Ehemaliges Mitglied SL48

Unregistered

121

Friday, February 24th 2012, 6:40pm

@ Pitje: Das Gelb gefällt mir auch nicht sonderlich. Doch ich bin ein EDV-Embryo und überhaupt nicht damit vertraut. Texturen zu verändern und sie dann auch noch im richtigen Verhältnis zu drucken. Werd' mir wohl in absehbarer Zeit wenigstens einen neuen Drucker zulegen, der bei (Sicherheits-)Scans die Farben nicht so fürchterlich verändert...

Trotzdem: Danke für das Interesse an diesem "alten Schinken"..

Gruß

Kurt

Ehemaliges Mitglied SL48

Unregistered

122

Saturday, February 25th 2012, 2:15pm

Gestern habe ich noch die vier Rettungsboote begonnen, heute beendet und an Bord gebracht. Und wieder einmal hat mich das Kantenfärben genervt und zu (für mich jedenfalls) hinnehmbaren / hinzunehmenden Fehlern geführt. -

Was fehlt denn noch? - Ach ja, die vier 2cm-Flaks, die Masttopps (samt Rahen, FT-Antennen und Gaffel), die Positionslicher und die Anker. Und dann zum Schluss ein weiteres meiner "Lieblingskinder": die Takelung! - Uff!!!
Ehemaliges Mitglied SL48 has attached the following images:
  • Stier 189.JPG
  • Stier 190.JPG

  • "Jochen Haut" is male

Posts: 7,087

Date of registration: Sep 7th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

123

Saturday, February 25th 2012, 4:35pm

Moin Kurt,
dann mal auf zum Endspurt! Noch sind die Nächte dunkel, so dass Dein HSK unbemerkt in den Atlantik auslaufen kann :D !
Gruß
Jochen

Ehemaliges Mitglied SL48

Unregistered

124

Saturday, February 25th 2012, 6:01pm

:D @ Jochen: Der kriegt sowieso eine Tarnkappe, die ihn zeitweise und nach Wunsch unsichtbar macht... :D

Im Endspurt bin ich nun noch ein gutes Stück weiter gekommen und habe - bis auf die vier 2cm-Flaks - alles an Bord, was an Bord gehört und keine Teile mehr nach. Die gedruckten Anker habe ich mit den mitgelieferten aus dem Bogen überklebt. Geht ganz gut so, finde ich. Der Druck darunter sieht fast so aus wie ein Schattenwurf - also o.k. Die Bäume habe ich - ebenso wie die Salinge - schon mal mit Ösen bestückt, die bei den LC-Relings aus süddeutscher Produktion mitgeliefert werden. Das macht mir morgen das Takeln etwas leichter. - Ganz schwer tu' ich mich immer noch mit dünnen und auch noch konisch zulaufenden Masten. Ein absolut sauberes Verkleben ist mir schier unmöglich. - Mit LC-Seiltrommeln und deren Ausrichtung komme ich mittlerweile endlich erheblich besser klar. Eine Seite samt Trommel fertig machen und gerade an Bord aufstellen und dann erst die andere Seite dagegenkleben, das hilft!

Dann hatte ich ursprünglich vor, die Speigatten innen mit den (zuvor aufgedruckten) Gittern zu ergänzen. Da sind mir jetzt aber meist Schanzkleidstützen im Weg - also lass' ich's. - Die Positionslichter waren noch zu färben (Filzer) und sind nun ebenfalls an Ort und Stelle.

Anderweitige, soziale Verpflichtungen (Zuwendung und Streicheleinheiten werden sonst mal wieder eingeklagt und die "Schiffbaukunst gleichzeitig verflucht) hindern mich (vorerst) daran, dem Schiff "den letzten Schliff" zu geben. Doch ich staune selbst, dieses Modell in 25 Tagen und rd. 130 Std. Bastelzeit praktisch so gut wie fertig zu haben. Nun muss ich mir wohl ernsthaft'nen Kopf über ein Nachfolgemodell machen, nachdem die MEERKATZE II mit von Jochen "gklaut wurde... ;( X(

Noch ein schönes Wochenende wünscht

Kurt aus Kiel
Ehemaliges Mitglied SL48 has attached the following images:
  • Stier 191.JPG
  • Stier 192.JPG
  • Stier 193.JPG
  • Stier 194.JPG

  • "Jochen Haut" is male

Posts: 7,087

Date of registration: Sep 7th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

125

Saturday, February 25th 2012, 6:18pm

Moin Kurt,
warum nicht zwei Kätzchen???
Gruß
Jochen

Ehemaliges Mitglied SL48

Unregistered

126

Saturday, February 25th 2012, 6:27pm

...weil nun Plan "B" greift. Es sollte (endlich) mal'n Passat-Modell werden...

Gruß

Kurt

P.S.: Und so kann ich von Deinem Bericht auch noch profitieren, bevor ich meine Katze anschneide.

Ehemaliges Mitglied SL48

Unregistered

127

Sunday, February 26th 2012, 6:47pm

Die STIER ist fertig

Moin pappenbiegende Freunde, ich hab's geschafft: heute konnte meine STIER in Dienst gestellt werden!

Doch zuerst hab' ich mal wieder mehr Zeit u n t e r dem Basteltisch verbracht als vor demselben. Die Fertigstellung der letzten vier 2cm-Geschütze gestaltete sich denn doch zeitaufwändiger. Vor allem, weil mir dauernd Miniteile von der Pinzette fluppten und sich erst nach einiger Zeit in den unmöglichsten Winkeln unter'm Tisch wiederfinden lassen wollten.

Die (wie üblich bei mir minimalistische) Takelage war dagegen schon fast ein "Spaziergang" Übrigens: Mein diesbezüglicher Minimalismus wird durch Titelfoto und BA noch "übertroffen. So fehlt dort z.B. die Verbindung der FT-Antennen zu Schornstein oder Brücke. Das hab' ich dann in Ermangelung von Detailfotos dieses Schiffes "in eigener Regie" so gemacht, wie ich es von anderen Schiffen aus dieser Zeit kennen gelernt habe. Flaggen sind bei diesem "Raider" vom Bogen her nicht vorgesehen, also bekommt er auch keine und schon gar keine mit dem "bösen" Zeichen.

Mein (gewohntes) Fazit:

Ein prima Bogen mit hervorragender Passgenauigkeit, dem man beim Bau voll und ganz vertrauen kann, ohne sich permanent fragen zu müssen: "Bist du hier schief gewickelt oder ist es die Konstruktion???" - Eben ein schöner alter Bogen nach bester WHV-Tradition und für die damalige Zeit (Ende der 60er) prima detailliert. Ich denke, die von mir verwendeten LC-Teile machen das Modell noch einen Tick besser. Apropos: Vor dem Schornstein fand sich ein "Abgrund" zum nächst tieferen Deck, vorgesehen für die Tarnung. Ohne es definitiv zu wissen und ohne dass es der Bogen hergab, hab ich mir gedacht: "Das kann so nicht sein! Da kann jemand bei schwerer See runterfallen. Und schon ist die SBG auf'm Plan!" - Also schnell noch'ne LC-Reling herumgebaut. -

Alles in Allem ein jederzeit empfehlenswerter Bogen, der nicht unbedingt für Neu- vielleicht aber für Wiedereinsteiger durchaus zu empfehlen ist. Empfehlen tu' ich mich jetzt auch mit meinen Abschlussfotos. Zuerst ein paar Detailansichten:
Ehemaliges Mitglied SL48 has attached the following images:
  • Stier 199.JPG
  • Stier 201.JPG
  • Stier 202.JPG

Ehemaliges Mitglied SL48

Unregistered

128

Sunday, February 26th 2012, 6:50pm

Weiter geht's mit den Gesamtaufnahmen:
Ehemaliges Mitglied SL48 has attached the following images:
  • Stier 196.JPG
  • Stier 197.JPG
  • Stier 205.JPG
  • Stier 206.JPG
  • Stier 207.JPG
  • Stier 208.JPG

  • "modellschiff" is male

Posts: 12,403

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

129

Sunday, February 26th 2012, 7:20pm

Hallo Kurt,

na dann lass mal Deinen schönen und flotten Kreuzer losdampfen und Kautschuk holen. Du wolltest Doch in meiner Konstruktionbude der Werft Radiergumís sehen. Die konnte man zur Zeit meiner Werft nocht nicht aus Kunststoff herstellen.



Mit freundlichen Grüßen

Ulrich

  • "Hans-Joachim Möllenberg" is male

Posts: 3,782

Date of registration: Nov 4th 2007

Occupation: Marineoffizier a.D.

  • Send private message

130

Sunday, February 26th 2012, 7:22pm

Moin Kurt,
meinen herzlichsten Glückwunsch zur Indienststellung :) den "Dampfer" hast du gut hinbekommen!

Gruß
HaJo

Ehemaliges Mitglied P_H

Unregistered

131

Sunday, February 26th 2012, 8:27pm

Hallo Kurt

Gratulation zur Jungfernfahrt. Ein sehr schönes Modell, das Dir in meinen bescheidenen Augen sehr gut gelungen ist.
Dein Baubericht war wie immer äusserst interessant, informativ und mit der nötigen Prise Humor bestückt.
Es war eine Freude Dir bei diesem Bau zu zu sehen. Danke dafür!

Einen schönen Abend
Peter

  • "Jochen Haut" is male

Posts: 7,087

Date of registration: Sep 7th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

132

Sunday, February 26th 2012, 9:22pm

Moin Kurt,
Glückwunsch zur Indienststellung!
Jochen

P.S. Na, schwächelt Dein THW etwas gegen ehemalige SG-Spieler?

Ehemaliges Mitglied SL48

Unregistered

133

Sunday, February 26th 2012, 10:14pm

@ Alle (außer Jochen!!)

Herzlichen Dank für Eure Glückwünsche. Tut immer wieder gut und spornt an zu neuen Taten, machen manchmal auch übermütig. Ich hoffe nicht, bei der PEKARI, denn das Teil war nicht ganz billig... :S

@ Jochen: Das langt doch! - Gegen "Ehemalige" ist man doch sowieso immer vornehm, achtungsvoll zurückhaltend... halt altersangemessen respektvoll - oder ?? ?(

Gruß

Kurt

Pitje

Sage

  • "Pitje" is male

Posts: 2,775

Date of registration: Jan 30th 2010

Occupation: Tandemmaster, Fallschirmsprunglehrer, Fallschirmwart, Vermessungsinscheniör

  • Send private message

134

Monday, February 27th 2012, 9:12am

Moin Kurt,

auch von mir Glückwunsch zur Indienststellung. :thumbup:
Der STIER ist Dir sehr gut gelungen!
Damit bist Du ja doch ein Stück auf die graue Seite der Macht gekommen... ;)

Auf zu neuen Taten und viel Spaß mit der Pekari .


Viele Grüße
Peter
Derzeit laufende Projekte

Frachtmotorschiff Iserlohn , Passat-Verlag, 1:250
Großlinienschiff S.M.S. Baden , HMV, 1:250
Hafenanlage Neu-Ulm , diverse Verlage, 1:250
Mittelalterliche Stadt - Ulmer Stammtischprojekt ,ABC, 1:165

Leophy

Professional

  • "Leophy" is male

Posts: 813

Date of registration: Jan 12th 2011

  • Send private message

135

Monday, February 27th 2012, 7:30pm

Herzlichen Glückwunsch zu einem der schönsten und sicher auch schwierigsten Möve-Modelle.
War eine Freude den Bau mitzuverfolgen.

LG ... Lennart

  • "Joachim Frerichs" is male

Posts: 5,318

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

136

Monday, February 27th 2012, 8:12pm

Ahoi Kurt,

ich beglückwünsche Dich zu Deinem neuen Modell. Sieht sehr gut aus.
Tolles Möwe-Modell !!! Die Druckqualität ist sehr akzeptabel.


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

  • "Henryk" is male

Posts: 3,805

Date of registration: Sep 28th 2008

Occupation: Arzt

  • Send private message

137

Tuesday, February 28th 2012, 12:55pm

Glückwünsche zur Fertigstellung! Obwohl es kein Flugzeug ist ( ;) ), gefällt mir sehr die absolut saubere Ausführung und äußerst ästhetischer Allgemeineindruck.
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

  • "Hans-Jürgen" is male

Posts: 2,528

Date of registration: Mar 20th 2005

Occupation: im Unruhestand

  • Send private message

138

Tuesday, February 28th 2012, 1:06pm

Hallo Kurt,

herzlichen Glückwunsch zur Indienststellung.

Beim Vergleich mit meiner STIER sehe ich, was Ätz- bzw. LC-Teile ausmachen, wenn dadurch der "Bretterzaun" ersetzt wird.

Viele Grüße

Hans-Jürgen
Viele Grüße

Hans-Jürgen
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Früher oder später, aber gewiss immer wird sich die Natur an allem Tun der Menschen rächen, das wider sie selbst ist. (Johann Heinrich Pestalozzi -1746 - 1827)

Ehemaliges Mitglied SL48

Unregistered

139

Thursday, March 29th 2012, 7:17pm

Mann oh Mann! Seehe ioch doch erst jetzt, dass sich da noch einige mehr von Euch für mein Modell interessiert haben, Euch allen sag ich einen gaaant herzlichen Dank, denn das motiviert, weiter zu machen und besser zu werden. - Also entschuldigt bitte meine "Verspätung".
Gruß von der Ostsee,
Kurt

Social bookmarks