This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "MichiK" is male
  • "MichiK" started this thread

Posts: 2,685

Date of registration: May 3rd 2004

  • Send private message

1

Friday, September 9th 2005, 9:04am

Karel Doorman, Scaldis/Veritas, 1:300

Aus gegebenem Anlaß möchte ich mal kurz das Modell des niederländischen Flugzeugträgers Karel Doorman vorstellen. Das Modell ist ein Reprint des Veritas Bogens aus den 50er Jahren, entsprechend einfach ist er gehalten.

Ungewöhnlich ist, daß das Modell auf einem einzigen (ca. A1) Bogen gedruckt ist. Damit ist dann natürlich auch auf alle Fälle z.B. das Flugdeck gerade. Auch ungewöhnlich: Der Rumpf besteht aus genau zwei Teilen und ein paar Querspanten.
MichiK has attached the following image:
  • KDoorman_001.jpg
ROMANES EVNT DOMVS !

  • "MichiK" is male
  • "MichiK" started this thread

Posts: 2,685

Date of registration: May 3rd 2004

  • Send private message

2

Friday, September 9th 2005, 9:06am

Ein paar Detaills sind für heutige Maßstäbe dann doch gar zu einfach, z.B. die Hawker Sea Hawk Bordflugzeuge...
MichiK has attached the following image:
  • KDoorman_002.jpg
ROMANES EVNT DOMVS !

  • "MichiK" is male
  • "MichiK" started this thread

Posts: 2,685

Date of registration: May 3rd 2004

  • Send private message

3

Friday, September 9th 2005, 9:12am

...oder die 40mm Flak. Das sind aber Kleinigkeiten, die man ohne viel Aufwand korrigieren kann. Auf diesem Bild sieht man auch einen (mir völlig unverständlichen) Fehler: Das große D am Ende des Flugdecks ist um 180° gedreht.

Das sind aber alles wirklich nur Kleinigkeiten und ein Bisschen Rücksicht muß man bei dem Alter der Konstruktion schon auch nehmen. Insgesamt ist das ein sehr schönes Modell.
MichiK has attached the following image:
  • KDoorman_003.jpg
ROMANES EVNT DOMVS !

  • "MichiK" is male
  • "MichiK" started this thread

Posts: 2,685

Date of registration: May 3rd 2004

  • Send private message

4

Friday, September 9th 2005, 9:23am

Der Rumpf ist gegenüber dem Vorbild etwas vereinfacht worden, giebt aber schon recht gut einen Träger der Colossus/Majestic Klasse wieder (hier ein Probedruck im Maßstab 1:3000).

Fazit: Ein schönes Modell einer wichtigen (wenn auch etwas unglamourösen) Schiffsklasse, das nicht die 25ste Bismarck ist und das man im Gegensatz zu HMV kommender Enterprise auch noch in diesem Leben fertigstellen kann.

Viele Grüße,
Michi
MichiK has attached the following image:
  • KDoorman_004.jpg
ROMANES EVNT DOMVS !

Spee

Trainee

  • "Spee" is male

Posts: 141

Date of registration: Jul 14th 2005

  • Send private message

5

Friday, September 9th 2005, 9:30am

Servus Michi,

vielen Dank für die Bilder. Damit weiß ich jetzt, was mich erwartet. Werde mal fleißig ans Bilder sammeln gehen.

(PS: Wie recht du hast, ich kann das "B-Schiff" manchmal nicht mehr ersehen.)
Servus

Thomas

"There is every possibility that things are going to change completely."

Captain Tennant "Repulse" 9.12.1941

6

Friday, September 9th 2005, 2:12pm

hallo michi,

gibt es diese rarität noch - und wenn wo ?

grüsse
raimund

  • "MichiK" is male
  • "MichiK" started this thread

Posts: 2,685

Date of registration: May 3rd 2004

  • Send private message

7

Friday, September 9th 2005, 2:29pm

Hallo Raimund,
die Antwort lautet 'Ja!' und bei Scaldis (siehe dazu auch den Thread Niederländer???). Einstweilen sogar in vier verschiedenen Maßstäben!

Viele Grüße,
Michi
ROMANES EVNT DOMVS !

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks