This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Wednesday, July 3rd 2013, 8:23pm

immn

Servus

This post has been edited 1 times, last edit by "KlausMoeller" (Nov 27th 2014, 9:22pm)


  • "Robert Hoffmann" is male

Posts: 5,616

Date of registration: Oct 19th 2005

  • Send private message

2

Wednesday, July 3rd 2013, 10:33pm

Hallo Klaus,
Nur ganz kurz aus dem Urlaub : Danke für die sehr ausführliche Vorstellung, für mich eine klare Kaufempfehlung

Merci et Bon soir

Robi
Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.

Wiesel

Hennings Dino

  • "Wiesel" is male

Posts: 11,115

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

3

Wednesday, July 3rd 2013, 10:51pm

Na, mit so einer Bogenvorstellung kann man echt etwas anfangen !

Sehr reizvolles Modell...

Danke,Klaus.
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Michael112

Professional

  • "Michael112" is male

Posts: 797

Date of registration: Oct 13th 2008

Occupation: Physiotherapeut

  • Send private message

4

Friday, July 5th 2013, 2:15pm

Projekt 1135.6

Ahoi,

der Klaus hat mich ein wenig inspiriert, was zur Folge hat das ich hier inzwischen zwei Russen in den Auftragsbüchern stehen habe. Die Talwarklasse ist einer davon, mit dem großen Vorteil das ein DIN A 4 Bogen auch auf den heimischen Scanner will. Doch das ist noch fernere Zukunftsmusik.
Begeisternd finde ich auch das fehlen schwarzer Begrenzungen und kräftiger Knicklinien, diese sind allerdings auch nicht "neben" den Bauteilen zu finden. Also bedarf es einer gewissen Beschäftigung mit dem Karton, aber dieser Job ist lösbar. Toll finde ich die graphischen Darstellungen in der Bauanleitung, das geht auch ohne entsprechende Sprachkenntnisse. Und wenn doch nicht, dann gibt es immer einen der es lesen kann.....
Ich möcht ja niemanden den Mund wässrig machen, aber ich hab dennoch zwei Bilder als näheren Einblick in den Bogen dabei.
Mir persönlich kommt es sehr entgegen das bis zum Kiel runter alles dabei ist. Die Vorlagen für die Spanten sehen auch keine Trennlinie für die Wasserlinie vor, das Schiff soll somit am Stück gebaut werden.
bis bald und viel Vergnügen
Micha
Michael112 has attached the following images:
  • YG01.jpg
  • YG02.jpg

  • "hemingway" is male

Posts: 2,214

Date of registration: Jan 31st 2006

Occupation: Arzt

  • Send private message

5

Friday, July 5th 2013, 2:46pm

Hallo,

ich will hoffen, daß einer von Euch beiden den Bogen heute abend mit dabei hat... :?:

Grüße
Bernhard

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Similar threads

Social bookmarks