnes - ego non

This post has been edited 3 times, last edit by "Adolf Pirling" (Feb 21st 2011, 11:47pm)


  • "Adolf Pirling" is male
  • "Adolf Pirling" started this thread

Posts: 1,576

Date of registration: Dec 5th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

2

Monday, February 21st 2011, 6:37pm

Die nächsten Bilder:
Adolf Pirling has attached the following images:
  • Titanic-Schreiber-23a-Kopie.jpg
  • Titanic-09.jpg
  • Titanic-Schreiber-12a-Kopie.jpg
  • Titanic_35.jpg
  • Titanic-Schreiber-12b-Kopie.jpg
  • Titanic_03-Kopie.jpg
Es gibt nichts Gutes:
außer man tut es!

Erich Kästner

Etiam si omnes - ego non

This post has been edited 1 times, last edit by "Adolf Pirling" (Feb 21st 2011, 10:51pm)


  • "Adolf Pirling" is male
  • "Adolf Pirling" started this thread

Posts: 1,576

Date of registration: Dec 5th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

3

Monday, February 21st 2011, 6:39pm

Die letzten Bilder:
Adolf Pirling has attached the following images:
  • Titanic-Schreiber-22b-Kopie.jpg
  • Titanic_35-(2)-Kopie.jpg
  • Titanic-Schreiber-25b-Kopie.jpg
  • Titanic_29-Kopie.jpg
  • Titanic-Schreiber-20-Kopie.jpg
  • Titanic_03-(2)-Kopie.jpg
Es gibt nichts Gutes:
außer man tut es!

Erich Kästner

Etiam si omnes - ego non

This post has been edited 1 times, last edit by "Adolf Pirling" (Feb 21st 2011, 10:53pm)


  • "Adolf Pirling" is male
  • "Adolf Pirling" started this thread

Posts: 1,576

Date of registration: Dec 5th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

4

Monday, February 21st 2011, 6:42pm

Noch ein kleiner Nachtrag zu den anderen Bildern.

Die unterschiedliche Farbgebung ist schon bemerkenswert.
Dennoch sollte man sich nicht nur nach meinen Bildern richten.
Durch das Einscannen und anschießende Bearbeiten der Bilder
mit Photoshop ergeben sich oft leichte Verschiebungen.

Ein kleines Schmankerl beim Schreiber Bogen:

Seht einmal genau auf die eine Unterseite des Sockels für das Modell.
Dort kann man Werftarbeiter im richtigen Maßstab erkennen.

Gruß

Adolf
Adolf Pirling has attached the following image:
  • Titanic-Schreiber-11-Kopie.jpg
Es gibt nichts Gutes:
außer man tut es!

Erich Kästner

Etiam si omnes - ego non

This post has been edited 1 times, last edit by "Adolf Pirling" (Feb 21st 2011, 10:53pm)


Toretto

Trainee

  • "Toretto" is male

Posts: 154

Date of registration: Dec 22nd 2010

Occupation: Servicetechniker für Krankenhaus und Pflegebetten.

  • Send private message

5

Monday, February 21st 2011, 8:48pm

Abgesehen von der Farbe... wie ist dein Eindruck von der Schreiber-Titanic zur Fly? Für mich sieht die Fly noch Detailreicher aus.

Jedoch besitze ich keinen der beiden Bögen.
Meine Fly kommt erst diese Woche bei mir an. Aber anhand einiger Bilder der beiden Modelle steht die Fly deutlich besser da finde ich.
LG Erik
Titanic 1:100 von Schreiber im Bau.
Lockheed L1649 1:50 von Schreiber im Bau

haduwolff

Administrator

  • "haduwolff" is male

Posts: 4,376

Date of registration: Sep 21st 2005

  • Send private message

6

Monday, February 21st 2011, 8:53pm

Überraschung...

Moin zusammen,

bei alledem bin ich doch positiv vom Schreiber-Bogen überrascht. Die Rumpfstruktur ist liebevoller wiedergegeben, und auch die Farben der Teile sind besser.
Fly ist dagegen in den Farben zu schreiend.

Bei den Schornsteinen haben sich beide total vergriffen. Gelb ist was anderes als sandgelb oder orange.

Adolf...ein Blick in die Bauanleitung, insbesondere beim Spantgerüst wäre hilfreich...und danke fürs Zeigen!

Gruß
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

Wiesel

Hennings Dino

  • "Wiesel" is male

Posts: 11,280

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

7

Monday, February 21st 2011, 9:31pm

Hallo Adolf,

beide Bögen haben wechselseitig ihre Stärken, finde ich.

