This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

321

Monday, January 18th 2010, 7:10am

Moin Niklaus,
gratuliere, da bist Du ja sozusagen auf der Zielgeraden! Die Bofors sehen gut aus.
Beste Grüße
Fiete

  • "Hans-Jürgen" is male

Posts: 2,538

Date of registration: Mar 20th 2005

Occupation: im Unruhestand

  • Send private message

322

Monday, January 18th 2010, 11:43am

Hallo Niklaus,

was soll man dazu sagen?!?!

Man traut sich ja gar nicht mehr, selbst was zu bauen, weil man Minderweertigkeitkomplexe bekommt.

Viele Grüße

Hans-Jürgen
Viele Grüße

Hans-Jürgen
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Früher oder später, aber gewiss immer wird sich die Natur an allem Tun der Menschen rächen, das wider sie selbst ist. (Johann Heinrich Pestalozzi -1746 - 1827)

  • "Niklaus Knöll" is male
  • "Niklaus Knöll" started this thread

Posts: 1,882

Date of registration: Mar 11th 2005

Occupation: Rahmenvergolder

  • Send private message

323

Saturday, January 23rd 2010, 11:46am

Weiter!
Die nächste Aufgabe die zu lösen wäre, sind die 20mm Oerlikons.
Charakteristisch sind die überdimensionalen leicht konisch zulaufenden Trommelmagazine, die Schulterstützen und die einfachen Splitterschutzschilde.
1. Die Schilde sind im Bogen zum verdoppeln vorgesehen, was eine zu grosse Materialdicke ergibt. also einfache Materialstärke und bemahlen.
2. Die Trommelmagazine sind gar nicht vorhanden. Die werde ich wohl aus Zahnstocherspitzen fertigen.
3. Die Schulterstützen sind am Modell eher als eine art Ohrenform dargestellt. Die werde ich aus Blumendraht anfertigen.
Ich hoffe dass die Flaks am Schluss in etwa den Originalen gleichen.
Grüsse und bis bald.
Niklaus
Niklaus Knöll has attached the following images:
  • 20 mm oerlikon.jpg
  • 20 mm oerlikon.jpg2.jpg
  • 20 mm oerlikon.jpg3.gif
Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind (Albert Einstein)

N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi, HMCS Waskesiu Card Fleet 1:200, MiG 21MF Answer-Angraf 1:33
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

324

Saturday, January 23rd 2010, 1:59pm

Moin Niklaus,
ich würde für die Schulterstützen dünne Kupferlitze nehmen, der Blumendraht könnte etwas zu dick ausfallen.
Beste Grüße aus dem winterlichen halbhohen Norden
Fiete

  • "Niklaus Knöll" is male
  • "Niklaus Knöll" started this thread

Posts: 1,882

Date of registration: Mar 11th 2005

Occupation: Rahmenvergolder

  • Send private message

325

Saturday, January 23rd 2010, 5:02pm

Hallo Fiete,
Natürlich hast du recht, der Blumendraht ist zu dick. Hier, damit das Warten nicht zu lang wird mal so die erste noch unbemalte und noch zerlegte Version.
Bis bald! Niklaus
Niklaus Knöll has attached the following images:
  • indianapolis 259.jpg
  • indianapolis 260.jpg
Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind (Albert Einstein)

N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi, HMCS Waskesiu Card Fleet 1:200, MiG 21MF Answer-Angraf 1:33
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

  • "Niklaus Knöll" is male
  • "Niklaus Knöll" started this thread

Posts: 1,882

Date of registration: Mar 11th 2005

Occupation: Rahmenvergolder

  • Send private message

326

Saturday, January 23rd 2010, 11:29pm

Hallo Freunde
Die 12 Oerlikons sind fertig. Noch nicht ganz fertig montiert zwar, und noch ohne Schulterstützen, aber sonst schon einigermassen vorzeigbar.
Nun gehe ich zu Bett, aber morgen werden die 20mm Flaks auf dem Schiff montiert.
Grüsse Niklaus
Niklaus Knöll has attached the following images:
  • indianapolis 261.jpg
  • indianapolis 263.jpg
  • indianapolis 264.jpg
Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind (Albert Einstein)

N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi, HMCS Waskesiu Card Fleet 1:200, MiG 21MF Answer-Angraf 1:33
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

  • "Niklaus Knöll" is male
  • "Niklaus Knöll" started this thread

Posts: 1,882

Date of registration: Mar 11th 2005

Occupation: Rahmenvergolder

  • Send private message

327

Sunday, January 24th 2010, 2:34pm

Hallo
Die 20mm sind fertig und montiert.
Grüsse Nik
Niklaus Knöll has attached the following image:
  • indianapolis 266.jpg
Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind (Albert Einstein)

N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi, HMCS Waskesiu Card Fleet 1:200, MiG 21MF Answer-Angraf 1:33
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

  • "Hans Gerd Schöneberger" is male
  • "Hans Gerd Schöneberger" has been banned

Posts: 2,528

Date of registration: Sep 6th 2004

Occupation: Apotheker

  • Send private message

328

Sunday, January 24th 2010, 2:53pm

Hallo Niklaus,

ja, ja, die Amis: jede Menge Bofors und Oerlikons; da ist Durchhaltevermögen angesagt.
Hast du aber beide sehr gut hinbekommen, da kommt Leben auf das Schiff.
Saubere Arbeit!

Grüsse

Hans Gerd
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

Wiesel

Hennings Dino

  • "Wiesel" is male

Posts: 11,280

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

329

Sunday, January 24th 2010, 2:59pm

Da schließe ich mich Hans gerd gerne an.
Sieht richtig gut aus!
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

  • "Hans-Jürgen" is male

Posts: 2,538

Date of registration: Mar 20th 2005

Occupation: im Unruhestand

  • Send private message

330

Sunday, January 24th 2010, 7:03pm

Hallo Niklaus,

da kann ich Hans Gerd und Helmut nur beipflichten.

Da traut man sich ja gar nicht mehr an ein solches Modell heran, wenn man Deine Ergebnisse so sieht.

Viele Grüße

Hans-Jürgen
Viele Grüße

Hans-Jürgen
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Früher oder später, aber gewiss immer wird sich die Natur an allem Tun der Menschen rächen, das wider sie selbst ist. (Johann Heinrich Pestalozzi -1746 - 1827)

  • "Niklaus Knöll" is male
  • "Niklaus Knöll" started this thread

Posts: 1,882

Date of registration: Mar 11th 2005

Occupation: Rahmenvergolder

  • Send private message

331

Sunday, January 24th 2010, 9:43pm

Hallo Hans-Gerd, Wiesel und Hans-Jürgen.
Ich möchte mich bei Euch für die lobenden Worte bedanken. Einen Teil des Lobes aber gleichzeitig an den Halinski Verlag weitergeben und die aussergewöhnlich gut detaillierte Gambier Bay erwähnen. Demnächst werde ich hier auch noch die Feuerleitgeräte und die Beiboote der GB in herunterskalierter Form für die Indianapolis bauen.
Die Indy ist ein sehr schön konstruiertes Modell, das aber bei einigen Details zu Wünschen übrig lässt.
Der Serienproduktion der Amerikaner sei dank sind aber die meisten Baugruppen oder Waffen problemlos auf allen Schiffen aus dem gleichen Zeitraum austauschbar.
Grüsse Niklaus

P.S. Beim diesjährigen Treffen in Basel sollte die Indy dann endlich fertig sein.
Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind (Albert Einstein)

N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi, HMCS Waskesiu Card Fleet 1:200, MiG 21MF Answer-Angraf 1:33
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

  • "Niklaus Knöll" is male
  • "Niklaus Knöll" started this thread

Posts: 1,882

Date of registration: Mar 11th 2005

Occupation: Rahmenvergolder

  • Send private message

332

Tuesday, January 26th 2010, 11:13pm

Noch ein Bild von der vorderen 20mm Batterie
Niklaus Knöll has attached the following image:
  • indianapolis 270.jpg
Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind (Albert Einstein)

N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi, HMCS Waskesiu Card Fleet 1:200, MiG 21MF Answer-Angraf 1:33
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

  • "Niklaus Knöll" is male
  • "Niklaus Knöll" started this thread

Posts: 1,882

Date of registration: Mar 11th 2005

Occupation: Rahmenvergolder

  • Send private message

333

Tuesday, January 26th 2010, 11:22pm

Hier zeige ich den Unterschied bei den Beibooten.
Auf dem ersten Bild sieht man die Boote die dem Bogen beigegeben sind. Eigentlich schade, bei dem sonst hervorragenden Modell.( Ich vermute den Grund beim Kostendruck.)
Auf dem 2. Bild kann man dann das herunterskalierte Modellboot aus dem Bogen der Gambier Bay sehen. Das Innenleben ist bereits zusammengebaut und in der zur Indy passenden Farbe gepöhnt.
Man kann den Qualitätsunterschied deutlich sehen.
Grüsse Niklaus
Niklaus Knöll has attached the following images:
  • indianapolis 267.jpg
  • indianapolis 269.jpg
Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind (Albert Einstein)

N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi, HMCS Waskesiu Card Fleet 1:200, MiG 21MF Answer-Angraf 1:33
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

  • "Niklaus Knöll" is male
  • "Niklaus Knöll" started this thread

Posts: 1,882

Date of registration: Mar 11th 2005

Occupation: Rahmenvergolder

  • Send private message

334

Sunday, January 31st 2010, 4:39pm

Hallo Freunde
Ich bin wieder an der Indy zugange. Das erste Beiboot ist fertig, hat mir aber den letzten Nerv gekostet. Die Beplankung war etwas trickie hat aber schlussendlich einigermassen geklappt.
Niklaus Knöll has attached the following images:
  • indianapolis 275.jpg
  • indianapolis 274.jpg
Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind (Albert Einstein)

N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi, HMCS Waskesiu Card Fleet 1:200, MiG 21MF Answer-Angraf 1:33
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

This post has been edited 3 times, last edit by "Niklaus Knöll" (Jan 31st 2010, 4:51pm)


  • "Niklaus Knöll" is male
  • "Niklaus Knöll" started this thread

Posts: 1,882

Date of registration: Mar 11th 2005

Occupation: Rahmenvergolder

  • Send private message

335

Sunday, January 31st 2010, 5:00pm

Um etwas voranzukommen, habe ich dann mal alle noch zu verbauenden Teile sortiert die ich zum Teil noch zurückgestellt hatte um beim Bauen nicht immer überall hängenzubleiben.
WAAS FÜR EIN CHAAAAAOOOOOS!
Ich war überzeugt dass die Indy nun bald fertiggestellt ist.
Aber ich bin mir jetzt nicht mehr so sicher.
Zu allem Überfluss hat es auch noch geschneit wie Sau und ich musste etwa alle 3/4 Stunden raus zum Schippen. Ich baue im Moment einfach querbeet weiter.
Ein Teil des Radarmastes, dann einen Poller usw.
Grüsse Niklaus
Niklaus Knöll has attached the following images:
  • indianapolis 273.jpg
  • indianapolis 272.jpg
Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind (Albert Einstein)

N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi, HMCS Waskesiu Card Fleet 1:200, MiG 21MF Answer-Angraf 1:33
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

  • "Niklaus Knöll" is male
  • "Niklaus Knöll" started this thread

Posts: 1,882

Date of registration: Mar 11th 2005

Occupation: Rahmenvergolder

  • Send private message

336

Sunday, March 14th 2010, 11:56am

Hallo Freunde
Ich habe mich schon lange nicht mehr gemeldet. Ich war einerseits im Urlaub und da durfte die Indy nicht mit,( Dafür habe ich wieder etwas an der Morane gewerkelt.)andererseits arbeite ich im Moment mit hochdruck an der Fertigstellung der Indianapolis. Leider sind dies alles nur Kleinstteile und ich wollte nicht für jedes Teilchen einen Bericht schreiben. Deshalb fasse ich hier mal einige Teile zusammen.
1. Vorderer und hinterer Radarmast.
2. MK 51 Feuerleitgeräte.
3. Reling
4. Ankerketten
5. David für Minensuchgeräte
6. Poller
7. Beiboote mit Davids
Niklaus Knöll has attached the following images:
  • indianapolis 276.jpg
  • indianapolis 277.jpg
  • indianapolis 278.jpg
  • indianapolis 279.jpg
Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind (Albert Einstein)

N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi, HMCS Waskesiu Card Fleet 1:200, MiG 21MF Answer-Angraf 1:33
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

This post has been edited 1 times, last edit by "Niklaus Knöll" (Mar 14th 2010, 11:59am)


  • "Niklaus Knöll" is male
  • "Niklaus Knöll" started this thread

Posts: 1,882

Date of registration: Mar 11th 2005

Occupation: Rahmenvergolder

  • Send private message

337

Sunday, March 14th 2010, 12:04pm

Einen hab ich noch!
Heute ist geplant, die Fertigstellung der Reling,die restlichen Floatingnetbaskets, die restlichen Steigeisen an den Geschütztürmen.
Schaun wir mal, oder "mr wänn emool luege" =).
Grüsse Niklaus.
Niklaus Knöll has attached the following image:
  • indianapolis 280.jpg
Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind (Albert Einstein)

N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi, HMCS Waskesiu Card Fleet 1:200, MiG 21MF Answer-Angraf 1:33
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

This post has been edited 1 times, last edit by "Niklaus Knöll" (Mar 14th 2010, 12:08pm)


  • "Niklaus Knöll" is male
  • "Niklaus Knöll" started this thread

Posts: 1,882

Date of registration: Mar 11th 2005

Occupation: Rahmenvergolder

  • Send private message

338

Sunday, March 14th 2010, 4:00pm

Hallo
Ich hatte vergessen, die MK 51 Gun Directors, die Feuerleitgeräte für die 40 mm Flak`s zu erwähnen. die mussten auch noch fertiggestellt werden.
auf dem Bild sind 4 davon zu sehen, die restlichen 2 sind bereits auf den Plattformen jeweils hinter den geschützen montiert.
Wie Ihr seht bin ich im Moment gerade mit den Körben zugange.
Floatingnetbasket= frei übersetzt Schwimmnetzkörbe man möge mir diese Übersetzung verzeihen.
Niklaus Knöll has attached the following images:
  • indianapolis 281.jpg
  • indianapolis 282.jpg
Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind (Albert Einstein)

N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi, HMCS Waskesiu Card Fleet 1:200, MiG 21MF Answer-Angraf 1:33
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

Posts: 6,168

Date of registration: Apr 24th 2005

  • Send private message

339

Sunday, March 14th 2010, 5:03pm

Hallo Niklaus,

die Idee Teile von der GB zu übernehmen, ist prima !

Besonders gut gefallen mit Deine 200 Flaks.


Zaphod

OpaSy

Sage

  • "OpaSy" is male

Posts: 4,929

Date of registration: Mar 28th 2007

Occupation: das war ein mal

  • Send private message

340

Sunday, March 14th 2010, 11:31pm

Hallo Nikolaus,

es macht einfach unheimlich Spaß, Dir über die Schulter zu gucken. Wunderbares Ergebnis. Bin ich froh, daß ich den Bogen auch noch in meinem fundu habe.

Liebe Grüße

Günter
Auf der Werft: MS Nordstjernen
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama; Z 51
Modelle 2018: Sven Johannsen; U-Boot W. Bauer; Lübeck; Natter

  • "Niklaus Knöll" is male
  • "Niklaus Knöll" started this thread

Posts: 1,882

Date of registration: Mar 11th 2005

Occupation: Rahmenvergolder

  • Send private message

341

Monday, March 15th 2010, 9:54am

Hallo Günther, hallo Zaphod und auch alle anderen.
Vielen Dank für euer reges Interesse, an meinem Bau. Leider konnte ich noch nicht alles was ich mir vorgenommen hatte verwirklichen. Es dauert noch ein wenig. Die Indianapolis ist wie Urlaub. Es war schön, es geht langsam dem Ende entgegen was schade ist, aber ein klein wenig freut man sich wieder auf zu Hause und der nächste Urlaub kommt auch bald. =)
Hier noch einige Aufnahmen des fast fertigen Modells
Grüsse Niklaus
Niklaus Knöll has attached the following images:
  • HPIM2811.jpg
  • HPIM2812.jpg
  • HPIM2814.jpg
  • HPIM2815.jpg
Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind (Albert Einstein)

N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi, HMCS Waskesiu Card Fleet 1:200, MiG 21MF Answer-Angraf 1:33
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

342

Monday, March 22nd 2010, 11:14am

Moin Niklaus,
ist ein tolles Modell, Deine INDY. Dern Vergleich mit dem Urlaub finde ich sehr treffend, hatte ja auch gerade ein Woche. Am Ende freut man sich wieder auf die eigene Koje und irgendwo winkt dann doch schon der nächste.
Fürt den Endspurt wünsche ich dann gutes Gelingen.
Beste Grüße
Fiete

  • "Niklaus Knöll" is male
  • "Niklaus Knöll" started this thread

Posts: 1,882

Date of registration: Mar 11th 2005

Occupation: Rahmenvergolder

  • Send private message

343

Saturday, April 3rd 2010, 2:04pm

Hallo Freunde
Die Indianapolis ist fertig. Ich bin glücklich und zufrieden, dass ich auch mit eurer Hilfe meinen ersten Baubericht fertiggestellt habe.
Zuletzt habe ich nicht mehr so detailliert berichtet, da eigentlich nicht mehr vier spannendes zu berichten war.
Die Takelage war dann nochmal eine Herausforderung die mich einige Nerven gekostet hat. Aber seht selbst.
Grüsse Niklaus
Niklaus Knöll has attached the following image:
  • indianapolis 283.jpg
Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind (Albert Einstein)

N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi, HMCS Waskesiu Card Fleet 1:200, MiG 21MF Answer-Angraf 1:33
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

  • "Niklaus Knöll" is male
  • "Niklaus Knöll" started this thread

Posts: 1,882

Date of registration: Mar 11th 2005

Occupation: Rahmenvergolder

  • Send private message

344

Saturday, April 3rd 2010, 2:11pm

Indianapolis FERTIG!

Das einzige was jetzt noch fehlt sind die Bordflugzeuge, aber das braucht noch ein Weilchen, bis mir die richtig gelingen.
Beiliegend noch einige Detailaufnahmen.
Ich weiss gar nicht ob ich diese hier oder unter Galerie einstellen soll?
Bitte verzeiht die unscharfen Fotos, die habe ich mit der Profikamera meiner Frau gemacht und davon habe ich definitiv keine Ahnung.
Ab Dienstag ist meine kleine Kamera wieder verfügbar, dann folgen
noch einige Fotos in der Galerie.
Auf wiedersehen beim schweren Kreuzer Takao.
Niklaus
Niklaus Knöll has attached the following images:
  • indianapolis 284.jpg
  • indianapolis 285.jpg
  • indianapolis 288.jpg
  • indianapolis 290.jpg
  • indianapolis 294.jpg
Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind (Albert Einstein)

N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi, HMCS Waskesiu Card Fleet 1:200, MiG 21MF Answer-Angraf 1:33
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

This post has been edited 3 times, last edit by "Niklaus Knöll" (Apr 3rd 2010, 3:25pm)


Posts: 6,168

Date of registration: Apr 24th 2005

  • Send private message

345

Saturday, April 3rd 2010, 4:27pm

RE: Indianapolis FERTIG!

Hallo Niklaus,


ein sehr schickes Schiff ist das geworden !

Gerne noch mehr Bilder !!

Zaphod

346

Saturday, April 3rd 2010, 7:38pm

Hallo Niklaus,

mein Glückwunsch zur Kiellegung der USS Indianapolis. Du hast 'ne Menge aus dem Bogen herausgeholt - mein ehrlicher Beifall dafür! =)

servus

frettchen

Wiesel

Hennings Dino

  • "Wiesel" is male

Posts: 11,280

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

347

Saturday, April 3rd 2010, 7:53pm

Hallo Niklaus,

auch vom Niederrhein herzlichen Glückwunsch zur Indienststellung!

@ Alfred:
Eine "Kiellegung" ist der Beginn des (konventionellen) Baus eines Schiffes, sozusagen das Auslegen des Schiffsbodens. ;)
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

348

Saturday, April 3rd 2010, 8:18pm

Hallo Helmut,

da habe ich mich als quasi eingeflieischter Flugzeugbauer selbst übers Ohr gehauen, dabei hätte ich's mit der Kiellegung eigentlich wissen müssen... :rolleyes:

servus

frettchen

  • "Niklaus Knöll" is male
  • "Niklaus Knöll" started this thread

Posts: 1,882

Date of registration: Mar 11th 2005

Occupation: Rahmenvergolder

  • Send private message

349

Monday, April 5th 2010, 6:02pm

Hallo Indyfans
Hier noch einige Abbildungen mit anderer Tiefenschärfe und besserer Beleuchtung. Mittlerweile ist nähmlich die Sonne rausgekommen.
Niklaus Knöll has attached the following images:
  • indianapolis 296.jpg
  • indianapolis 298.jpg
  • indianapolis 299.jpg
  • indianapolis 300.jpg
  • indianapolis 302.jpg
  • indianapolis 304.jpg
Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind (Albert Einstein)

N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi, HMCS Waskesiu Card Fleet 1:200, MiG 21MF Answer-Angraf 1:33
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

  • "Niklaus Knöll" is male
  • "Niklaus Knöll" started this thread

Posts: 1,882

Date of registration: Mar 11th 2005

Occupation: Rahmenvergolder

  • Send private message

350

Monday, April 5th 2010, 6:11pm

Und noch einige.
Grüsse Niklaus
Niklaus Knöll has attached the following images:
  • indianapolis 303.jpg
  • indianapolis 305.jpg
  • indianapolis 306.jpg
  • indianapolis 308.jpg
  • indianapolis 309.jpg
Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind (Albert Einstein)

N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi, HMCS Waskesiu Card Fleet 1:200, MiG 21MF Answer-Angraf 1:33
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

351

Monday, April 5th 2010, 7:26pm

Moin Niklaus,
ich gratuliere ganz herzlich zur Fertigstellung Deiner INDY! Ein wirklich gelungener Bau. Irgendwann werde ich den Bogen auch mal unter die Schere nehmen, aber davor muss erstmal die ALASKA fertig werden und ich denke, dann ist bei mir zunächst mal was handliches ziviles dran...
Beste (noch-)österliche Grüße aus dem halbhohen Norden
Fiete

  • "Hans-Jürgen" is male

Posts: 2,538

Date of registration: Mar 20th 2005

Occupation: im Unruhestand

  • Send private message

352

Monday, April 5th 2010, 7:56pm

Hallo Niklaus,

herzliche Glückwünsche zur Indienststellung Deines Meisterwerks und vielen Dank für den tollen Bericht und die vielen erklärenden Aufnahmen.

Viele Grüße

Hans-Jürgen
Viele Grüße

Hans-Jürgen
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Früher oder später, aber gewiss immer wird sich die Natur an allem Tun der Menschen rächen, das wider sie selbst ist. (Johann Heinrich Pestalozzi -1746 - 1827)

  • "Hans-Joachim Möllenberg" is male

Posts: 3,860

Date of registration: Nov 4th 2007

Occupation: Marineoffizier a.D.

  • Send private message

353

Monday, April 5th 2010, 8:10pm

Moin Niklaus,
das Modell ist sehr große Klasse geworden und Dank noch einmal für den ausführlichen Baubericht, den ich immer - sozusagen - für mich als "Pflichtlektüre" eingestuft habe. Ich persönlich habe viel davon profitiert!

Gruß von der Ostsee
HaJo

Bernhard

Intermediate

Posts: 179

Date of registration: Mar 4th 2004

  • Send private message

354

Monday, April 5th 2010, 10:51pm

Super - deine Indie gehört in die Spitzenklasse der hier gezeigten Modelle! Herzlichen Glückwunsch zur Fertigstellung!

Einen kleinen Vorschlag hätte ich aber noch. Du hast die Heckflagge gesetzt, also sollltest du auch die kleine Gösch (engl. jack) am Bug setzen. Heckflagge und Gösch sind für den Seemann so unzertrennlich wie die mythologischen Zwillinge Castor und Rauxel. Hier findest du den US Navy Jack aus der Zeit des 2. Weltkrieges: http://en.wikipedia.org/wiki/File:US_Naval_Jack_48_stars.svg
Sieht gut aus und würde das Modell noch stimmiger machen.

