This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Adolf Pirling" is male
  • "Adolf Pirling" started this thread

Posts: 1,562

Date of registration: Dec 5th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

1

Saturday, April 23rd 2016, 9:03pm

Hoopoe – Wiedehopf

Hier kommt nun das erste Modell,
das ich aus der Vogel – Reihe von Johan Scherft gebaut habe.

Wiedehopf

Auch dieses Modell habe ich auf 150 % vergrößert.
Am Ende dieses Beitrages zeige ich dann noch Bilder,
die Distelfink und Wiedehopf neben einander zeigen.
Da beide in der selben Vergrößerung gebaut wurden,
kann man ihr natürliche Größe gut
mit einander vergleichen.

Zusammen mit den vielen Modellen aus
der Birdmobil Serie habe ich nun sehr schöne Vogelmodelle.


Gruß
Adolf Pirling
Adolf Pirling has attached the following images:
  • Wiedehopf-Cover-web.jpg
  • Wiedehopf-02-web.jpg
  • Wiedehopf-03-web.jpg
  • Wiedehopf-04-web.jpg
  • Wiedehopf-05-web.jpg
  • Wiedehopf-06-web.jpg
  • Wiedehopf-07-web.jpg
Es gibt nichts Gutes:
außer man tut es!

Erich Kästner

Etiam si omnes - ego non

4 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Schlickrutscher (24.04.2016), Ralf S. (25.04.2016), hallifly (26.04.2016), Spitfire (04.06.2016)

  • "modellschiff" is male

Posts: 12,242

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

2

Sunday, April 24th 2016, 11:07am

Hallo,
das ist mal ein hübscher Vogel. Einen Frage zu Technik des Vergrößerns. Es werden doch auch die Codelinien mit vergrößert. Stört das beim Bauen?
Ulrich

  • "Riklef G." is male

Posts: 1,709

Date of registration: Jan 28th 2010

Occupation: Systemoperator

  • Send private message

3

Monday, April 25th 2016, 1:06pm

Moin Adolf,

schön gebaut, der gefällt mir sehr gut :thumbsup:

LG
Riklef
"Ich würde mich ja gerne mit ihnen intelektuell duellieren, aber ich sehe, sie sind unbewaffnet."

----------------
Projekte:
Fertig:
Iljushin IL-14 1:33
Lockheed L-1649 A 1:100 (1. Version fertig)
SIBAJAK von Scaldis 1:250

Im Bau:
Hauptfahrwerk einer Boeing B777
De Haviland Comet 4B 1:100

Geplant: so vieles... :rolleyes:

  • "BlackBOx" is male

Posts: 1,456

Date of registration: Jun 9th 2008

  • Send private message

4

Monday, April 25th 2016, 1:29pm

Moin Ulrich,

ich antworte mal für Adolf.
Wie bei jeder Vergrößerung werden natürlich die Codlinien auch mit vergrößert. :pinch:

Das ist das besondere bei den Vogelmodellen von Johan Scherft, es gibt so gut wie keine Codelinien, es gibt nur graue Klebeflächen. 8o
Also stört nix. :thumbsup:


Gruß aus Bremen
Stephan


P.S.
Adolf,
sieht wirklich gut aus, dein Federvieh. :thumbup:
"Das Ding ist baubar, solange es etwas zum Wegschneiden gibt." Gerald Friedel

www.srk-bremen.de


oder besucht die facebook Seite des Versuchsrettungskreuzers BREMEN

  • "Adolf Pirling" is male
  • "Adolf Pirling" started this thread

Posts: 1,562

Date of registration: Dec 5th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

5

Monday, April 25th 2016, 10:47pm

Hallo Stefan!

So ist es. Da es keine Codlinien gibt,
werden sie auch nicht mit vergrößert.

Sichtbar sind leider manchmal die Schnittkanten,


Gruß
Adolf Pirling
Adolf Pirling has attached the following image:
  • hoopoe-3-web.jpg
Es gibt nichts Gutes:
außer man tut es!

Erich Kästner

Etiam si omnes - ego non

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks