• "Hans Joachim" is male
  • "Hans Joachim" started this thread

Posts: 149

Date of registration: Oct 30th 2015

Occupation: Pensionär (Eisenbahner)

  • Send private message

1

Wednesday, January 11th 2017, 1:24pm

Kühlschiff " PEKARI" Passat- Verlag 1: 250

Moin.
Nach der Vorstellung einiger meiner älteren Schiffsmodelle, soll es heute mal wieder ein Modell sein das erst 15 Jahre alt ist. Es ist das Kühlschiff PEKARI.
Die PEKARI und ihre drei Schwesterschiffe waren die letzten Kühlschiffneubauten der Reederei F. Laeisz, die auf deutschen Werften entstanden sind.
Ich habe das Modell mit einer selbsthergestellten Kupferdraht- Reling ausgerüstet. Die Masten und Ladebäume sind aus Holz angefertigt.
Ein paar Schiffsdaten:
Baujahr 1966 von der Deutschen Werft AG, Vermessung: 6570 BRT. Länge: 139 m., Breite: 18m. Antriebsleistung: 11420 PS. Geschwindigkeit: 22 Kn.
Verlag: PASSAT- VERLAG Maßstab: 1 :250 Modellbauzeit: 2002
Gruß Hans Joachim
Hans Joachim has attached the following images:
  • P4210329.JPG
  • P4210330.JPG
  • P4210333.JPG
  • P4210334.JPG
  • P4270427.JPG
  • P4270428.JPG
  • P4210332.JPG
  • P4210331.JPG

12 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Helmut B. (11.01.2017), Werner (11.01.2017), schnecke (11.01.2017), Müller1950 (11.01.2017), Hans-Joachim Möllenberg (11.01.2017), Unterfeuer (11.01.2017), Joachim Frerichs (11.01.2017), Tor (12.01.2017), mlsergey (12.01.2017), Michael Kirchgäßner (12.01.2017), thedocsilver (13.01.2017), Achtknoten (15.01.2017)

  • "modellschiff" is male

Posts: 13,453

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

2

Wednesday, January 11th 2017, 4:37pm

Hallo Hans Joachim,
die Pekari macht sich gut auf dem Untergrund. Wie hast Du den angefertigt?
Ulrich

  • "Hans Joachim" is male
  • "Hans Joachim" started this thread

Posts: 149

Date of registration: Oct 30th 2015

Occupation: Pensionär (Eisenbahner)

  • Send private message

3

Thursday, January 12th 2017, 4:00pm

Moin Ulrich.
Die " Wasserfläche" , in der ich meine Schiffsmodelle fotografiert habe, ist nicht selbst hergestellt. Wir haben einen Kunststoff Gartentisch auf unserer Terasse, dessen Oberfläche diese Wasseroptik aufweist. Mir gefällt diese leicht kappelige Wasserfläche gut. Der Hintergrund besteht aus einer klappbaren Stellwand, die ich mit Wolken und einem blauen Himmel bemalt habe. Jeder Modellbauer hat ja seine eigenen Ideen, wie er seine Schiffsmodelle präsentieren will.
Gruß Hans Joachim

  • "Joachim Frerichs" is male

Posts: 5,727

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

4

Thursday, January 12th 2017, 4:23pm

Ahoi Ulrich und Hans-Joachim,

die wirklich sehr schön gebaute PEKARI befindet sich im berühmten "Marmor-Meer" :D

Frage:
Die Außenhaut glänzt so schön. Ist sie lackiert ?


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

  • "Hans Joachim" is male
  • "Hans Joachim" started this thread

Posts: 149

Date of registration: Oct 30th 2015

Occupation: Pensionär (Eisenbahner)

  • Send private message

5

Friday, January 13th 2017, 11:15am

Moin Jo.
Ich habe schon bei meien ersten Kartonmodellen versucht, durch einen Schutzlack- Anstrich die Modelle vor Staub und Schmutz etwas zu schützen. Am Anfang, wie einige andere auch, mit Caparol und Klarlack. Später dann nur noch mit Klarlack, aber ohne Wasseranteile.
Gruß Hans Joachim

Social bookmarks