Ich bin schon gespannt, mit was du als nächstes aufwartest.

Gruss Bernhard
Ewig währt am längsten.

  • "Niklaus Knöll" is male
  • "Niklaus Knöll" started this thread

Posts: 1,882

Date of registration: Mar 11th 2005

Occupation: Rahmenvergolder

  • Send private message

355

Tuesday, April 6th 2010, 8:04am

Hallo Freunde
Vielen Dank für die lobenden Worte! Ohne den Baubericht der einem manchmal den nötigen Druck aufsetzt wäre ich vielleicht nicht fertig geworden. Das nächste Projekt ist auch bereits hier zu sehen, nähmlich den Kreuzer Takao der Kaiserlich japanischen Marine.
Viele Grüsse Niklaus
Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind (Albert Einstein)

N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi, HMCS Waskesiu Card Fleet 1:200, MiG 21MF Answer-Angraf 1:33
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

  • "Hans Gerd Schöneberger" is male
  • "Hans Gerd Schöneberger" has been banned

Posts: 2,528

Date of registration: Sep 6th 2004

Occupation: Apotheker

  • Send private message

356

Tuesday, April 6th 2010, 8:09am

Moin Niklaus,

da gibt es nichts zu meckern, optimaler, fehlerfreier Bau eines interessanten Schiffes.
Freue mich schon, es in Natura bewundern zu dürfen.

Grüsse

Hans Gerd
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

  • "Niklaus Knöll" is male
  • "Niklaus Knöll" started this thread

Posts: 1,882

Date of registration: Mar 11th 2005

Occupation: Rahmenvergolder

  • Send private message

357

Wednesday, April 7th 2010, 8:03am

Hallo Hans Gerd
Vielen Dank für Dein Lob. Leider kann ich micht nach Bremerhafen kommen, aber ein Treffen in Basel ist in Vorbereitung.
Liebe Grüsse Niklaus
Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind (Albert Einstein)

N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi, HMCS Waskesiu Card Fleet 1:200, MiG 21MF Answer-Angraf 1:33
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

OpaSy

Sage

  • "OpaSy" is male

Posts: 4,929

Date of registration: Mar 28th 2007

Occupation: das war ein mal

  • Send private message

358

Wednesday, April 7th 2010, 5:23pm

Quoted

Original von Hans Gerd Schöneberger
da gibt es nichts zu meckern, optimaler, fehlerfreier Bau eines interessanten Schiffes.

Grüsse

Hans Gerd


Hallo Nikolaus,

dem Kommentar von Hans Gerd ist eigentlich nichts mehr hinzuzufügen. Ich tu's trotzdem. Fantastico :] :] :]

Bin schon gespannt, mit was Du uns demnächst beglücken wirst. Der Ami ist auch ein guter Vergleich zu meiner gerade eben beendeten Scheer - wenn auch in der Detaillierung kein Vergleich, obwohl vom selben Verlag.

Günter

P.S.: War letzthin mal einen Tag in Basel. Eine wunderschöne und interessante Stadt. Kein Wunder, daß es da auch solche begnadete Modellbauer gibt.
Auf der Werft: MS Nordstjernen
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama; Z 51
Modelle 2018: Sven Johannsen; U-Boot W. Bauer; Lübeck; Natter

This post has been edited 1 times, last edit by "OpaSy" (Apr 7th 2010, 5:24pm)


Posts: 6,168

Date of registration: Apr 24th 2005

  • Send private message

359

Wednesday, April 7th 2010, 6:49pm

Hallo Niklaus,


danke für die neuen Bilder ! Es macht einfach Spaß Deine Indy von Bug bis Heck in Ruhe zu betrachten !

Die Takao wird ein schönes Vergleichsschiff.

Und dann die "Admiral Hipper" von GPM in 1/250, dann wächst da eine Parade der schweren Kreuzer des Zweiten Weltkriegs heran !

Bis dann

Zaphod

Social bookmarks