This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Eberhard H." started this thread

Posts: 813

Date of registration: Aug 7th 2004

  • Send private message

1

Tuesday, May 23rd 2017, 7:33pm

Hoppla, was war'n das mal?

Im Herbst letzten Jahres lag mir der Bogen dieses Fliegers mehr oder weniger im Weg rum, und ich habe ihn einfach angeschnitten. Vielleicht kriege ich ja neben Reimers Junkers 60
doch endlich ein weiteres Flugzeug-Modell fertig.
Beim letzten 2016er Treffen des Mannheimer Kreises war ich immerhin schon bis zum Fahrgestell gekommen. Am letzten Freitag fehlten schließlich nur noch die letzten Teile des Rumpf-Flügel-Übergangs (1,5 von 4)
und die Abschlüsse von Tragflächen und Höhenleitwerk.
Schon die Rumpf-Flügel-Übergänge verlangten mir einige Toleranz ab. Als aber dann die Tragflächenabschlüsse ähnlich bescheiden ausfielen und die Höhenleitwerksabschlüsse gar nicht halten wollten,
habe ich das Flugzeug kurzerhand in der Rundablage entsorgt.
Die Nase hatte ich noch nicht angeklebt, um noch ggfs Gewichte einzukleben. Sie fiel mir deshalb erst wenige Minuten später in die Hände und wurde ebenfalls ordnungsgemäß geplättet.

Kommentar meiner Frau: Und da habe ich jetzt monatelang drum rumgeputzt!

Wer kriegt raus, welcher Flieger das mal hätte werden sollen?

Gruß
Eberhard
Eberhard H. has attached the following image:
  • DSCN3432.JPG
In der Werft: Kombifrachter Schwan (HMV/Piet/1. Auflage), Kanonenboot Panther (HMV/Wiekowski/1. Auflage), SdKfz 222 (GPM), RV Celtic Voyager (papershipwright), KNM Thor Heyerdahl (ecardmodels.com)

  • "Robert Hoffmann" is male

Posts: 5,531

Date of registration: Oct 19th 2005

  • Send private message

2

Tuesday, May 23rd 2017, 8:09pm

Moin Eberhard,

irgendeine Düse von Schreiber?
Schade drum, aber manchmal besser.

Liebe Grüße
Robi
Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.

René Pinos

3,1415926535....

  • "René Pinos" is male

Posts: 6,733

Date of registration: Nov 6th 2005

Occupation: Indschinör

  • Send private message

3

Tuesday, May 23rd 2017, 8:19pm

Ich sag mal Caravelle und trotzdem hast Du mein Mitgefühl. ;)

LG
René
Wer Bier nicht liebt und Weib und Knödel der bleibt ein Leben lang ein Blödel

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Rainer_388 (25.05.2017)

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male

Posts: 5,002

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

4

Tuesday, May 23rd 2017, 8:22pm

Nein-Nein..

dat is eindeutig die DOUGLAS DC-9:



.... :whistling:

  • "Robert Hoffmann" is male

Posts: 5,531

Date of registration: Oct 19th 2005

  • Send private message

5

Tuesday, May 23rd 2017, 8:23pm

Wanni????

Öh hmmmm nö
Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.

  • "Eberhard H." started this thread

Posts: 813

Date of registration: Aug 7th 2004

  • Send private message

6

Tuesday, May 23rd 2017, 9:12pm

Moin!
Caravelle ist korrekt.

Gruß
Eberhard
In der Werft: Kombifrachter Schwan (HMV/Piet/1. Auflage), Kanonenboot Panther (HMV/Wiekowski/1. Auflage), SdKfz 222 (GPM), RV Celtic Voyager (papershipwright), KNM Thor Heyerdahl (ecardmodels.com)

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Similar threads

Social bookmarks