This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

ramatoto

Professional

  • "ramatoto" is male
  • "ramatoto" started this thread

Posts: 775

Date of registration: Jun 15th 2005

Occupation: Hausmeister

  • Send private message

1

Thursday, July 5th 2007, 7:05am

Jaguar MK II bei Canon

Hallo Gemeinde,

Canon hat ein neues Fahrzeug zum runterladen, einen Jaguar von 1959!

DOWNLOAD

Gruß aus Würzburg

Ralf




Lieber eine Stunde vor dem Modell meditiert, als gar nichts getan!!:D

Marc

Professional

  • "Marc" is male

Posts: 930

Date of registration: Dec 26th 2004

  • Send private message

2

Thursday, July 5th 2007, 5:46pm

RE: Jaguar MK II bei Canon

Hallo,

wieder mal ein hübsches Auto von Canon. Doch mein Englisch macht wieder mal die Grätsche: Was sind - im Einleitungstext der Anleitung genannte - sash-type doors and windows? :rotwerd:

G&D

Marc

jotwe

Trainee

  • "jotwe" is male

Posts: 99

Date of registration: Dec 29th 2006

Occupation: Physiotherapeut

  • Send private message

3

Thursday, July 5th 2007, 10:03pm

Hallo Marc,
to sash heißt meines Wissens etwas verschieben. Also gehe ich mal davon aus, dass der Wagen versenkbare Seitenscheiben hat.

Ich hoffe, das du damit etwas anfangen kannst :)

Josef
Den Kreativen erkennt man gelegentlich erst daran, dass er völlig neue Fehler macht.
(H.-J. Quadbeck-Seeger)

Marc

Professional

  • "Marc" is male

Posts: 930

Date of registration: Dec 26th 2004

  • Send private message

4

Thursday, July 5th 2007, 10:17pm

RE: Jaguar MK II bei Canon

Hallo Josef,

1959 waren in Kontinentaleuropa versenkbare Scheiben keine Sensation mehr, selbst im *hüstel* technischkonservativem England konnte man damals Fensterscheiben senken. Zudem: Was wären Deiner Übersetzung nach "versenkbare Türen" ...?

Nein, es muss wohl ein Konstrukt außerhalb der Oxford/Langenscheid-Sphäre sein...

G&D

Marc

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male

Posts: 5,007

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

5

Thursday, July 5th 2007, 10:38pm

RE: Jaguar MK II bei Canon

Hallo...

Könnten damit die kleinen dreieckigen Ausstellfenster vorne in den Türen gemeint sein??? ?(

Fährt der kleinen Lord fort,
fährt er mit dem Ford dort...

...und zurück mit der Bahn.... :D

Wanni

This post has been edited 1 times, last edit by "Wanni" (Jul 5th 2007, 10:39pm)


Marc

Professional

  • "Marc" is male

Posts: 930

Date of registration: Dec 26th 2004

  • Send private message

6

Thursday, July 5th 2007, 10:50pm

RE: Jaguar MK II bei Canon

... again:

"... sash-type doors and windows..."

T&G

Marc

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male

Posts: 5,007

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

7

Friday, July 6th 2007, 9:49am

...also doch: die kleinen EINGEFASSTEN Dreiecksfenster, die in der Tür EINGEFASSt sind ???? ?(

:D :D :D :D

Wanni, der von Autos keine Ahnung hat

Beim Autohause zahlt in bar
der Millionär seinen Jaguar...

This post has been edited 1 times, last edit by "Wanni" (Jul 6th 2007, 9:51am)


jotwe

Trainee

  • "jotwe" is male

Posts: 99

Date of registration: Dec 29th 2006

Occupation: Physiotherapeut

  • Send private message

8

Saturday, July 7th 2007, 11:54am

Ich habe mal einen Muttersprachler gefragt, doch auch der hat noch nie von diesen "sash-type doors and windows" gehört ?(. Aber ich bleibe dran ;)

Josef
Den Kreativen erkennt man gelegentlich erst daran, dass er völlig neue Fehler macht.
(H.-J. Quadbeck-Seeger)

jotwe

Trainee

  • "jotwe" is male

Posts: 99

Date of registration: Dec 29th 2006

Occupation: Physiotherapeut

  • Send private message

9

Sunday, July 8th 2007, 12:27am

Alles was ich bis jetzt rausbekommen habe ist, dass es sich wahrscheinlich um versenkbare Fenster ohne Rahmen handeln könnte. Die 'versenkbaren Türen' scheinen dann eher ein Übersetzungsfehler zu sein. Im amerikanischen erklärte man mir,dass 'sash-type windows' das gleiche wie 'roll-down windows' sind, die ja heute zu jedem Auto dazugehören.

Josef,
der im Moment ziemlich verwirrt ist
Den Kreativen erkennt man gelegentlich erst daran, dass er völlig neue Fehler macht.
(H.-J. Quadbeck-Seeger)

  • "Axel Huppers" is male

Posts: 1,101

Date of registration: Apr 17th 2005

  • Send private message

10

Wednesday, July 11th 2007, 6:38pm

Moin,

falls es jemanden interessiert: Das Modell ist in 1:12 gehalten, zumindest in der DIN A4 Fassung. Ich habe einige repräsentative Maße wie z.B. den Kühlergrill herausgegriffen und mit einem Plastikmodell von Tamiya in 1:24 verglichen.

Axel

jotwe

Trainee

  • "jotwe" is male

Posts: 99

Date of registration: Dec 29th 2006

Occupation: Physiotherapeut

  • Send private message

11

Wednesday, July 11th 2007, 8:55pm

Letzter Stand der Ermittlungen :D

1. 'sash-type doors and windows' scheinen ein Übersetzungsproblem vom Japanischen ins Englische zu sein.
2. Der Unterschied zwischen dem MKI und dem MKII ist, dass der MKI eine Tür hatte, die komplett aus einem Teil gestanzt (also ziemlich klobig ;)) war. Beim MKII war der obere Teil der Tür, also der Fensterrahmen, ein aus Chorm gefertigtes in die Tür gesetztes Einzelteil, das im Gegensatz zum MKI ziemlich zierlich aussah. Die Scheiben waren, natürlich, wie es sich für ein solches Fahrzeug gehört versenkbar.

Ich denke, dass diese Erklärung doch ziemlich einleuchtend klingt, und ich für meinen Teil gebe mich damit auch zufrieden. :yahoo:
Sollte Jemand dennoch eine andere logischere Erklärung haben, werde ich selbstverständlich diese Erklärung zurücknehmen und umweltfreundlich recyclen. :rotwerd:

Josef
Den Kreativen erkennt man gelegentlich erst daran, dass er völlig neue Fehler macht.
(H.-J. Quadbeck-Seeger)

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male

Posts: 5,007

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

12

Monday, July 23rd 2007, 3:01pm

Ich glaube, ich hab`s...

Das Downloadmodel hat keine Inneneinrichtung (im Gegensatz zum Jaguar E),
und ich glaube, Canon meint eifach:

Modell mit geschlossenen Türen und Fenstern (sprich: aufgedruckte Fensterflächen und Türen, sash type doors and windows).

So einfach kann`s sein... ;)

Sacht der Wanni =)

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks