• "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 12,336

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

1

Thursday, May 7th 2009, 12:09pm

Innenausbau der Santa Inés

Hallo Freunde,
wenn man die Santa Inés mit geöffenten Ladeluken baut ergibt sich für die Lukenöffnungen im Schiffsinneren folgende Frage: Wenn man auch diese Luks aufschneidet, hatten diese eine Süll so eine Art Stolperkante oder war da einfach ein Loch, das bei Bedarf zudeckt wurde?

Mit freundlichen Grüßen

modellschiff

Posts: 3,324

Date of registration: Oct 10th 2005

  • Send private message

2

Thursday, May 7th 2009, 12:13pm

Dröhn... guten Morgen!

Diese Frage ergibt sich nicht, denn sie wird explizit und im Detail in Wiesels Baubericht beantwortet.

Lesen bildet!

Viele Grüsse
Michael

Wiesel

Hennings Dino

  • "Wiesel" is male

Posts: 11,176

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

3

Thursday, May 7th 2009, 2:33pm

Posting vom 01.05.09, 17:23
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

FRITZKARTON

Professional

  • "FRITZKARTON" is male

Posts: 970

Date of registration: Dec 16th 2005

Occupation: fast Rentner

  • Send private message

4

Thursday, May 7th 2009, 2:59pm

Süllbord

Moin Modellschiff.

Bei diesen Frachtern war das Süllbord in der Regel 1200, bis 1500 mm hoch und hatte eine Umrandung, wie ein Handlauf, der ca. 250 mm breit war. Im Maßstab 1:250 ergibt es eine Höhe von 5 - 6 mm und die Umrandung 1 mm
Bei Google kann man schöne Bilder sehen, wenn man " Süllbord " eingibt.

Fritz
Es geht noch größer!!! Ich liebe 1:50!!!
USS INDIANAPOLIS; Vorbereitungen für die erste große Ausstellung
Ab ???? wird die Indi mit in der Ausstellung in Flensburg sein!

This post has been edited 2 times, last edit by "FRITZKARTON" (May 7th 2009, 3:09pm)


Wiesel

Hennings Dino

  • "Wiesel" is male

Posts: 11,176

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

5

Thursday, May 7th 2009, 3:53pm

Moin Fritz,

die Frage bezog sich nicht auf das Süll "an Deck"...
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Social bookmarks