This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 12,137

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

1

Wednesday, August 25th 2010, 9:54am

Kasernen um 1930

Hallo Architekturfreunde,
ich suche einen Modellbogen oder Aufmaße der für die die deutsche Wehrmacht der 30er und 40 Jahre so typischen Kasernengebäude, die mit dem Walmdach. Kann mir einer weiteren Informationen geben?

Mit freundlichen Grüßen

modellschiff

This post has been edited 1 times, last edit by "modellschiff" (Aug 25th 2010, 9:55am)


ramatoto

Professional

  • "ramatoto" is male

Posts: 775

Date of registration: Jun 15th 2005

Occupation: Hausmeister

  • Send private message

2

Wednesday, August 25th 2010, 4:53pm

Hi,

also einen solchen Bogen hätte ich auch gerne... :D

Ne, mal im Ernst, auser den alten Faller-Military Bausätzen aus Plastik ist mir nichts in der Richtung bekannt. In einem Nachbar-Forum hat ein Kollege die gleiche Erfahrung gemacht, und ist bei der Eigenkonstruktion hängen geblieben.

Keine Ahnung, ob die Gebäude genormt waren, jedenfalls sehen die alle recht ähnlich aus. Für eine Kompanie scheint üblich gewesen zu sein. Auch wenn die Anzahl der Stockwerke scheinbar variiert. Im Net gibt es da ja Bilder in Mengen....Gab scheinbar auch Unterschiede je nach Waffengattung (Infanterie, Artillerie, usw....hatten ja unterschiedliche Mannschaftsstärken)

Oder schau mal in Deiner Umgebung.....in vielen Orten gibt es noch alte Kasernen-Gebäude, die nach dem Krieg zu Wohnungen umgemodelt wurden.

Wäre zumindest mein Ansatzpunkt. Auf Anhieb fallen mir da ein paar Wohnblöcke in der näheren und weiteren Umgebung ein, die zweifellos früher Kasernenbauten waren...
Gruß aus Würzburg

Ralf




Lieber eine Stunde vor dem Modell meditiert, als gar nichts getan!!:D

This post has been edited 1 times, last edit by "ramatoto" (Aug 25th 2010, 4:56pm)


1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks