This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Wiesel

Hennings Dino

  • "Wiesel" is male

Posts: 11,701

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

641

Sunday, May 9th 2010, 12:06pm

Moin Jürgen,

die Verschönerungsaktion hat, so wie es jetzt aussieht, ein recht gutes Ergebnis gebracht.
Du wirst die Stelle immer wiederfinden.
Aber das heisst eben noch nicht, dass der "normale" Betrachter sie auch sofort sieht...

Also nicht ärgern !
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Fertig: CAP SAN DIEGO (roko)

  • "gustibastler" is male
  • "gustibastler" has been banned

Posts: 1,724

Date of registration: Nov 1st 2005

Occupation: angestelt

  • Send private message

642

Sunday, May 9th 2010, 2:26pm

Servus Jürgen

Wow Wow Wow 8o dein Modell ist erste Sahne irgent einer hat mal behaubtet man könne nicht so viele Deteils auf einen 1:250 ger Maßstab
anbringen als auf größeren hi hi du behlerst uns eines besseren

ich habe da noch ein paar Anregungen für dich nu kuck
gustibastler has attached the following images:
  • SDC14964.jpg
  • CIMG4324.jpg
  • SDC14963.jpg
  • CIMG4315-2.jpg

  • "Glue me!" is male

Posts: 2,053

Date of registration: May 21st 2006

Occupation: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Send private message

643

Sunday, May 9th 2010, 3:45pm

RE: HMV Bismarck 1:250

Mamma mia! Das mit den Rettungsringen - schon wieder etwas fürs Fitzel-Notizbüchlein! :D :D :D Was für Ideen kommen da noch?
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

  • "fadda59" is male
  • "fadda59" started this thread

Posts: 2,791

Date of registration: Jan 26th 2009

Occupation: Kaufmann

  • Send private message

644

Tuesday, May 11th 2010, 6:32pm

RE: HMV Bismarck 1:250

Hallo Helmut,

tja, besser wirds nicht mehr aber danke und du hast recht, man muss schon darauf achten, damit es so richtig auffällt. Ärgern tue ich mich immer bei so was. Ist aber auch schnell wieder verflogen.


Hallo Gusti,

vielen Dank für die Blumen. Die Tips sind notiert, allerdings kann ich die nächste Zeit nicht weitermachen. Zuviel um die Ohren.


Hallo Glue me!,

danke auch dir und wie gesagt, erst mal Pause.

lg
Jürgen

Im Bau:
JU 88 D1 von Halinski

Meine Modelle gibt's auch auf YouTube

  • "fadda59" is male
  • "fadda59" started this thread

Posts: 2,791

Date of registration: Jan 26th 2009

Occupation: Kaufmann

  • Send private message

645

Sunday, October 9th 2011, 5:14pm

Hallo Klebegemeinde,

endlich, nach fast 1 1/2 Jahren, beende ich diesen Baubericht. Mehr Details kommen nicht mehr an die Bismarck.

Deshalb habe ich, damit sie nicht so alleine da steht, lieber noch ein bisschen Beiwerk ins Wasser gesetzt.

Zunächst mal neben den Bug das U-Boot U-995, wie es in Laboe als Museumsstück ausgestellt ist. Den Baubericht dazu könnt ihr hier sehen.

Mittschiffs liegt ein Michi-Modell, allerdings mit deutscher Fahne (Photos hier).

Am Fallreep liegt eines der Barkassen, welches ich wieder vom Modell entnommen habe.

Zu guter Letzt habe ich dann noch mit freundlicher Genehmigung von Ulrike Fentens eine Schute aus dem HMV Diorama Hamburger Hafen kopiert, gebaut und am Heck unter die ausgelegte Spiere gelegt.
Dazu zunächst ein paar Bilder des Entstehens der Schute.

Jürgen
fadda59 has attached the following images:
  • CIMG5897.jpg
  • CIMG5898.jpg
  • CIMG5899.jpg
  • CIMG5900.jpg

Im Bau:
JU 88 D1 von Halinski

Meine Modelle gibt's auch auf YouTube

  • "fadda59" is male
  • "fadda59" started this thread

Posts: 2,791

Date of registration: Jan 26th 2009

Occupation: Kaufmann

  • Send private message

646

Sunday, October 9th 2011, 5:17pm

A bisserl Tuning geht immer.

Lüfter und Lampe sind aus Rundmaterial nachgebaut. Die Leuchte stammt noch aus dem Bau der Bismarck.
Das Steuerrad habe ich aus dem Bogen geschnitten, zuvor jedoch wieder von beiden Seiten mit Sekundenkleber gehärtet.
Die Stege sind so dünn, dass der reine Karton die Schnittbreite des Skalpells nicht überstanden hätte.
Die Handräder sind Ätzteile.

Jürgen
fadda59 has attached the following image:
  • CIMG5903.jpg

Im Bau:
JU 88 D1 von Halinski

Meine Modelle gibt's auch auf YouTube

  • "fadda59" is male
  • "fadda59" started this thread

Posts: 2,791

Date of registration: Jan 26th 2009

Occupation: Kaufmann

  • Send private message

647

Sunday, October 9th 2011, 5:18pm

Hier sind alle Teile zu sehen, die noch an die Schute drankommen.

Jürgen
fadda59 has attached the following image:
  • CIMG5905.jpg

Im Bau:
JU 88 D1 von Halinski

Meine Modelle gibt's auch auf YouTube

  • "fadda59" is male
  • "fadda59" started this thread

Posts: 2,791

Date of registration: Jan 26th 2009

Occupation: Kaufmann

  • Send private message

648

Sunday, October 9th 2011, 5:19pm

Die fertige Schute. Vielen Dank nochmal für die Erlaubnis des Nachdruckes.

Jürgen
fadda59 has attached the following images:
  • CIMG5906.jpg
  • CIMG5907.jpg
  • CIMG5908.jpg

Im Bau:
JU 88 D1 von Halinski

Meine Modelle gibt's auch auf YouTube

  • "fadda59" is male
  • "fadda59" started this thread

Posts: 2,791

Date of registration: Jan 26th 2009

Occupation: Kaufmann

  • Send private message

649

Sunday, October 9th 2011, 5:23pm

Für das U-Boot, die Barkasse und die Schute habe ich das Silikon entsprechend ausgeschnitten, allerdings die Höhe mit eingefärbtem Karton für eine glatte Auflagefläche wieder aufgefüllt.
Die Boote würden sonst zu tief im Wasser liegen. Das Michi Modell ist nur oben drauf geklebt.

Hier die Fotos des U-Bootes.

Jürgen
fadda59 has attached the following images:
  • CIMG5894.jpg
  • CIMG5895.jpg

Im Bau:
JU 88 D1 von Halinski

Meine Modelle gibt's auch auf YouTube

  • "fadda59" is male
  • "fadda59" started this thread

Posts: 2,791

Date of registration: Jan 26th 2009

Occupation: Kaufmann

  • Send private message

650

Sunday, October 9th 2011, 5:30pm

Damit sind alle Teile fertig und zu Wasser gelassen.

Die Bismarck ist fertig.

Ich hatte es schon geschrieben, bevor ich die ganzen nachträglichen Superungen angebracht habe.
Der Bogen hat Riiiiiesenspaß gemacht. Jeder mit etwas Kartonbau-Erfahrung sollte die HMV Bismarck unbedingt einmal im Leben gebaut haben.

Zu den ca. 7500 Bogen- und Ätzteilen habe ich sicherlich nochmal ca. 2000 Einzelteile dazugebaut. Nur auf dem Hauptdeck selbst ist noch Platz.
Da fehlt meiner Meinung nach noch etwas Leben (Ketten, Seile, Eimer, alles, was halt so rumliegen kann).

Hier nur nur ein paar wenige Fertigbilder. Detailaufnahmen gibt es ja genug im Baubericht. In der Galerie gibt es mehr zu sehen.

Jürgen
fadda59 has attached the following images:
  • Bismarck-G (38).jpg
  • Bismarck-G (33).jpg
  • Bismarck-G (34).jpg
  • Bismarck-G (35).jpg

Im Bau:
JU 88 D1 von Halinski

Meine Modelle gibt's auch auf YouTube

This post has been edited 1 times, last edit by "fadda59" (Oct 9th 2011, 7:05pm)


kartonschneider

Professional

  • "kartonschneider" is male

Posts: 414

Date of registration: Jan 11th 2008

Occupation: rentner

  • Send private message

651

Sunday, October 9th 2011, 6:02pm

BISMARCK ist fertig

fadda59 Hallo Jürgen

Guten Abend aus Bielefeld

Ich stolpere gerade über Dein Abschlussbericht der BISMARCK, Du hast ja alles sehr GUT in Szene gesetzt.
Meine Hochachtung für dieses Bauwerk mit allen Drum und Drann. Soweit bin ich nicht gekommen. Du hast
ein sehr gutes Händchen für den Kartonmodellbau, siehe auch Dein Modell des T34, was ich auch verfolgt habe.
Bleibe bitte weiter am Karton Ball.

Nur für das LEBEN an Deck, wird der Smadding schon sorgen, dass das nicht entsteht.

Ich werde Deinen Panzerbau weiter verfolgen und auf etwas Neues von Dir warten.

Es grüsst Dich und alle anderen Kartonisten aus BI

Ewald. Kartonschneider
Es grüßt aus BI

Ewald , Kartonschneider

kartonschneider

Professional

  • "kartonschneider" is male

Posts: 414

Date of registration: Jan 11th 2008

Occupation: rentner

  • Send private message

652

Sunday, October 9th 2011, 6:45pm

BISMARCK ist fertig

Jürgen ,

Noch etwas zu Deinem kleinen :rolleyes: Diorama, der Bismarck liegt doch wohl auf Reede????
Dann muss wohl ein Anker geworfen werden oder es liegt an einer Anker-od. Festmachertonne.
Dazu gibt es irgendwo auch Bilder.

So treibt der Bismarck wohl in der See. ;(

Noch etwas zum Fummeln :D :D .

Gruss Ewald
Es grüßt aus BI

Ewald , Kartonschneider

  • "fadda59" is male
  • "fadda59" started this thread

Posts: 2,791

Date of registration: Jan 26th 2009

Occupation: Kaufmann

  • Send private message

653

Sunday, October 9th 2011, 7:08pm

Hallo Ewald,

herzlichen Dank. Das mit dem Anlegen ist mir schon bewußt. Ich dachte nur, es merkt keiner. :S
Ich werde das irgendwann mal nachholen. Versprochen. Vielleicht liegt sie dann ja auch an einem angedeuteten Kai.

Außerdem danke ich dir für die tatkräftige Unterstützung mit Hilfsmitteln aller Art während der Bauzeit.
Die 1:100 Bismarck wird kommen, allerdings nicht so schnell.

lg
Jürgen

Im Bau:
JU 88 D1 von Halinski

Meine Modelle gibt's auch auf YouTube

  • "Mettschweinmann" is male

Posts: 77

Date of registration: Apr 30th 2010

  • Send private message

654

Sunday, October 9th 2011, 11:18pm

Von mir nur ein Wort dazu.

GEIL

MfG
Toni

  • "fadda59" is male
  • "fadda59" started this thread

Posts: 2,791

Date of registration: Jan 26th 2009

Occupation: Kaufmann

  • Send private message

655

Monday, October 10th 2011, 8:38pm

Und von mir:

DANKE ! :D

lg
Jürgen

Im Bau:
JU 88 D1 von Halinski

Meine Modelle gibt's auch auf YouTube

  • "Werner" is male

Posts: 2,169

Date of registration: Aug 22nd 2005

Occupation: IT ler im Unruhestand

  • Send private message

656

Monday, October 10th 2011, 11:37pm

Hallo Jürgen,

du hast richtig Stehvermögen gezeigt und das Schiff ist auch ganz toll geworden.
Gratulation zur "Indienststellung"
Die Bismarck kann man in eine geschichtliche Reihe stellen mit Prince of Wales( an der baue ich gerade) und Hood .......alle 3 Schlachtschiffe sind 1941 untergegangen.

Gruß Werner

  • "fadda59" is male
  • "fadda59" started this thread

Posts: 2,791

Date of registration: Jan 26th 2009

Occupation: Kaufmann

  • Send private message

657

Thursday, October 13th 2011, 7:18pm

Hallo Werner,

vielen Dank. Die beiden anderen Schiffe stehen auch auf meiner Wunschliste.

Allerdings ist meine Wunschliste sooooo groß, ich müsste mit 120 noch basteln. :D ;(

Dein Bericht macht Appetit auf die PoW, saubere Arbeit.

lg
Jürgen

Im Bau:
JU 88 D1 von Halinski

Meine Modelle gibt's auch auf YouTube

Social bookmarks