This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Thursday, September 1st 2011, 7:56pm

Junkers D I, Answer, 1:33

Da bin ich wieder,

hier nun eines der ersten Ganzmetallflugzeuge von Junkers. Die D I wurde damals auch Blechesel genannt. Der Bogen besteht aus 2 Seiten wobei ich die Andeutung der Wellblechstruktur gut finde. Das Modell gefällt mir ausgesprochen gut. Die Anleitung ist sehr gut. Ich kenne da auch anderes von Answer. Konstrukteur ist Krysztof Fiolek.

Mir juckt es förmlich in den Fingern den Bogen anzuschneiden, aber ich muss nach einer Sommerpause die Finger erstmal trainieren. Der Lasercutsatz hat eine Besonderheit, die
Gitterstruktur der MG-Läufe ist mitgeliefert. Ich hatte nicht gedacht das man so etwas filigranes Schneiden kann.

Gruss Andy
nasymon has attached the following images:
  • Junkers D I 001_kartonbau.jpg
  • Junkers D I 002_kartonbau.jpg
  • Junkers D I 003_kartonbau.jpg
  • Junkers D I 004_kartonbau.jpg
  • Junkers D I 005_kartonbau.jpg
  • Junkers D I 006_kartonbau.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "nasymon" (Feb 17th 2012, 7:43pm)


1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks