This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Sunday, November 19th 2006, 11:23pm

Hobby Model 50 - Tu-22M3 Backfire C

Vor Kurzem habe ich diesen Bogen erhalten, noch dazu zu einem Okkassionspreis. Ich kann mich nicht erinnern, dieses Modell jemals auf ebay gesehen zu haben, daher fällt es mMn unter "sehr rar". Das Format ist DIN A3!

Die Druckqualität ist gut, das Modell hat eine Länge von ca. 128cm und eine Spannweite von ca. 104/ 71cm. Falls jemand dieses Modell trotzdem bauen möchte, so gibt es eine (viel einfachere) weitere Ausgabe von Modelik. Diese ist bei Slawomir erhältlich und wurde von mir hier schon mal vorgestellt. Im entsprechenden Trööd habe ich auch ein Vergleichsfoto mit der Tu-128 und F-104 reingestellt.

Z.B. hier und auf Wikipedia gibt es weitere Informationen zum Original, der zwar ein relativ wenig beeindruckender Flieger ist, aber nach der Tu-160 das zweitstärkste strategische Flugzeug der Ex-UdSSR-Staaten ist.

Hier das Titelbild:
rutzes has attached the following image:
  • 01.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

2

Sunday, November 19th 2006, 11:24pm

RE: Hobby Model 50 - Tu-22M3 Backfire C

Die Bauanleitung besteht aus einer Seite Text (nicht abgebildet, da ich es ja nicht lesen kann) sowie 2 Seiten mit Skizzen, die zwar sehr wenig sind, aber ausreichen sollten.
rutzes has attached the following images:
  • 02.jpg
  • 03.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

3

Sunday, November 19th 2006, 11:26pm

RE: Hobby Model 50 - Tu-22M3 Backfire C

Ab hier ist alles auf 160g oder ein bißchen Stärkerem Karton gedruckt. Drei Seiten bestehen aus Spanten bzw. Formteilen für die Tragflächen. Weitere Spanten sind dann auf den Seiten mit den Bauteilen enthalten:
rutzes has attached the following images:
  • 04.jpg
  • 05.jpg
  • 06.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

4

Sunday, November 19th 2006, 11:28pm

RE: Hobby Model 50 - Tu-22M3 Backfire C

Die Teile für den Rumpf sind schwerpunktmäßig auf 4 Blättern enthalten. Zusätzlich dazu sind noch ein paar einzelne Teile auf den anderen Blättern angeordnet.
rutzes has attached the following images:
  • 07.jpg
  • 08.jpg
  • 09.jpg
  • 10.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

5

Sunday, November 19th 2006, 11:31pm

Weitere 4 Seiten enthalten schwerpunktmäßig die Tragflächen,welche nicht synchronisiert werden können. Zusätzlich Teile für die Räder, Leitwerk, Raketen, ...
rutzes has attached the following images:
  • 11.jpg
  • 12.jpg
  • 13.jpg
  • 14.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

6

Sunday, November 19th 2006, 11:33pm

Leitwerk und Triebwerksteile:
rutzes has attached the following images:
  • 15.jpg
  • 16.jpg
  • 17.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

7

Sunday, November 19th 2006, 11:34pm

Dazu noch die Teile für die Tragflächenansätze:
rutzes has attached the following images:
  • 18.jpg
  • 19.jpg
  • 20.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

8

Sunday, November 19th 2006, 11:35pm

sowie für die Raketen - wobei ich kein eAhnung habe, ob das silberne Werkl auf Blatt 21 tatsächlich eine Rakete ist!
rutzes has attached the following images:
  • 21.jpg
  • 22.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

9

Sunday, November 19th 2006, 11:37pm

Zum Abschluß noch das Cockpit (das hoffentlich besser paßt als bei der Tu-160...) sowie die Lufteinläufe, die mir thematisch nirgends gut dazu gepaßt haben und daher hier nachgereicht werden.
rutzes has attached the following images:
  • 23.jpg
  • 24.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

10

Sunday, November 19th 2006, 11:39pm

Fazit: Ein eindrucksvolles Modell, nicht nur was die Größe angeht. Die Unterscheidung von der Modelik-Ausgabe ist v.Al in der Detaillierung zu suchen, die hier (obwohl Hobby Model) jene der Modelik-Version bei weitem übertrifft. Auch die Farbgebung erscheint hier besser.

Wird gebaut, wenn es mal wieder Zeit für ein größeres Projekt wird!

Old Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks