Werner_W

Trainee

  • "Werner_W" is male
  • "Werner_W" started this thread

Posts: 81

Date of registration: Nov 11th 2008

  • Send private message

1

Thursday, December 26th 2013, 5:51pm

HMV-Club Ausgabe 12, Jahresmodell

Zuerst allen noch Frohe Festtage und gleich ein Gutes Neues Jahr!

Habe ich irgendetwas übersehen/lesen oder wurde das Clubheft 12 samt Jahresmodell wirklich noch nicht ausgeliefert? Gab es dazu eine Nachricht vom HMV?

Gruß
Werner

Ehemaliges Mitglied P_H

Unregistered

2

Thursday, December 26th 2013, 6:00pm

Hey Werner

Ich gehe mal davon aus, dass das heuer etwas länger dauert, da ja einer der Hauptkosntrukteure von HMV-, Peter Brandt Ende Oktober verstorben ist.
Somit hätte ich grösstes Verständnis wenn das noch etwas dauern würde. Die Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude :D


LG
Peter

Pitje

Sage

  • "Pitje" is male

Posts: 2,745

Date of registration: Jan 30th 2010

Occupation: Tandemmaster, Fallschirmsprunglehrer, Fallschirmwart, Vermessungsinscheniör

  • Send private message

3

Thursday, December 26th 2013, 6:04pm

Hallo,

habe neulich auf Facebook, auf der HMV Seite diese Meldung gelesen, aufgrund derselben Frage:

Quoted

[...] Hallo,
das Clubheft wird gerade fertiggestellt und soll noch vor Jahresende
bei den Clubmitgliedern sein. Das Clubmodell verzögert sich aus
gegebenem Anlaß etwas und wird Anfang des Jahres fertiggestellt werden.
Mehr dazu in Kürze. [...]
Insofern ist das ja schon Mal 'ne Aussage.

Viele Grüße
Peter
Parallel im Bau:
Großlinienschiff S.M.S. Baden , HMV, 1:250
Hafenanlage Neu-Ulm , diverse Verlage, 1:250
Hamburger Traditionsschiffe ,HMV, 1:250

  • "Robert Hoffmann" is male

Posts: 5,648

Date of registration: Oct 19th 2005

  • Send private message

4

Thursday, December 26th 2013, 8:11pm

Eine Ansage auf fatzebuch, wo ja bekanntlich alle kartonbauer registriert sind?
Für diese Informationspolitik habe ich wenig bis gar kein Verständnis, besitzt der Verlag doch auch andere Kommunikationskanäle ( Website). Und die Antwort des Verlages ist erst auf Nachfrage eines Users erstellt worden.

Und das Jahresmodell? Hmmmmm

Robi
Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.

Posts: 1,614

Date of registration: Dec 16th 2012

  • Send private message

5

Thursday, December 26th 2013, 8:24pm


Und das Jahresmodell? Hmmmmm

... also mein Jahresmodell ist der Starfighter von Pawel Mistewicz ... keine Frage ... :D

mit liebem Gruß
Wilfried

Posts: 6,106

Date of registration: Apr 24th 2005

  • Send private message

6

Thursday, December 26th 2013, 9:50pm

Hallo,

ich habe volles Verständnis dafür, dass nach dem Tod von Peter beim HMV viele Uhren anders laufen und dass es Probleme mit dem Clubmodell geben kann, wenn Peter da einen Teil der Konstruktion erledigt hat und das jetzt von einem anderen Konstrukteur abgeschlossen werden muss. Als eines der letzten Modelle von Peters Hand würde ich da als HMV auch darauf achten wollen, dass alles möglichst gut wird.


Sollte es wirklich richtige Probleme mit dem Clubmodell 2013 geben, wäre ich als Neumitglied im HMV-Club auch vollkommen zufrieden, wenn ich unter den bereits erschienen Club-Modellen eines auswählen dürfte.


Zaphod


Was Facebook angeht - von Soziopathen erdachten Kommunikationsmöglichkeiten misstraue ich grundsätzlich.

  • "Jochen Haut" is male

Posts: 7,012

Date of registration: Sep 7th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

7

Thursday, December 26th 2013, 10:19pm

Moin zusammen,
mir geht es ebenso wie zaphod. Insbesondere dann, wenn ich mal wieder mit dem WHV-Club "Möwe" vergleiche. Der ist teurer und deutlich schlechter von den Beiträgen, vom Druck und vom Informationswert. Dieses mal gab es zwar auch ein Modell (zum zweiten mal), aber das ist ein simpelst gemachter Leuchtturm. Also warte ich gern - insbesondere dann, wenn ich an die letzten drei tollen Jahresmodelle denke.
Gruß
Jochen

8

Friday, December 27th 2013, 6:49am

Moin zusammen,
ich kann mich Zaphod und Jochen nur anschließen. Weitere Bemerkungen verkneife ich mir lieber...
Fiete

  • "Riklef G." is male

Posts: 1,713

Date of registration: Jan 28th 2010

Occupation: Systemoperator

  • Send private message

9

Friday, December 27th 2013, 9:42am

Moin,

da der Mensch sowieso das halbe Leben mit warten verbringt, kommt es auf das eine mal mehr auch nicht mehr an :rolleyes:
Ja, Gesichtsbuch habe ich nur, weil so eine blöde Softwarefirma Support nur über jenes annahm - ganz schön krank, zumal sie jetzt doch wieder nur über Mail und Telefon annehmen X(

Ich freue mich schon auf das Clubmodell, egal wann es kommt ^^

LG
Riklef

PS: hatte, bis ich den Beitrag las, auch gar nicht mehr daran gedacht :rolleyes:
"Ich würde mich ja gerne mit ihnen intelektuell duellieren, aber ich sehe, sie sind unbewaffnet."

----------------
Projekte:
Fertig:
Iljushin IL-14 1:33
Lockheed L-1649 A 1:100 (1. Version fertig)
SIBAJAK von Scaldis 1:250

Im Bau:
Hauptfahrwerk einer Boeing B777
De Haviland Comet 4B 1:100

Geplant: so vieles... :rolleyes:

Ulrike F.

Trainee

  • "Ulrike F." is female

Posts: 55

Date of registration: Oct 25th 2009

Occupation: Inhaberin HMV

  • Send private message

10

Friday, December 27th 2013, 10:32am

Hallo,

wir hoffen, Ihr hattet alle schöne Weihnachten. Wir sind nach dem ganzen Trubel tatsächlich an den Feiertagen etwas zur Ruhe gekommen. Wurde auch Zeit.

@Werner - Clubheft 12 und Jahresmodell sind tatsächlich noch nicht ausgeliefert und Du hast auch recht, es gibt noch keine Nachricht von uns dazu. Wir wollten zumindest erst das Clubheft fertig haben, bevor wir dazu etwas sagen. Hat etwas länger gedauert, aber gestern, am zweiten Weihnachtsfeiertag, haben wir noch einmal alles korrigiert und in die Druckerei geschickt. Es dauert also nicht mehr lang und heute kommt dann auch endlich auf unserer Website und per Email (ja und auch im Fratzenbuch) ein offizielles Statement dazu. Das Clubmodell ist in Arbeit und geht wohl im Januar in den Druck. Genaueres folgt in Kürze.

@Peter_H - Ja, das stimmt. Dazu kommt auch einiges im Clubheft. Aber da Piet ja nicht nur Konstrukteur, sondern auch Freund war, hat das schon eine Menge Zeit in Anspruch genommen. Es ist nicht besonders lustig, die Wohnung von einem verstorbenen Freund auszuräumen und sich um die Verwaltung von Nachlass, Bestattung usw. zu kümmern. Aber nun ist es geschafft - im Großen und Ganzen.

@Pietje - Aussage erweitert und korrigiert :)

@Robert - ..... ?

@Wilfried - Sollen wir in Zukunft Flugzeuge machen? Wäre ja mal eine Überlegung :)

@Zaphod - Sehen wir auch so. Das Konzept für das Clubmodell war ja schon lange fertig und Piet hat wegen seiner Gesundheitssituation nicht mehr angefangen. Wir wollten ihm das Projekt aber nicht wegnehmen - das wäre sicher keine gute Botschaft gewesen. Jetzt arbeiten mehrere andere Konstrukteure dran und machen das gute Stück fertig.

@Jochen und Fiete - Danke!

@Riklef - Stimmt! :) - und als Kartonmodellbauer übt man sich ja ohnehin viel in Geduld. Aber wir wollen jetzt trotzdem mal ein paar langjährige Projekte abarbeiten. Die warten nämlich schon zu lange :)

Euch allen wünschen wir einen guten Rutsch ins neue Jahr und viele, viele Bastelstunden in 2014!

Eure Ulrike

11

Monday, January 6th 2014, 8:39am

Moin zusammen,
nur zur Info: bei mir ist das Clubheft am Wochenende im Postkasten gelandet, dürfte also in dieser Woche bei allen Clubmitgliedern eintrudeln.
Beste Grüße
Fiete

Posts: 6,106

Date of registration: Apr 24th 2005

  • Send private message

12

Monday, January 6th 2014, 6:28pm

Hallo Fiete,

so ist es, heute war es da und bot willkommene Abweslung nach einem langen Tag. Der ausführliche Text über Piets Leben und Werk hat mir sehr gut gefallen.

Zaphod

toppa

Intermediate

  • "toppa" is male

Posts: 338

Date of registration: Oct 9th 2013

Occupation: Er plant Gebäude

  • Send private message

13

Monday, January 6th 2014, 10:13pm

Habe das Heft auch bekommen und gerade mit großem Interesse gelesen. Hat mir sehr gut gefallen.
Im Bau:
NYK Castor auf A3 Vergrößert und Ferngesteuert; USS Enterprise in ca. 1:800 von Paperhobby

Warteschleife:
HMV "Schlepper" ; HMV ZENIT; HMV Nordic; HMV Altmark;....... (und alles was ich noch bauen muss um die vorig genannten hinzubekommen)

Modelle: (im Papiersektor)
Schlepper aus Blockrückseite und Küchenrollenkern (mit 5 Jähriger Tochter gebaut & Ferngesteuert)

Posts: 1,614

Date of registration: Dec 16th 2012

  • Send private message

14

Tuesday, January 7th 2014, 12:59pm

Moin, moin!

bezugnehmend auf den Titel dieses Fadens, erlaube ich mir doch mal die Frage: Und welches ist nun das Jahresmodell? Oder ist daß ein Geheimnis? :D

mit neugierigem Gruß
Wilfried

15

Tuesday, January 7th 2014, 1:07pm

Das, lieber Wilfried, ist immer eine Überraschung. Es mag sein, dass der eine oder andere schon im Vorwege etwas darüber weiß, so kannte ich schon das Projekt mit der BORGESCH, weil Piet mich über meine Erfahrungen mit der BLEICHEN ausgefragt hat, aber die übrige Öffentlichkeit darf sich überraschen lassen. Also, noch etwas Geduld, dann wird der Schleier gelüftet. ;)
Beste Grüße
Fiete

Posts: 1,614

Date of registration: Dec 16th 2012

  • Send private message

16

Tuesday, January 7th 2014, 1:22pm

Moin Fiete,

alles klar; danke für die Info - ich hatte es schon im neuen Heft vermutet ...

mit liebem Gruß
Wilfried

17

Tuesday, January 7th 2014, 3:10pm

... ich hatte es schon im neuen Heft vermutet ...

Das wäre normalerweise auch so gewesen. Allerdings, so schreibt Benjamin, ist Piet mit dem Jahresmodell beschäftigt gewesen und man habe es ihm nicht einfach wegnehmen wollen,so nach dem Motto: schaffste doch nicht mehr. Für diese Einstellung habe ich vollstes Verständnis. Nun wird das Jahresmodell von anderer Hand weiter konstruiert und erscheint eben mit ein paar Wochen Verspätung. Ist halt so...
Beste Grüße zurück
Fiete

Pitje

Sage

  • "Pitje" is male

Posts: 2,745

Date of registration: Jan 30th 2010

Occupation: Tandemmaster, Fallschirmsprunglehrer, Fallschirmwart, Vermessungsinscheniör

  • Send private message

18

Tuesday, January 7th 2014, 7:48pm

Hallo Freunde,

dank des gestrigen Feiertags ist die 12. Ausgabe des Club-Magazins heute im Briefkasten gewesen. :)
Ich finde die Widmung dieser Ausgabe für Piet sehr gelungen und würdevoll!
Auch wenn ich ihn nicht persönlich kannte, ist die Charakterisierung bzw. der Artikel über Piet doch auch für Außenstehende sehr fassbar, sehr persönlich und ausführlich geschrieben. Danke dafür!

Was das Clubmodell angeht - so harre ich weiter gespannt seiner Veröffentlichung - der Bildtipp gibt mir jedenfalls keine Chance eine Voraussage treffen zu können.

Viele Grüße
Peter
Parallel im Bau:
Großlinienschiff S.M.S. Baden , HMV, 1:250
Hafenanlage Neu-Ulm , diverse Verlage, 1:250
Hamburger Traditionsschiffe ,HMV, 1:250

Michael112

Professional

  • "Michael112" is male

Posts: 797

Date of registration: Oct 13th 2008

Occupation: Physiotherapeut

  • Send private message

19

Thursday, January 9th 2014, 11:22pm

Bildtip

Ahoi,
nach einer längeren Pause, Schule und Kids kann sehr herausfordernd sein.....
..... vermute ich mal das es sich um drei "Pfähle" dreht wie an manchen Anlegern zu sehen sind.
Ich tippe weiter auf tiefe Ebbe, da haut die Landratte sauber auf den Putz..... Bei Flut sieht man meist nur die oberen Verbindungen, so beobachtet zwischen Dagebühl und Wyk.
Und da ich eben einen svchost.exe - Virus gekillt habe geht sogar Internet wieder.

Bei der Lektüre des Clubheftes mußte ich auch ein wenig lächeln, die Zeilen zu Piet sind wohl sehr treffend geschrieben, auch wenn ich ihn nur kurz kennenlernen durfte.

Auf zu neuen Taten und dem HMV alles erdenklich gute aus dem Süden !!

Micha

Posts: 1,614

Date of registration: Dec 16th 2012

  • Send private message

20

Thursday, January 9th 2014, 11:39pm


..... vermute ich mal das es sich um drei "Pfähle" dreht wie an manchen Anlegern zu sehen sind.
Ich tippe weiter auf tiefe Ebbe...
treffender hätte ich meine Vermutung nicht äußern können ... wenn ich Anleger wäre .. :D

mit liebem Gruß
Wilfried

  • "Axel Huppers" is male

Posts: 1,109

Date of registration: Apr 17th 2005

  • Send private message

21

Friday, January 10th 2014, 10:44am

Hallo werte Kartonverbieger,

mir persönlich gefällt diese Ausgabe des HMV - Clubheftes ausgesprochen gut, auch wenn der Anlass des Hauptthemas ein sehr trauriger ist. Die würdevollen, aber dennoch kritischen Darstellungen und die dabei auch durchaus selbstkritische Einstellung des Autors sind meines Erachtens angemessen.

Viele kleine Erinnerungen wurden beim Lesen des Leitartikels wach, und des Öfteren ertappte ich mich dabei, bei einigen Passagen innerlich zu nicken. Ja, so war es, daran kann ich mich noch erinnern.

Diese Ausgabe des Clubheftes wird deutlich in meinen Erinnerungen bleiben.

Viele Grüße

Axel

Social bookmarks