This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

flo

Professional

  • "flo" is male
  • "flo" started this thread

Posts: 498

Date of registration: Jun 28th 2007

  • Send private message

1

Thursday, June 13th 2019, 12:29pm

Hohentwiel Bodensee-Raddampfer Schreiber-Bogen 1:100

Hallo zusammen

Was macht man, wenn zu wenig Zeit zum Basteln übrig ist? Man macht eine 2. Baustelle auf.
Hier hab ich aber eine Deadline, den 70. Geburtstag meiner Mutter, einzuhalten. Es ist ihr Lieblingsschiff, mit dem wir immer wieder gerne Rundfahrten unternehmen.



Kurz zum Bogen. Es scheint eine überarbeitete Version zu sein. Nicht zu detailliert.
Es gibt eine Seite Text und zwei Seiten mit Bildanleitung.

This post has been edited 1 times, last edit by "flo" (Jun 13th 2019, 1:02pm)


2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (17.06.2019), Dirk Göttsch (01.07.2019)

flo

Professional

  • "flo" is male
  • "flo" started this thread

Posts: 498

Date of registration: Jun 28th 2007

  • Send private message

2

Thursday, June 13th 2019, 12:38pm

Hier noch die restlichen Seiten.
Sogar Verstärkungskarton ist im Modell enthalten!
Der Druck schaut gut aus und ist teilweise beidseitig.






2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (17.06.2019), Dirk Göttsch (01.07.2019)

flo

Professional

  • "flo" is male
  • "flo" started this thread

Posts: 498

Date of registration: Jun 28th 2007

  • Send private message

3

Thursday, June 13th 2019, 12:45pm

Los ging es mit dem Ausscheiden der Spanten. Der mitgelieferte Graukarton ist, im Gegensatz zur von mir normalerweise verwendeten Finnpappe, nicht gerade fingerschonend.



Alles zusammengesteckt, verklebt und verschiffen.


3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (17.06.2019), Dirk Göttsch (01.07.2019), Werner (25.09.2019)

flo

Professional

  • "flo" is male
  • "flo" started this thread

Posts: 498

Date of registration: Jun 28th 2007

  • Send private message

4

Thursday, June 13th 2019, 12:55pm

Die Beplankung des Rumpfs erfolgt mit sehr großen Teilen.
Hier muss gut vorgeformt und an vorgegebenen Stellen Einschnitte gemacht werden.
Die noch fehlenden Bordwände werden dann einfach aufgeklebt.

Die Konstruktion führt natürlich nicht zu so einem top Ergebnis wie bei Halinski oder GPM.
Aus einer normalen Entfernung betrachtet schaut es aber gut aus.


3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (17.06.2019), Dirk Göttsch (01.07.2019), Werner (25.09.2019)

flo

Professional

  • "flo" is male
  • "flo" started this thread

Posts: 498

Date of registration: Jun 28th 2007

  • Send private message

5

Thursday, June 13th 2019, 1:01pm

Bis gestern Abend war ich mit den Schaufelrädern beschäftigt. Da ich den Bogen einfach so baue wie er ist, habe ich hier die schwarzen Flächen nicht extra ausgestichelt.



Das Deck hab ich mal zur Anprobe nur aufgelegt.



Bis dann,
Flo

6 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Robson (13.06.2019), mlsergey (17.06.2019), Helmut B. (30.06.2019), Andi Rüegg (01.07.2019), Dirk Göttsch (01.07.2019), Werner (25.09.2019)

flo

Professional

  • "flo" is male
  • "flo" started this thread

Posts: 498

Date of registration: Jun 28th 2007

  • Send private message

6

Sunday, June 30th 2019, 8:23pm

An die Unterseite kommen vier kartonverstärkte Teile, die sehr spitz zulaufen.Darauf einige Streben und ein schmaler Streifen außen rum.
Alles passt sehr gut. Man muß nur aufpassen dass alles richtig ausgerichtet ist. Die weißen Klebemarkierungen am Rumpf, am besten vorher etwas farblich anpassen, damit es später keine Blitzer gibt.




Die Aufbauten gehen schnell. Da vergisst man fast das Fotografieren.
Ohne Inneneinrichtung bleiben die Fenster natürlich zu.




Bis dann

Flo

This post has been edited 1 times, last edit by "flo" (Jun 30th 2019, 8:31pm)


6 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

mürwiker (30.06.2019), Helmut B. (30.06.2019), Ralf S. (01.07.2019), Dirk Göttsch (01.07.2019), wediul (02.07.2019), Werner (25.09.2019)

flo

Professional

  • "flo" is male
  • "flo" started this thread

Posts: 498

Date of registration: Jun 28th 2007

  • Send private message

7

Sunday, September 22nd 2019, 8:34pm

Hallo,

Sorry für die späte Antwort. Bei mir geht's grad privat drunter und drüber und der Dampfer musste ja auch noch rechtzeitig fertig werden.

Bei den Aufbauten gab es nichts Spektakuläres zu berichten. Den Mast habe ich aus einem Schaschlikspieß gemacht, da das Teil aus Papier nicht so schön wurde. Etwas nervig waren die vielen, gleich aussehenden Sitzbänke.

Insgesamt ist die Passgenauigkeit bei dem Modell sehr gut!
Obwohl aufgrund der Teileanzahl nicht so viele Details vorhanden sind ergibt sich ein stimmiges Gesamtbild.

Gruß Flo
flo has attached the following images:
  • PHOTO_20190912_081838_fx.jpg
  • PHOTO_20190912_081903_fx.jpg
  • PHOTO_20190912_081934_fx.jpg
  • PHOTO_20190912_081956_fx.jpg
  • PHOTO_20190912_082225_fx.jpg

5 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

theo modellbau (22.09.2019), Ralf S. (23.09.2019), BlackBOx (23.09.2019), Hans-Joachim Möllenberg (23.09.2019), Werner (25.09.2019)

theo modellbau

Professional

  • "theo modellbau" is male

Posts: 314

Date of registration: Mar 21st 2014

Occupation: ev. Pastor

  • Send private message

8

Sunday, September 22nd 2019, 10:24pm

Hallo Flo,

Kompliment für das schöne Modell. Und die Überarbeitung des Bogens durch den Schreiber-Verlag (Vollrumpf, Schaufelräder, Sonnensegel, Textur der Decksplanken) hat dem Modell sichtbar gut getan. Ich habe vor 30 Jahren die Version der ersten Modellbogenauflage gebaut, da war manches noch etwas schlichter.

Mit herzlichem Gruß, Ulrich
theo modellbau has attached the following image:
  • IMG_2603 Kopie.jpg

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Joachim Möllenberg (23.09.2019), Werner (25.09.2019)

  • "modellschiff" is male

Posts: 13,538

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

9

Monday, September 23rd 2019, 8:45am

Hallo Flo,
herzlichen glückwunsch zu diesem schönen Modell. Es ist zwar schon seit längerer Zeit auf dem Markt, aber es sieht immer wieder gut aus.
Ulrich