• "Klaus-D." is male
  • "Klaus-D." started this thread

Posts: 965

Date of registration: Jan 14th 2008

  • Send private message

1

Friday, June 1st 2018, 7:52pm

Hochseeschlepper BREMEN FIGHTER, 1:250, Eigenkonstruktion

Hallo,
nach 1½ Jahren Planungs- und Bauzeit ist heute mein Modell vom Schlepper BREMEN FIGHTER endlich fertig geworden. Die letzten Reifenfender und die Flaggen sind angebracht, damit kann Bauende gemeldet werden.

Der Schlepper der URAG ist 48,81 m lang und 13,80 m breit. Angetrieben wird er durch 2 Dieselmotoren mit 5940 kW. Der Pfahlzug ist mit 104 t angegeben. Eingesetzt wird der Schlepper häufig bei Arbeiten an Ölförderanlagen und Windkraftanlagen im Bereich der Nordsee. Bei Arbeiten von Kranschiffen (z.B. STANISLAV YUDIN) werden durch den Schlepper mehrere der acht Anker bis zu 1000 m vom Kranschiff entfernt ausgebracht. Aus diesem Grund habe ich auf dem Modell zwei große Ankerbojen aufgesetzt, die üblicherweise an den Ankerstellen ausgesetzt werden.

Gebaut wurde der Schlepper 2005 als PRIMUS auf der Mützelfeldtwerft in Cuxhaven für Harms Bergung. Im Jahr 2011 wurde er von der URAG übernommen und umbenannt. Registriert ist er in Antigua + Barbados. Deshalb ist die detsche Flagge nur als Gastlandflagge gesetzt.

Als Vorlage hatte ich den Generalplan der UARG Homepage, eine Foto-CD vom Schlepper PRIMUS und viele Bilder im Netz.

Ich hatte gehofft, das Modell bereits zum Treffen in Mannheim fertig zu haben, aber mir fehlten etwa 4 Wochen Bauzeit.

Und nun die Bilder.

Klaus-Dieter
Klaus-D. has attached the following images:
  • B-F-fertig-1.jpg
  • B-F-fertig-2.jpg
  • B-F-fertig-3.jpg
  • B-F-fertig-4.jpg
Meine Homepage: www.kartonundmeer.de

29 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Der Informatiker (01.06.2018), Dirk Göttsch (01.06.2018), Gustav (01.06.2018), Shipbuilder (01.06.2018), Wolfgang Lemm (01.06.2018), Lars W. (01.06.2018), Matthias Peters (01.06.2018), csmodelisme (01.06.2018), BlackBOx (01.06.2018), schnecke (01.06.2018), Osolemirnix (01.06.2018), Willi H. (01.06.2018), Joachim Frerichs (02.06.2018), Hanseatic (02.06.2018), Rainer Domnik (02.06.2018), Ulli+Peter (02.06.2018), Hansakuddel (02.06.2018), Tor (02.06.2018), baton (02.06.2018), Axel Huppers (02.06.2018), Pianisto (03.06.2018), Achtknoten (03.06.2018), HolSchu (03.06.2018), theo modellbau (03.06.2018), mlsergey (04.06.2018), Thomasnicole05 (28.04.2019), Robson (01.05.2019), Harald Steinhage (14.05.2019), Christian Lorenz (21.05.2019)

  • "Robert Hoffmann" is male

Posts: 6,069

Date of registration: Oct 19th 2005

  • Send private message

2

Friday, June 1st 2018, 7:55pm

Lieber Klaus

ich habe deine Bremen Fighter ja schon einige Male in Natura bewundern können, jetzt aber mit der Fertigstellung kann ich nur sagen: Fantastisch!

Liebe Grüße
Robi
Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.

  • "Unterfeuer" is male

Posts: 1,532

Date of registration: May 28th 2015

Occupation: Jurist

  • Send private message

3

Friday, June 1st 2018, 7:58pm

Moin Klaus-Dieter,

Glückwunsch zu Konstruktion und Bau dieses Schlepperkolosses! Ein echtes Kraftpaket mit vielen interessanten Details - Ganz große Klasse!
Viele Grüße Nils

"Manchmal verspeist man den Bären und manchmal wird man eben vom Bären verspeist..." (The Stranger)

Im Bau: Tonnenleger BRUNO ILLING (HMV 1:250), SRK HERMANN RUDOLF MEYER (Passat 1:250), Tonnenleger NORDERGRÜNDE (Passat 1:250)

  • "Dirk Göttsch" is male

Posts: 471

Date of registration: Feb 3rd 2007

  • Send private message

4

Friday, June 1st 2018, 8:00pm

Der Schlepper ist super geworden!!
Viele Grüße aus Laboe

Dirk

  • "Gustav" is male

Posts: 2,800

Date of registration: Jun 16th 2011

Occupation: Ruheständler

  • Send private message

5

Friday, June 1st 2018, 8:15pm

Moin Klaus-Dieter,

Konstruktion und Bau vom Feinsten :thumbup: . Ein Meisterwerk, das mich noch mehr begeistert als das Original !

Da Du dir einen Hinweis auf den Baubericht der Bremen Fighter auf deiner Homepage bescheidenerweise verkniffen hast, erlaube ich mir das hier nachzuholen.


Meinen herzlichsten Glückwunsch, mögen Dir noch viele solcher hervorragende Modelle gelingen.
Gustav
Auch kleine Dinge können Freude bereiten.

This post has been edited 1 times, last edit by "Gustav" (Jun 1st 2018, 8:22pm)


Helmut B.

Hennings Dino

  • "Helmut B." is male

Posts: 11,739

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

6

Friday, June 1st 2018, 8:24pm

Moin Klaus-Dieter,

herzlichen Glückwunsch!!

Dein Modell ist wirklich ein Prachtstück geworden!
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Fertig: CAP SAN DIEGO (roko)

Posts: 1,854

Date of registration: Oct 19th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

7

Friday, June 1st 2018, 8:24pm

Es ist wieder ein wunderbares Modell geworden, Klaus-Dieter !

  • "Lars W." is male

Posts: 3,409

Date of registration: Dec 16th 2007

  • Send private message

8

Friday, June 1st 2018, 9:38pm

Moin Klaus-Dieter,

absolut genial :thumbsup:
Ich habe die Konstruktion und den Bau auf Deiner Homepage verfolgt. Da kann ich nur meinen Hut ziehen.

Im Forum sind in letzter Zeit viele Bauberichte zu Schleppern zu sehen, somit dürfte das Interesse an Deiner "Bremen Fighter" recht hoch sein. In Dioramen sind diese "kleinen Bullen" immer gern gesehen ;)
Falls Du den Bogen veröffentlichen könntest, wäre ich einer der ersten Käufer :D

Gratulation zu diesem tollen Modell (nebst Zubehör!) :thumbup: :thumbup:

Grüße

Lars
"The quiet ones are the ones that change the universe, the loud ones only take the credit."
Im Bau: Einsatzgruppenversorger "Berlin"
Fertig gestellt: ILV "Granuaile"
Fertig gestellt: Forschungsschiff "Maria S. Merian"
Fertig gestellt: Seeschlepper "Vulkan"
Fertig gestellt: Troßschiff "Altmark" im Schwimmdock

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hansakuddel (02.06.2018), Shipbuilder (02.06.2018)

wulstbug

Trainee

  • "wulstbug" is male

Posts: 46

Date of registration: Oct 12th 2008

Occupation: Seemann

  • Send private message

9

Friday, June 1st 2018, 9:46pm

Gratulation zu diesem Kleinod. Wirklich phantastisch. Den Baubericht habe ich zwar nicht verfolgt, werde das aber unbedingt bald nachholen.

  • "Joachim Frerichs" is male

Posts: 5,675

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

10

Saturday, June 2nd 2018, 5:22am

Ahoi Klaus-Dieter,

Dein neues Modell ist sehr bewundernswert. Klasse Arbeit eines begnadeten Konstrukteurs und Modellbauers !!!


Herzliche Grüße
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Pitje

Sage

  • "Pitje" is male

Posts: 2,990

Date of registration: Jan 30th 2010

Occupation: Tandemmaster, Fallschirmsprunglehrer, Fallschirmwart, Vermessungsinscheniör

  • Send private message

11

Saturday, June 2nd 2018, 8:08am

Moin Klaus-Dieter,

herzlichen Glückwunsch zu diesem Super-Modell. Da ist Dir ein Meisterwerk gelungen.
Gefällt mir ausgesprochen gut, sehr fein detailliert und dabei absolut spitze gebaut.

Liebe Grüße
Peter
Derzeit laufende Projekte

Frachtmotorschiff Iserlohn , Passat-Verlag, 1:250
Hafenanlage Neu-Ulm , diverse Verlage, 1:250
Mittelalterliche Stadt - Ulmer Stammtischprojekt ,ABC, 1:165

  • "Hans-Joachim Möllenberg" is male

Posts: 4,384

Date of registration: Nov 4th 2007

Occupation: Marineoffizier a.D.

  • Send private message

12

Saturday, June 2nd 2018, 11:50am

Moin, moin Klaus-Dieter,
ein wirkliches Prachtstück :thumbup: ! Ein Münzsammler wüde sagen: PP = Polierte Platte :!:

Gruß vom Neuklostersee
HaJo

Hanns

Intermediate

  • "Hanns" is male

Posts: 108

Date of registration: May 12th 2005

Occupation: Ruhestand

  • Send private message

13

Saturday, June 2nd 2018, 12:37pm

Moin Klaus Dieter!
Also ehrlich, da muß doch irgendwo noch ein Fehler zu finden sein, also ehrlich nochmal, es kann doch nicht angehen, daß es nichts zu bemängeln gibt.
Also ehrlich. wo kämen wir da hin.
Hanns

P.S. Ich freue mich schon, ihn zu sehen. Ich hoffe, ich kann beim nächsten Treffen, und Du bringst ihn dann mit.
Bis dann
HGHG
Hanns

Posts: 1,019

Date of registration: Aug 7th 2004

  • Send private message

14

Saturday, June 2nd 2018, 2:03pm

WAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHNSINN!
Ist das Schalke, oder kann das weg?

In der Werft: Kombifrachter Schwan (HMV/Piet/1. Auflage), Kanonenboot Panther (HMV/Wiekowski/1. Auflage), SdKfz 222 (GPM), KNM Thor Heyerdahl (ecardmodels.com), St. Pauli-Landungsbrücken (HMV), V1102 Lützow (Mannheimer Modellbaubogen)

  • "Klaus-D." is male
  • "Klaus-D." started this thread

Posts: 965

Date of registration: Jan 14th 2008

  • Send private message

15

Saturday, June 2nd 2018, 10:03pm

Hallo

und danke für die vielen lieben Kommentare.
Heute habe ich noch ein paar Detailaufnahmen gemacht, die ich euch auch gerne zeigen möchte.

Hanns, ist wirklich ein Fehler drin, die hintere Klüse auf dem Backdeck ist ein Relingsfeld zu weit hinten. Ich hatte mich nach dem Generalplan gerichtet, auf dem Schiff ist aber die Position etwa 1m weiter nach vorne. Aber was soll's. ;)
Am 12. werde ich den Schlepper wieder zum Treffen mitbringen.

Euer
Klaus-Dieter
Klaus-D. has attached the following images:
  • B-F-fertig-5.jpg
  • B-F-fertig-6.jpg
  • B-F-fertig-7.jpg
  • B-F-fertig-8.jpg
  • B-F-fertig-9.jpg
  • B-F-fertig-10.jpg
  • B-F-fertig-11.jpg
  • B-F-fertig-13.jpg
  • B-F-fertig-14.jpg
Meine Homepage: www.kartonundmeer.de

21 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Helmut B. (02.06.2018), Lars W. (02.06.2018), Shipbuilder (02.06.2018), Wolfgang Lemm (02.06.2018), Gustav (02.06.2018), Hansakuddel (03.06.2018), Joachim Frerichs (03.06.2018), Ulli+Peter (03.06.2018), Eberhard H. (03.06.2018), Rainer Domnik (03.06.2018), Achtknoten (03.06.2018), BlackBOx (03.06.2018), baton (03.06.2018), Rainer A (03.06.2018), HolSchu (03.06.2018), Der Informatiker (03.06.2018), mlsergey (04.06.2018), Evilbender (26.04.2019), theo modellbau (26.04.2019), Dirk Göttsch (26.04.2019), Hans-Joachim Möllenberg (01.05.2019)

  • "Unterfeuer" is male

Posts: 1,532

Date of registration: May 28th 2015

Occupation: Jurist

  • Send private message

16

Saturday, June 2nd 2018, 10:10pm

Ganz toll! Ich habe das Original ja ein oder zweimal gesehen - Dein Modell steht dem in Nichts nach :thumbup:
Viele Grüße Nils

"Manchmal verspeist man den Bären und manchmal wird man eben vom Bären verspeist..." (The Stranger)

Im Bau: Tonnenleger BRUNO ILLING (HMV 1:250), SRK HERMANN RUDOLF MEYER (Passat 1:250), Tonnenleger NORDERGRÜNDE (Passat 1:250)

Helmut B.

Hennings Dino

  • "Helmut B." is male

Posts: 11,739

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

17

Saturday, June 2nd 2018, 10:18pm

Hast Du die Riffelbleche neben der Schleppwinsch plastisch gebaut? 8|

Sieht auf dem Makro echt so aus...
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Fertig: CAP SAN DIEGO (roko)

  • "Klaus-D." is male
  • "Klaus-D." started this thread

Posts: 965

Date of registration: Jan 14th 2008

  • Send private message

18

Sunday, June 3rd 2018, 10:45am

Hallo,
danke auch für die vielen Likes!

Helmut, neben der Schleppwinde sind Gitterroste, die ich als doppelte Schraffur auf weißem Karton ausgedruckt hatte. Die Flächen sind dann auf 0,8 mm hohen Kartonstreifen hochgesetzt worden.

Klaus-Dieter
Meine Homepage: www.kartonundmeer.de

  • "Gustav" is male

Posts: 2,800

Date of registration: Jun 16th 2011

Occupation: Ruheständler

  • Send private message

19

Sunday, June 3rd 2018, 5:34pm

Moin Klaus-Dieter,

Heute habe ich noch ein paar Detailaufnahmen gemacht,

für mich sind das Makoaufnahmen aus einer besonderen Welt, die ich nicht oft zu sehen bekomme :thumbup: . Vielen Dank!


Gustav
Auch kleine Dinge können Freude bereiten.

  • "Klaus-D." is male
  • "Klaus-D." started this thread

Posts: 965

Date of registration: Jan 14th 2008

  • Send private message

20

Friday, April 26th 2019, 5:02pm

Hallo,
in der letzten Woche hatte ich die Gelegenheit, den "großen" Schlepper einmal in Eemshaven besuchen zu dürfen. Hierbei nahm sich der Kapitän sehr viel Zeit, mir sein Schiff ausführlich zu zeigen, war alles sehr beeindruckend. Dabei zeigte sich, dass ich rund um den Schleppbock ein paar Teile vergessen hatte.
Einmal waren es zwei große sogenannte Yokohama-Fender, die zwischen dem Schleppbock und dem Gestell für die Rerserve-Schleppdrähte gelagert sind. Diese Fender (hier etwa 2 m lang und 1,2 m Durchmesser) werden beim Anlegen an Schiffen auf hoher See eingesetzt und mit dem Bordkran an die erforderlichen Stellen an der Bordwand gehoben.



Zusätzlich musste noch ein großer Hakenanker an den Schleppbock angeschlagen werden. Er ist ca. 2,5 m hoch und kann neben dem 4-armigen Schleppanker neben dem Bordkran zum Suchen von Ankerketten und Anker eingesetzt werden.



Zum Abschluss von meinem Besuch erhielt ich noch einen Bordstempel auf einem Bild meines Modells.

Viele Grüße
Klaus-Dieter
Meine Homepage: www.kartonundmeer.de

This post has been edited 2 times, last edit by "Klaus-D." (Apr 26th 2019, 5:30pm)


17 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Konpass (26.04.2019), Der Informatiker (26.04.2019), Shipbuilder (26.04.2019), Wolfgang Lemm (26.04.2019), Eberhard H. (26.04.2019), Matthias Peters (26.04.2019), Evilbender (26.04.2019), csmodelisme (26.04.2019), Dirk Göttsch (26.04.2019), Helmut B. (27.04.2019), Harald Steinhage (27.04.2019), Philipp Tietz (27.04.2019), Ulli+Peter (27.04.2019), Joachim Frerichs (27.04.2019), fretsche (28.04.2019), Gustav (30.04.2019), Hans-Joachim Möllenberg (01.05.2019)

  • "BlackBOx" is male

Posts: 1,555

Date of registration: Jun 9th 2008

  • Send private message

21

Friday, April 26th 2019, 7:12pm

Moin Klaus-Dieter,
hat ja alles super geklappt. Gratuliere. :thumbup:
Gruß
Stephan
"Das Ding ist baubar, solange es etwas zum Wegschneiden gibt." Gerald Friedel

www.srk-bremen.de


oder besucht die facebook Seite des Versuchsrettungskreuzers BREMEN

Bernhard

Intermediate

Posts: 188

Date of registration: Mar 4th 2004

  • Send private message

22

Friday, April 26th 2019, 7:32pm

Klaus-Dieter
Assreines Modell, assreine Details!!! Macht Freude deine Arbeit zu bestaunen.
Noch zwei Frägelchen:
1. Dein Schleppdraht sieht richtig gut aus. Hast du den selbst geschlagen, oder kann man den irgendwo erwerben?
2. Was ist und wofür dient die leicht taillierte blaue "Tonne" über der Schleppwinsch?
Gruss
Bernhard
Ewig währt am längsten.

  • "Klaus-D." is male
  • "Klaus-D." started this thread

Posts: 965

Date of registration: Jan 14th 2008

  • Send private message

23

Friday, April 26th 2019, 7:55pm

Moin Stephan,
danke, wir sehen uns nächste Woche.

Moin Bernhard,
der Schleppdraht ist Takelgarn 0,25 mm Durchmesser, habe ich von Andreas Gondesen, hier sind die seine verschiedenen Garne beschrieben und können per e-mail auf der Seite bestellt werden.

Das blaue Teil ist eine Trommel für Reservedraht und sonstiges Tauwerk. Die Trommel ist zum Schutz mit einer Kuststoffhülle abgedeckt.

Viele Grüße
Klaus-Dieter
Meine Homepage: www.kartonundmeer.de

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

René Pinos (30.04.2019)

  • "Robert Hoffmann" is male

Posts: 6,069

Date of registration: Oct 19th 2005

  • Send private message

24

Friday, April 26th 2019, 8:06pm

Moin Klaus-Dieter,

da freue ich mich schon auf den blicklichen Rundgang ab Freitag

Liebe Grüße
Robi
Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Philipp Tietz (27.04.2019)

  • "modellschiff" is male

Posts: 13,354

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

25

Saturday, April 27th 2019, 9:40am

Hallo Klaus-Dieter,
das ist ein fantastisches Modell. Es braucht nicht ein Großschiff mit einigen tausend Bauteilen zu sein, um ein sehr detailgetreues Modell zu erstellen.
Ulrich

  • "Joachim Frerichs" is male

Posts: 5,675

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

26

Saturday, April 27th 2019, 3:30pm

Ahoi Klaus-Dieter,

sehr detailliert, sehr sauber, sehr schön. Prima Arbeit ^^

Vielleicht kannst Du noch das Bild mit dem Bordstempel zeigen. Das würde mich interessieren.



Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

  • "Klaus-D." is male
  • "Klaus-D." started this thread

Posts: 965

Date of registration: Jan 14th 2008

  • Send private message

27

Saturday, April 27th 2019, 4:08pm

Moin Robi,
freue mich auch schon sehr aufs Wochenende.

Moin Ulrich,
deswegen finde ich die Schlepper auch so interessant. Da ist immer genug nachzubilden.

Moin Jo,
hier kommt das Bild, bin ich auch glücklich drüber.

Bis bald
Klaus-Dieter
Klaus-D. has attached the following image:
  • B-F-Stempel.JPG
Meine Homepage: www.kartonundmeer.de

12 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Joachim Frerichs (27.04.2019), BlackBOx (27.04.2019), Shipbuilder (27.04.2019), Norbert (27.04.2019), Dirk Göttsch (27.04.2019), fretsche (28.04.2019), mlsergey (29.04.2019), Gustav (30.04.2019), Der Informatiker (30.04.2019), csmodelisme (01.05.2019), Hans-Joachim Möllenberg (01.05.2019), Christian Lorenz (21.05.2019)

Bernhard

Intermediate

Posts: 188

Date of registration: Mar 4th 2004

  • Send private message

28

Tuesday, April 30th 2019, 10:26pm

Danke für deine Antworten, beide hilfreich!
Bernhard
Ewig währt am längsten.

Similar threads

Social bookmarks