This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Klebär

Professional

  • "Klebär" is male
  • "Klebär" started this thread

Posts: 633

Date of registration: Aug 24th 2006

  • Send private message

1

Wednesday, February 6th 2008, 12:28pm

Jade-Verlag Wilhelmshaven, Museums-Feuerschiff "Elbe3", 1:250, BestNr. 1065

Hallo Zusammen!

Ich war fleißig und habe mir ein Feuerschiff zusammengebaut. Da ich mich zunächst nicht entscheiden konnte, hat meine bessere Hälfte die Entscheidung übernommen - ein sehr Gute, wie ich finde!

Es sollt die Elbe 3 werden. Nachdem die ersten Schnitte gemacht waren, hatte ich ein gutes Gefühl. Das konnte etwas hübsches werden. Nachdem fast alle Kartonteile verbaut waren, habe ich mich ans Supern gemacht. Zunächst also die Reling mit Laserteilen ergänzt. Sah schon nicht schlecht aus... Weiter die Ankerketten durch richtigen Ketten (von Weinert) ersetzt.
Dann kam die Verdrahtung mit den Antennen. Puuuuh hab ich geschwitzt und geflucht. Wenn ich an der einen Seite fertig war, habe ich mir die dünnen Fäden an der anderen Seite wieder abgerissen... Ich habe da ca. 3 Tage dran gesessen, bis ich ein zufriedenstellendes Ergebis hatte!
Dan des DINA 3 Deckblattes konnte ich aber bei diesem Modell genau erkennen, wie ich was zu verkabeln hatte. Ein riesen Vorteil. Zudem waren da Ausrüstungsgegenstände, die im Bogen nicht enthalten waren, wie Wetterfahne, die Leuchte über der Schiffsglocke, oder der Scheinwerfer am Deckshaus. Diese Dinge sollten aber an Bord!
Sie wurden kurzer Hand aus Abfallkarton und dünnem Draht erstellt - perfekt!

Ich bin mittlerweilehellauf begeistert von dem Modell! Eine Grundlage, auf der man ein super Ergebnis erzielen kann.

Größere Schwierigkeiten gab es im Grunde nicht. Einzig die Stützstreben an der Steuerbordseite waren mir ein Rätsel. Entweder war das Deck zu schmal, oder die Stützen zu kurz!?! Ich habe diese dann mit einem "rechtwinkligen" Querverbindungsstück versehen und hoffe, dass es einigermaßen realistisch aussieht... (wenn nicht, so kann ich es eh nicht mehr ändern!)

So nu aber genug der vielen Worte. Wir sind hier ja in der Galerie und da sind Fotos das wichtigste:
Klebär has attached the following images:
  • DSC00091.jpg
  • DSC00092.jpg
  • DSC00106.jpg
  • DSC00107.jpg
  • DSC00108.jpg
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte: 'wo kämen wir hin?' und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?"

Klebär

Professional

  • "Klebär" is male
  • "Klebär" started this thread

Posts: 633

Date of registration: Aug 24th 2006

  • Send private message

2

Wednesday, February 6th 2008, 12:29pm

RE: Jade-Verlag Wilhelmshaven, Museums-Feuerschiff "Elbe3", 1:250, BestNr. 1065

und noch mehr Bilder:
Klebär has attached the following images:
  • DSC00109.jpg
  • DSC00104.jpg
  • DSC00110.jpg
  • DSC00111.jpg
  • DSC00112.jpg
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte: 'wo kämen wir hin?' und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?"

Klebär

Professional

  • "Klebär" is male
  • "Klebär" started this thread

Posts: 633

Date of registration: Aug 24th 2006

  • Send private message

3

Wednesday, February 6th 2008, 12:30pm

RE: Jade-Verlag Wilhelmshaven, Museums-Feuerschiff "Elbe3", 1:250, BestNr. 1065

noch ein letztes:
Klebär has attached the following image:
  • DSC00113.jpg
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte: 'wo kämen wir hin?' und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?"

MASH

Intermediate

  • "MASH" is male

Posts: 435

Date of registration: Nov 30th 2006

  • Send private message

4

Wednesday, February 6th 2008, 12:46pm

Hallo Klebär!

Quoted

Ich bin mittlerweilehellauf begeistert von dem Modell!


Dem kann ich mich nur anschließen.
Dir ist da wirklich ei schönes Modell gelungen. =D>
Es müssen nicht immer die Riesenpötte sein.

Gruß Hape

Jyrn

Intermediate

  • "Jyrn" is male

Posts: 213

Date of registration: Jan 17th 2008

Occupation: selbstständig

  • Send private message

5

Wednesday, February 6th 2008, 12:49pm

RE: Jade-Verlag Wilhelmshaven, Museums-Feuerschiff "Elbe3", 1:250, BestNr. 1065

Moin KleBär,

welch hübsches Modell! Eine solche Takelage in drei Tagen, Respekt!

Für mich sind Feuerschiffe eines der dankbarsten Schiffmodellthemen. Sie versprühen ähnlich wie Windjammer unmittelbar eine maritime Romantik, die einen fesselt (obwohl es an Bord dieser Schiffe wohl nicht ausschließlich romantisch zugegangen sein soll...).

Wirklich schön.

Munter, Jyrn.

P.S.: Deine bessere Hälfte, entscheidet die welches Modell oder ob Du ein Modell baust? (hihi).

Klebär

Professional

  • "Klebär" is male
  • "Klebär" started this thread

Posts: 633

Date of registration: Aug 24th 2006

  • Send private message

6

Wednesday, February 6th 2008, 12:53pm

RE: Jade-Verlag Wilhelmshaven, Museums-Feuerschiff "Elbe3", 1:250, BestNr. 1065

Hallo Jyrn!

In diesem Fall hat sie entschieden, welches der ca. 100 Bögen in ein 3D Modell verwandelt werden sollte (nachdem ich ihr eine kleine uswahl präsentiert habe...)


Schön, dass die ELBE 3 euch gefällt! Leider habe ich versäumt für einen Baubericht zu fotografieren...ich Schussel!
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte: 'wo kämen wir hin?' und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?"

bond25

Intermediate

  • "bond25" is male

Posts: 425

Date of registration: Jul 9th 2004

Occupation: Ingenieur

  • Send private message

7

Wednesday, February 6th 2008, 12:55pm

Hallo Klebär,

ein sehr schönes und überzeugendes Schiff ist Dir gelungen!
Besonders gut gefällt mir auch Deine Idee, das WHV Logo zu überdecken. ;)
Gruß und Glückauf,
Lutz


temporäre Bastel-Auszeit!

a famous philosopher once said: "I´ll be back"

Klebär

Professional

  • "Klebär" is male
  • "Klebär" started this thread

Posts: 633

Date of registration: Aug 24th 2006

  • Send private message

8

Wednesday, February 6th 2008, 12:56pm

Hihi! Ja! Das stört mich immer ein wenig! Und das mit den Tauen an Deck belebt das ganze Modell! :D
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte: 'wo kämen wir hin?' und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?"

  • "Hans-Jürgen" is male

Posts: 2,507

Date of registration: Mar 20th 2005

Occupation: im Unruhestand

  • Send private message

9

Wednesday, February 6th 2008, 3:06pm

Hallo Klebär,

gratuliere zu dem schönen Modell.

Ja, ja, die Takelage, das ist das, vor dem mir auch immer graust. Das ist fast so, wie 20mal das gleiche Bauteil.

Viele Grüße

Hans-Jürgen
Viele Grüße
Hans-Jürgen

  • "Glue me!" is male

Posts: 1,967

Date of registration: May 21st 2006

Occupation: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Send private message

10

Wednesday, February 6th 2008, 3:45pm

Da ist Dir wirklich ein Kleinod geglückt. Und die Takelung: Auge aus Höhle fall!!!

Beglückt, Gloomy
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

  • "bauerm" is male

Posts: 2,909

Date of registration: Oct 11th 2005

Occupation: Rentner

  • Send private message

11

Wednesday, February 6th 2008, 7:20pm

Dieses Feuerschiff gefällt mir ausnehmend gut. Wie Gloomy schon schrieb: Die Takelage ist vom Feinsten!

Michael
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

  • "Hans-Joachim Möllenberg" is male

Posts: 3,704

Date of registration: Nov 4th 2007

Occupation: Marineoffizier a.D.