Der Schreiber-Bogen hat mich besonders wegen der schönen Grafik und der auf mich harmonischer wirkenden Farben beeindruckt.

Sehr interessant die verschiedenen Detaillösungen und auch die in den Nuancen abweichenden Platzierungen der Aufbauteile auf der Back und auf dem Poopdeck.

Die Entscheidung für den einen oder anderen Bogen ist sicher nicht einfach.


Vielen Dank, dass Du uns durch diesen Thread den Vergleich ermöglichst!
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

  • "Adolf Pirling" is male
  • "Adolf Pirling" started this thread

Posts: 1,576

Date of registration: Dec 5th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

8

Tuesday, February 22nd 2011, 9:34am

Neben einer Bauanleitung in Deutsch und Englisch
gibt es bei der Titanic von Schreiber
auch eine 12 seitige Anleitung in Skizzen.

Hier ein paar Bilder daraus:


Gruß

Adolf Pirling
Adolf Pirling has attached the following images:
  • P1670535-web.jpg
  • P1670536-web.jpg
  • P1670537-web.jpg
  • P1670538-web.jpg
  • P1670539-web.jpg
Es gibt nichts Gutes:
außer man tut es!

Erich Kästner

Etiam si omnes - ego non

axel45

Intermediate

  • "axel45" is male

Posts: 299

Date of registration: Oct 8th 2008

Occupation: Kupferschmied ( Rohrschlosser)

  • Send private message

9

Tuesday, February 22nd 2011, 7:59pm

Hallo Leute,

ich besitze beide Bogen und sie haben beide vorteile und schwächen. Bei der Schreiber Titanic sind einige Lüfter platt ausgeführt und das ist bei so einer Größe negativ.


Gruß Axel

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • "waltair" is male

Posts: 4,576

Date of registration: Jun 20th 2005

Occupation: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Send private message

10

Wednesday, February 23rd 2011, 11:42am

Ich habe nur die Fly Titanic zuhause rumliegen - und das wird sie wohl bis in alle Ewigkeit.

Aber bei der Schreiber Titanic - wird noch in meinen Fundus wandern - könnte sogar ich als nicht Schiffbauer schwach werden. Außerdem hat sie dezentere Farben. Was mir sehr gut gefällt ist die Grafik der Bordwände.

Yo und eine Frage an axel kann ich nicht zurückhalten - aber jetzt keine Diskussion um Details oder so:

Wo sollte die Grenze der Detailierung sein? Und was ist noch baubar? Konstruiert und gezeichnet kann alles werden. Auch Sachen im atomaren Bereich. Aber kann das wer bauen? Eben.

waltair
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

Ich druck dir die Datei aus, scan sie und schick sie dir dann.....

  • "Adolf Pirling" is male
  • "Adolf Pirling" started this thread

Posts: 1,576

Date of registration: Dec 5th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

11

Wednesday, February 23rd 2011, 7:35pm

Hier bin ich noch einmal.

Im Nachbarforum ist die Farbe der Fenster auf dem beiden verschiedenen
Baubogen angesprochen worden.

Zum besseren Vergleich hier noch einmal zwei ähnliche Seiten.

Zuerst das Modell vom Aue Verlag, dann das von FLY.

Gruß

Adolf Pirling
Adolf Pirling has attached the following images:
  • Titanic-Schreiber-22a.jpg
  • Titanic_35-Kopie.jpg
Es gibt nichts Gutes:
außer man tut es!

Erich Kästner

Etiam si omnes - ego non

Toretto

Trainee

  • "Toretto" is male

Posts: 154

Date of registration: Dec 22nd 2010

Occupation: Servicetechniker für Krankenhaus und Pflegebetten.

  • Send private message

12

Wednesday, February 23rd 2011, 8:58pm

Wurde an den Fensterfarben was kritisiert? Oder was wurde da angesprochen?
LG Erik
Titanic 1:100 von Schreiber im Bau.
Lockheed L1649 1:50 von Schreiber im Bau

Posts: 6,168

Date of registration: Apr 24th 2005

  • Send private message

13

Wednesday, February 23rd 2011, 9:16pm

Hallo Adolf,

auch von mir herzlichen Dank für die Vorstellung.

Der "genietete" Ständer mit Werftarbeitern ist eine ausgezeichnete Idee von Schreiber.


Zaphod

axel45

Intermediate

  • "axel45" is male

Posts: 299

Date of registration: Oct 8th 2008

Occupation: Kupferschmied ( Rohrschlosser)

  • Send private message

14

Friday, February 25th 2011, 8:06pm

Details

hallo waltair,

hätte man diese Lüfter 3Dimensional ausgeführt wären diese noch baubar.

Gruß Axel

Social bookmarks