  • Send private message

12

Wednesday, February 6th 2008, 8:16pm

Moin Klebär,
ja super, schließe mich vorbehaltlos meinen Vorrednern an =D> !

Gruß
HaJo

  • "Lars W." is male

Posts: 3,301

Date of registration: Dec 16th 2007

  • Send private message

13

Wednesday, February 6th 2008, 8:25pm

Hi Klebär,

ich finde die "Elbe" auch sehr gelungen! Kommst Du mal bei mir vorbei, wenn ich die Takelage meiner Beowulf in Angriff nehmen muss? :D
Gibt auch Apfelschorle aufs Haus :prost:

Grüße

Lars
"The quiet ones are the ones that change the universe, the loud ones only take the credit."
Im Bau: Einsatzgruppenversorger "Berlin"
Fertig gestellt: Forschungsschiff "Maria S. Merian"
Fertig gestellt: Seeschlepper "Vulkan"
Fertig gestellt: Troßschiff "Altmark" im Schwimmdock
Fertig gestellt: TS "Hamburg"

  • "Joachim Frerichs" is male

Posts: 5,281

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

14

Wednesday, February 6th 2008, 9:40pm

Ahoi Klebär,

Deine ELBE 3 ist ein sehr ansehnliches Modell geworden !!! Glückwunsch !!!

2004 gab es vom Möwe-Verlag einen Modellbaubogen-Kalender mit Modellen im Maßstab 1:500. Das Blatt "Juli 2004" enthält die ELBE 3 im Maßstab 1:500. Ich werde das Modell also auch irgendwann einmal bauen.



Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

This post has been edited 1 times, last edit by "Joachim Frerichs" (Feb 6th 2008, 9:44pm)


Helmut Wiesmann

Unregistered

15

Wednesday, February 6th 2008, 9:53pm

RE: Jade-Verlag Wilhelmshaven, Museums-Feuerschiff "Elbe3", 1:250, BestNr. 1065

Hallo Philipp

Da ist Dir aber wieder ein besonders schmuckes Ausstellungsstück gelungen.
Respekt =D>

Sehr sauber gebaut, ausgesprochen attraktiv, und sehr gut in Szene gesetzt.

Du arbeitest ausgesprochen fleißig auf Dortmund hin (hoffe ich mit Dir).

Freundliche Grüße

Helmut

Klebär

Professional

  • "Klebär" is male
  • "Klebär" started this thread

Posts: 633

Date of registration: Aug 24th 2006

  • Send private message

16

Wednesday, February 6th 2008, 10:06pm

RE: Jade-Verlag Wilhelmshaven, Museums-Feuerschiff "Elbe3", 1:250, BestNr. 1065

Zunächst mal lieben dank für die schönen Worte!

@Gloom
Die Augen gebe ich Dir gerne zurück, sonst geht ja auf Deiner Werft nix mehr... :D

@Lars W.
Da ließe sich drüber sprechen! Aber die Bilder fallen echt zu meinen Gunsten aus. Ob das wirklich so perfekt ist, wage ich zu bezweifeln. Da ist noch Optimierungspotential en masse!

@Joachim
Das ganze noch mal um die Hälfte kleiner??? :zweifel: Da hätte ich mir wahrscheinlich einen Kokon aus Takelagefäden um das Boot gesponnen :D

@ Helmut
Klaro! Der Kahn kommt mit! Und alle übrigen der letzten Zeit selbstredend auch! Ich bin schon ganz kribbelig!


@alle
Nen schönen Abend wünsche ich noch!
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte: 'wo kämen wir hin?' und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?"

Kurt Streu

Professional

  • "Kurt Streu" is male

Posts: 466

Date of registration: Nov 8th 2006

Occupation: Rentner

  • Send private message

17

Thursday, February 7th 2008, 12:18pm

Elbe 3

Moin Klebär,

mal wieder eines Deiner phantastischen Modelle. =D>

In Natura muß man sie eigentlich gesehen haben, weil Du ein weitaus besserer Kartonbauer als Fotograf bist. Das versichert Dich

KURT, der Streu

18

Thursday, February 7th 2008, 2:20pm

Hallo Philipp,

sehr sauber gebaut deine Elbe 3. Ich werde sie mir in Dortmund
genauer ansehen, da sie auch bei mir in Planung ist.
Gruß

Willi


Wenn Unrecht Recht wird, ist Widerstand Pflicht!
(Alain Caparross)

  • "modellschiff" is male

Posts: 12,159

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

19

Thursday, February 7th 2008, 6:49pm

Hi Klebär,
da kriegt man so richtig Lust, es mit dem Schiffchen zu versuchen, wenn es nicht schon im Modellkeller stehen würde. Hochachtung vor Deinem Bau.


Mit freundlichen Grüßen

modellschiff

  • "Harald Steinhage" is male

Posts: 1,054

Date of registration: Oct 2nd 2005

Occupation: Rentner

  • Send private message

20

Friday, February 8th 2008, 5:49pm

RE: Jade-Verlag Wilhelmshaven, Museums-Feuerschiff "Elbe3", 1:250, BestNr. 1065

Hallo Pfilipp,
wieder ganz toll ! Auch die Darstellung ist gelungen.
Dieses Schiff fehlt mir auch noch. (ach was fehlt mir noch alles)

Gruß Harald

  • "modellschiff" is male

Posts: 12,159

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

21

Monday, February 11th 2008, 11:06am

RE: Jade-Verlag Wilhelmshaven, Museums-Feuerschiff "Elbe3", 1:250, BestNr. 1065

Hallo Harald,
(auch, was fehlt mir noch alles), solange WHV der einzig ernstzunehmende Kartonverlag war, also bis etwas vor 18 / 20 Jahren, habe ich das auch gesagt und konnte mit Fug und Recht sagen, ich habe alles von WHV gebaut oder auf dem Stapel liegen. Aber seitdem die Kartonmodelllbauerei so ungeahnte Formen angenommen hat, bleibt mir nur übrig zu sagen: Es gibt so viele schöne Modelle, die ich in meinem Leben nicht mehr bauen kann. Trotzdem freue ich mich, dass es sie gibt, denn sicherleich wird irgendjemand aus dem Forum sie hier vorstellen.


Mit freundloichen Grüßen

modellschiff

  • "Hans-Jürgen" is male

Posts: 2,507

Date of registration: Mar 20th 2005

Occupation: im Unruhestand

  • Send private message

22

Tuesday, February 12th 2008, 12:31pm

RE: Jade-Verlag Wilhelmshaven, Museums-Feuerschiff "Elbe3", 1:250, BestNr. 1065

Hallo Modellschiff,

Quoted

... Aber seitdem die Kartonmodelllbauerei so ungeahnte Formen angenommen hat, bleibt mir nur übrig zu sagen: Es gibt so viele schöne Modelle, die ich in meinem Leben nicht mehr bauen kann. Trotzdem freue ich mich, dass es sie gibt, denn sicherleich wird irgendjemand aus dem Forum sie hier vorstellen.


wem sagst Du das .....?!

Viele Grüße

Hans-Jürgen
Viele Grüße
Hans-Jürgen

  • "osolemirnix" is male

Posts: 45

Date of registration: Oct 29th 2004

  • Send private message

23

Saturday, February 16th 2008, 11:36pm

Hallo Klebär,

Glückwunsch zu dem sauber gebauten Modell! Echt Klasse!

Quoted

Einzig die Stützstreben an der Steuerbordseite waren mir ein Rätsel.


Da die Elbe 3 zum Auftragsbestand meiner Werft gehört, hat mir das Problem der Stützstreben heute keine Ruhe gelassen. Also habe ich mich bei wunderschönem Wetter - sonnig, seichte Briese, Temperaturen über dem Gefrierpunkt: im Beachclub am Övelgönner Museumshaven war kaum noch ein Liegestuhl frei - auf meinen Drahtesel geschwungen und habe der alten Dame einen Besuch abgestattet. An die Steuerbordseite bin ich nicht richtig rangekommen, weil ich kein Badezeug dabei hatte, aber an Backbord sieht man, dass die Streben krumm und schief stehen. Die Präzision, um die wir uns sonst beim Modellbau bemühen, ist hier also völlig fehl am Platze!
osolemirnix has attached the following images:
  • OevelgönneElbe3a.jpg
  • OevelgönneElbe3b.jpg
Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er bastelt.

Fertiggestellt:
MB Actros Container-Zug 1:250
Dampfeisbrecher Stettin 1:250
Motorboot Werre 1:250

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks